Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

handelsblatt2204-banner

 Anzeige

learntec2205-banner
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Telekom: Voll im Plan
[3.9.2021] Der von der Deutschen Telekom angestrebte Glasfaserausbau verläuft nach Plan. Auch das 5G Mobilfunknetz wachse wie vorgesehen. In den von der Flutkatastrophe betroffenen Gemeinden will das Unternehmen außerdem Haushalte direkt an sein Glasfasernetz anbinden. mehr...
Immer mehr Bürger können FTTH-Anschlüsse und das 5G Mobilfunknetz der Deutschen Telekom nutzen.
Mayen: Mängelmelder gestartet
[25.1.2019] Einen eigenen Mängelmelder hat jetzt die Stadt Mayen an den Start gebracht. Seit dem Jahr 2013 konnten die Bürger bereits den rlp-Mängelmelder nutzen. mehr...
Kreis Mayen-Koblenz: Offizieller Spatenstich bringt Glasfaser
[25.6.2018] Im Kreis Mayen-Koblenz werden weitere Haushalte und Gewerbegebiete an das schnelle Internet angeschlossen. Der Glasfaserausbau wird vom Land Rheinland-Pfalz mit rund 1,9 Millionen Euro an Fördergeldern unterstützt. mehr...
Kreis Mayen-Koblenz: Offizieller Spatenstich für den Glasfaserausbau erfolgt.
Ratsinformationssysteme: Papierlos glücklich Report
[12.4.2018] Von der digitalen Ratsarbeit profitieren Verwaltung und Ratsmitglieder – und das nicht nur, weil Druck- und Portokosten gespart werden. Für Kommune21 haben verschiedene Kommunen von ihren Erfahrungen mit dem Einsatz von Ratsinformationssystemen berichtet. mehr...
Räte der Stadt Geestland erscheinen mit Tablet zur Sitzung.
Veranstaltung: Kommunale Selbsthilfe
[8.2.2017] Unter dem Motto „Hilf Dir selbst, sonst hilft Dir keiner!“ diskutierten kommunale Praktiker auf einem Praxisforum über Herausforderungen in Zeiten der Digitalisierung. mehr...
Mayen: Kostenloses WLAN in der Innenstadt
[5.12.2016] Beim Bummeln unbegrenzt surfen, während des Shoppings Mails checken und noch schnell die neuesten Nachrichten abfragen: Das geht ohne Registrierung und kostenfrei in der Innenstadt von Mayen. mehr...
30 Router sorgen dafür, dass Bürger und Gäste in Mayen kostenlos surfen können.
Mayen-Alzheim: Moderne Verbindung für Bürger
[9.4.2015] Im Mayener Stadtteil Alzheim haben die Bürger im Zuge der Stromnetzmodernisierung Zugang zu schnellem Internet erhalten. mehr...
In Mayen-Alzheim fiel der Startschuss für schnelles Internet.
Mayen: Nitztal surft jetzt schnell
[24.3.2014] Mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde können künftig die Bürger im Mayener Stadtteil Nitztal im Internet surfen: Bei der Modernisierung des örtlichen Stromnetzes ist ein neues Glasfasernetz mitverlegt worden. mehr...
Mayen: rlp-Mängelmelder im Einsatz
[28.10.2013] In der Stadt Mayen können Mängel jetzt per Internet und Mobiltelefon an die Verwaltung gemeldet werden. mehr...
Mayen: Tourismus 2.0
[11.10.2013] In Mayen können Touristen und Interessierte einen Stadtrundgang auf eigene Faust mit ihrem Smartphone machen. Die Informationen zu den Sehenswürdigkeiten kommen von den extra angebrachten QR-Codes. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

vereon2204-cont

 Anzeige

vereon2204-cont

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 05/2022
Kommune21, Ausgabe 04/2022
Kommune21, Ausgabe 03/2022
Kommune21, Ausgabe 02/2022

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2022
Heft 5/2022 (Maiausgabe)

Gesundheitswesen
Diagnose: Digitale Dysfunktion

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2022
5/6 2022
(Mai/Juni)

Doppelte Transformation
Digitalisierung und die Einführung intelligenter Messsysteme verändern die Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de