Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Kfz-Wesen: Umfassendes Know-how Interview
[21.4.2017] Das Unternehmen Telecomputer entwickelt seit 40 Jahren Fachverfahren für das Kfz-Wesen. Gründer Peter Häußler und Prokuristin Sibylle Häußler sprechen über die Entwicklung zum Fullservice-Anbieter und das E-Government-Projekt i-Kfz. mehr...
Peter Häußler und Tochter Dr. Sibylle Häußler.
KDO: Projekt zu Self Service Terminal
[6.6.2016] Ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt zu einem Self Service Terminal, geeignet für Verwaltungsprozesse, stellt der Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) vor. mehr...
Detmold: Schnelle Datenaufnahme für digitale Ausweise
[3.9.2015] Mithilfe eines Selbstbedienungsterminals können Bürger in Detmold die Beantragung des neuen Personalausweises (nPA) auf dem Amt beschleunigen. mehr...
Selbstständig Daten an der Speed Capture Station erfassen.
Speed Biometrics: Nomen est omen
[11.7.2014] Mit neuer Firmierung verdeutlicht die Speed Biometrics GmbH ihre Vision und das Ziel des Unternehmens. mehr...
Osnabrück: Terminal für Personaldokumente
[17.12.2013] Das Bürgeramt in Osnabrück hat sich für ein SB-Terminal entschieden. Personaldokumente aber auch Führerscheine können so deutlich schneller beantragt werden. mehr...
Speed Intraproc: Ausweisautomat im Kommen
[5.11.2013] In Meldebehörden kommen vermehrt biometrische Ausweisautomaten der Firma Speed Intraproc zum Einsatz. Aktuell ist der Produktivbetrieb in Magdeburg, Norderstedt, Wilhelmshaven und Osnabrück geplant. mehr...
Wermelskirchen: Bürgerbüro optimiert Abläufe
[16.5.2013] Um dem Mehraufwand im Zuge der Einführung des neuen Personalausweises zu begegnen, hat das Bürgerbüro in Wermelskirchen ein SB-Terminal und die E-Akte eingeführt. mehr...
Speed Intraproc: Zertifikat für SB-Terminal
[16.8.2012] Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat das SB-Terminal Speed Capture Station G3 der Firma Speed Intraproc zertifiziert. Das neue Terminal soll bei der Stadt Göttingen zum Einsatz kommen. mehr...
BSI übergibt Zertifikat an Speed Intraproc.
Göttingen: Terminal im Test Bericht
[4.7.2012] An einem Selbstbedienungsterminal im Göttinger Rathaus können Bürger Foto, Unterschrift und Fingerabdrücke für Personalausweis und Reisepass erfassen. mehr...
Göttingen: SB-Terminal spart Zeit und Geld.
Neuer Personalausweis: Mehrwert am Terminal Bericht
[14.5.2012] Auf Basis von Governikus Autent hat das Unternehmen bremen online services eine Reihe von Bürgerservices entwickelt. Durch Einbindung des neuen Personalausweises (nPA) können viele Prozesse schneller, sicher und medienbruchfrei online abgewickelt werden. mehr...
nPA: Schlüssel für modernen Bürgerservice.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 5/2021
Kommune21, Ausgabe 4/2021
Kommune21, Ausgabe 3/2021
Kommune21, Ausgabe 2/2021

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2021
Heft 5/2021 (Maiausgabe)

Einführung der E-Akte
Kommunen haben Nachholbedarf

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2021
3/4 2021
(März/April)

Ist das Erdgasnetz H2-ready?
Bildet die vorhandene Gasinfrastruktur das Rückgrat für die grüne Wasserstoffwirtschaft in Deutschland?

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de