Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
ITK Rheinland: Auf dem Weg zur Doppik
[14.6.2012] In Zusammenarbeit mit SAP und Datenzentrale Baden-Württemberg (DZBW) steigt die IT-Kooperation Rheinland (ITK Rheinland) auf die doppelte Buchführung um. Der Produktivstart für die ersten Verbandsmitglieder ist für 2013 geplant. mehr...
BTC: Neue Doppik-Kunden
[10.2.2012] Mehrere Kommunen, darunter der Rhein-Pfalz-Kreis, sind Anfang des Jahres mit der Lösung BTC.KOM der Firma BTC auf die Doppik umgestiegen. mehr...
adKOMM: Gemeinschaft für NKF
[24.2.2009] adKOMM-Anwender wollen sich gegenseitig auf dem Weg zum Neuen Kommunalen Finanz-Management unterstützen. Zu diesem Zweck ist jetzt eine ARGE NKF gegründet worden. mehr...
Veranstaltung: Energie effizient managen
[17.2.2009] Die Themen Klimaschutz und effizientes Energie-Management stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung e.day 2009 am 18. Juni. Der Kongress richtet sich vor allem an Entscheider aus Kommunen und der Versorgungsindustrie. mehr...
KOMCOM Ost: NKF-Paket von DATEV
[26.8.2008] Lösungen und Beratungsangebote für den Umstieg auf das Neue Kommunale Finanz-Management (NKF) präsentiert das Unternehmen DATEV auf der KOMCOM Ost in Leipzig. mehr...
KOMCOM Nord 2007: evu.it zeigt NKF mit mpsNF
[31.1.2007] Die Realisierung des Neuen Kommunalen Finanz-Managements (NKF) auf Basis von mpsNF ist auf der KOMCOM Nord ein Messeschwerpunkt des Unternehmens evu.it. mehr...
Hans Held: Schnittstelle von REGISAFE IQ zu H&H-HKR
[11.5.2006] Eine Schnittstelle von REGISAFE IQ zu dem H&H-Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen bietet das Unternehmen Hans Held. Den Anwendern wird dadurch eine komplett elektronische Aktenführung über das HKR ermöglicht. mehr...
KIRP: Doppik-Lösung zertifiziert
[7.4.2006] Die Software KIRP Neues Kommunales Finanz-Management Serie 7 der Firma KIRP wurde von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zertifiziert. Nach Angaben von KIRP ist die Lösung in rund 500 Verwaltungen im Einsatz. mehr...
evu.it: Unbundling und NKF
[23.3.2006] Das Dortmunder Beratungshaus evu.it veranstaltet Mitte Mai seinen e.day 2006, bei dem die Themen Energiewirtschaftliches Unbundling und Neues Kommunales Finanz-Management im Vordergrund stehen. mehr...
Städtetag: Doppik erlaubt effizienteres Verwaltungshandeln
[27.12.2004] Der Deutsche Städtetag hat die mit Beginn des neuen Jahres in Nordrhein-Westfalen beginnende Umstellung des kommunalen Rechnungswesen von der Kameralistik auf die Doppik begrüßt und Bund und Länder aufgefordert, dem Beispiel zu folgen. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige

usu2110kommune

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 10/2021
Kommune21, Ausgabe 9/2021
Kommune21, Ausgabe 8/2021
Kommune21, Ausgabe 7/2021

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2021
9/10 2021
(September/Oktober)

Die Kraft des Wassers
Energieerzeugung aus Wasserkraft ist unverzichtbar für den Klimaschutz, die Energiewende und die Versorgungssicherheit

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 10/2021
Heft 10/2021 (Oktoberausgabe)

Soziale Netzwerke
Am Puls der Bürger

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de