Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Klarschiff.MV: Drei Ämter starten Mängelmelder
[29.7.2021] Als Modellkommunen haben die Ämter Recknitz-Trebeltal und Röbel-Müritz sowie die Stadt Krakow am See den Mängelmelder Klarschiff.MV an den Start gebracht. Weitere Verwaltungen können in das Klarschiff-System einsteigen, sodass perspektivisch alle Behörden Mecklenburg-Vorpommerns über die Plattform zu erreichen sind. mehr...
Mit Klarschiff.MV startet ein Mängelmelder für den ländlichen Raum.
Vollstreckung: Weniger manuelle Aufwände Bericht
[28.7.2020] Im Kreis Vorpommern-Rügen erleichtert eine Software die Arbeit des Fachdiensts Vollstreckung. Sie sorgt seit Jahren für Überblick über Schuldner- und Forderungsinformationen und reduziert immer wieder manuelle Aufwände – auch für die Mitarbeiter im Außendienst. mehr...
Kreis Vorpommern-Rügen nutzt die Lösung avviso.
Kreis Rostock: Glasfaser im Bau
[9.5.2019] Im Kreis Rostock startet die Deutsche Telekom jetzt in über 70 Gemeinden mit dem Glasfaserausbau. mehr...
Im Kreis Rostock werden 70 Gemeinden ans Glasfasernetz angeschlossen.
Kreis Vorpommern-Rügen: Nase vorn beim Glasfaser-Ausbau
[14.6.2018] Ein umfassendes FTTH-Glasfasernetz baut die Deutsche Telekom derzeit im Kreis Vorpommern-Rügen auf. Dabei sollen mehr als 1.700 Kilometer Glasfaser verlegt werden. Ende dieses Jahres sollen die ersten Kunden von Bandbreiten bis zu einem Gigabit pro Sekunde profitieren. mehr...
Kreis Vorpommern-Rügen: Wer Glasfaser bekommt, hat gut lachen.
Binz: Ostseebad wählt 115
[7.5.2018] Mit der Gemeinde Binz ist die 13. Kommune des Kreises Vorpommern-Rügen dem 115-Verbund beigetreten. mehr...
Kreis Vorpommern-Rügen: 115 steigert Erreichbarkeit
[13.10.2017] Das Amt Recknitz-Trebeltal erweitert in Vorpommern-Rügen den Kreis der Kommunen, die sich der einheitlichen Behördenrufnummer 115 angeschlossen haben. mehr...
Kreis Germersheim: Anschluss an die 115
[7.2.2017] Der 115-Verbund wächst weiter: Seit Kurzem bietet auch der Kreis Germersheim diesen direktem Draht in die Verwaltung und kooperiert dafür mit der Stadt Ludwigshafen. mehr...
115: Ausbau geht weiter
[5.12.2014] Im Dezember schalten unter anderem die Kreise Vorpommern-Rügen, Mainz-Bingen und Alzey-Worms den einheitlichen Behördenruf frei. Mit einer Weihnachtsaktion soll die Bekanntheit der 115 weiter gesteigert werden. mehr...
Rund um Weihnachten kann ein Anruf bei der 115 Zeit und Nerven sparen.
Mecklenburg-Vorpommern: Beitritt zur 115
[26.10.2012] Als zwölftes Bundesland nimmt Mecklenburg-Vorpommern an der einheitlichen Behördenrufnummer 115 teil. Pioniere sind hier die Kreise Ludwigslust-Parchim, Nordwestmecklenburg und Vorpommern-Rügen. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern tritt dem D115-Verbund bei.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 07/2022
Kommune21, Ausgabe 06/2022
Kommune21, Ausgabe 05/2022
Kommune21, Ausgabe 04/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 7/2022
Heft 7/2022 (Juliausgabe)

Finanzwesen
Kommt jetzt der Haushalt 4.0 ?

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2022
5/6 2022
(Mai/Juni)

Doppelte Transformation
Digitalisierung und die Einführung intelligenter Messsysteme verändern die Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft.