Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

handelsblatt2204-banner

 Anzeige

learntec2205-banner
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
SAP: Wir starten optimistisch ins Jahr Interview
[14.1.2013] Passgenaue Software für die öffentliche Verwaltung verspricht das Unternehmen SAP. Über IT-Trendthemen und Treiber bei der Verwaltungsmodernisierung sprach Kommune21 mit Ralph-Peter Rembor, Leiter des Geschäftsbereichs Public Services bei SAP Deutschland. mehr...
Dr. Ralph-Peter Rembor, Leiter des Geschäftsbereichs Public Services bei SAP Deutschland.
REPORT: E-Government in der Krise?
[15.2.2010] Das Krisenjahr ist vorbei. Die Krise noch nicht. 2010 werden insbesondere die Kommunen die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise spüren. Welche Auswirkungen dies auf IT-Projekte der öffentlichen Hand hat, haben wir Wirtschaft, IT-Dienstleister und IT-Verantwortliche gefragt. mehr...
SAP-Kongress: Transparenz versus Aktengeheimnis
[8.10.2009] Beim diesjährigen SAP-Kongress für öffentliche Verwaltungen stand das Thema Transparenz im Mittelpunkt. Diskutiert wurde die Frage, wie Business-Intelligence-Lösungen dazu beitragen, Informationen aufzubereiten, zu analysieren und so die Basis schaffen für Verwaltungssteuerung und Rechenschaftsablegung. mehr...
SAP World Tour: Mut zur Veränderung
[10.6.2009] Auf der SAP World Tour in Mannheim hat der Aufsichtsratsvorsitzende des Konzerns, Professor Hasso Plattner, eine neue Form der Datenverarbeitung in Aussicht gestellt, welche die Geschwindigkeit der Auswertung erhöhen und die Flexibilität steigern würde. Ein neues Denken und Handeln in der öffentlichen Verwaltung wurde im Rahmen einer Podiumsdiskussion zur EU-DLR gefordert. mehr...
Konjunkturprogramme: Durchblick bei Fördermitteln
[28.5.2009] Ein Software-Paket von SAP soll für eine transparente Verwendung von Mitteln aus den staatlichen Konjunkturprogrammen sorgen. Wie die Gelder ausgegeben werden und welcher Nutzen erzielt wird, kann auch via Internet veröffentlicht werden. Damit wäre eine Forderung der Bundestagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen erfüllt. mehr...
SAP: Mehr Information wagen
[17.10.2008] Auf dem SAP-Kongress für öffentliche Verwaltungen (16.10.2008 in St. Leon-Rot) spielte das Thema EU-Dienstleistungsrichtlinie eine tragende Rolle. Vorgestellt wurde eine SAP-Portallösung für die Umsetzung der EU-DLR. Aus kommunaler Sicht interessant waren Vorträge zum Thema Bürgerkonto und Einführung der Doppik. mehr...
SAP: Neuer Leiter Public Services
[12.9.2007] Ralph-Peter Rembor löst Torsten Koß als Leiter des SAP-Geschäftsbereichs Public Services ab. Rembor ist damit für eine der wichtigsten Wachstumssäulen des Konzerns verantwortlich. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

vereon2204-cont

 Anzeige

vereon2204-cont

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 05/2022
Kommune21, Ausgabe 04/2022
Kommune21, Ausgabe 03/2022
Kommune21, Ausgabe 02/2022

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2022
5/6 2022
(Mai/Juni)

Doppelte Transformation
Digitalisierung und die Einführung intelligenter Messsysteme verändern die Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2022
Heft 5/2022 (Maiausgabe)

Gesundheitswesen
Diagnose: Digitale Dysfunktion

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de