Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Rheinland-Pfalz: Flächendeckende Gigabit-Netze
[6.2.2020] Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat den Entwurf für die Gigabit-Strategie des Landes Rheinland-Pfalz vorgestellt. Darin heißt es unter anderem, dass dort bis zum Jahr 2025 die Grundlagen für flächendeckende Gigabit-Netze geschaffen sein werden. mehr...
Ministerpräsidentin Malu Dreyer (vorne, Mitte) präsentierte bei der dritten Sitzung des Netzbündnisses für Rheinland-Pfalz die neue Gigabit-Strategie.
Leitfaden: Hilfestellung für MEP Bericht
[19.12.2019] Um Bildungseinrichtungen erfolgreich zu digitalisieren, sollten Schulen und Träger noch vor den Förderanträgen zum DigitalPakt einen Medienentwicklungsplan (MEP) erstellen. Ein Leitfaden kann ihnen dabei helfen. mehr...
Anne Dederer sprach auf dem Rednet Kongress 2019 zum Thema MEP.
Interview: Jeder findet alles Interview
[9.12.2019] In Rheinland-Pfalz können Städte, Gemeinden und Kreise im Kommunalen Kaufhaus (KoKa) shoppen. Über die Vorteile des virtuellen Zentraleinkaufs sprach Kommune21 mit Klaus Faßnacht vom Betreiber Kommunalberatung Rheinland-Pfalz. mehr...
Klaus Faßnacht
Kreis Mainz-Bingen: IT ist doppelt geschützt Bericht
[19.8.2019] Da eine Cloud-Lösung zum Schutz der IT-Systeme nicht infrage kam, wappnet sich der Kreis Mainz-Bingen mit einem lokalen Metro-Cluster gegen Ausfälle durch Elementarschäden oder Computer-Sabotage. In Rheinland-Pfalz gehört die Verwaltung damit zu den Vorreitern. mehr...
Kreis Mainz-Bingen sichert IT durch lokales Metro-Cluster.
Bremen / NRW: Vereinbarung für Gewerbeanmeldung
[22.5.2019] Eine Erklärung zur Digitalisierung und Standardisierung von wirtschaftsbezogenen Verwaltungsleistungen haben Nordrhein-Westfalen und Bremen unterzeichnet und damit Vorschriften des OZG umgesetzt. mehr...
Nordrhein-Westfalen und Bremen vereinbaren länderübergreifende Zusammenarbeit für die digitale Gewerbeanmeldung.
5G-Frequenzauktion: Vier Unternehmen sind zugelassen
[26.2.2019] Neben den Unternehmen Telefónica Germany, Telekom Deutschland und Vodafone hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) auch Drillisch Netz zur 5G-Frequenzauktion zugelassen. Deren Start ist für den 19. März geplant. mehr...
Donnersbergkreis: 115 via Mainz
[8.2.2019] Bei Fragen zu Verwaltungsleistungen können Bürger im Donnersbergkreis künftig die 115 wählen. Das Service-Center Mainz nimmt die Anrufe entgegen. mehr...
Saarland: Auf dem Weg zum Bürgerland Bericht
[10.12.2018] Für die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung sind radikal neue Ansätze gefragt. Das Saarland bietet gute Voraussetzungen, diese umzusetzen – und sich damit auf den Weg zum Bürgerland Saar zu machen. mehr...
In Bürgerkommunen Aufgaben kollektiv lösen.
Künstliche Intelligenz: Quo Vadimus? Bericht
[5.12.2018] Die öffentliche Verwaltung ist eines von zwölf Handlungsfeldern in der KI-Strategie der Bundesregierung. Künstlicher Intelligenz (KI) kommt nämlich großes Potenzial für die Verwaltungsmodernisierung zu, die Verwaltungsmodernisierung durch KI wiederum beeinflusst alle anderen Bereiche der Gesellschaft. mehr...
Öffentliche Verwaltung kann bei KI mit gutem Beispiel vorangehen.
BMVI: Förderung des digitalen Verkehrs
[19.6.2018] Aus dem Sofortprogramm saubere Luft unterstützt das Bundesverkehrsministerium Kommunen unter anderem bei Digitalisierungsmaßnahmen rund um ihre Verkehrssysteme. Die ersten 33 Kommunen haben jetzt Förderbescheide erhalten, darunter die Städte Mainz, Dresden und Ludwigsburg. mehr...
Bundesminister Andreas Scheuer hat heute die ersten 60 Förderbescheide für Maßnahmen zur Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme übergeben.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

zk2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 2/2020
Heft 2/2020 (Februarausgabe)

Digitale Souveränität
Hoheit über die eigenen Daten

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2020
1/2 2020
(Januar / Februar)

Zukunft der KWK
Bei der Energiewende rückt die Wärmeversorgung in den Fokus. Hier kann die Kraft-Wärme-Kopplung ihre Stärken ausspielen.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de