Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

 Anzeige

handelsblatt2204-banner

 Anzeige

learntec2205-banner
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Eberhardzell: Gemeinderat stimmt für RIS
[13.8.2018] Mit Ratsinformationssystem (RIS) wollen auch die Gemeinderäte in Eberhardzell künftig arbeiten. Die Sitzungsunterlagen stehen den Räten dann elektronisch statt in Papierform zur Verfügung. mehr...
Moderner Staat: Post bringt Brief ins Web
[22.10.2009] Auf der Moderner Staat stellt die Deutsche Post erstmals den elektronischen Brief und seine Anwendung für das E-Government vor. mehr...
REPORT: Dokumente digital verwalten
[14.9.2009] Briefe und andere Schriftstücke werden zwar auf absehbare Zeit ein fester Bestandteil der Verwaltungsarbeit bleiben – immer mehr Vorgänge werden aber zumindest teilweise elektronisch abgewickelt. Management und Archivierung von digitalem Schriftgut werden für Kommunen deshalb zu einem immer wichtigeren Thema. mehr...
DMS EXPO: Angebot für Kommunen erweitert
[7.9.2009] Ihr Angebot speziell für Kommunen hat die DMS EXPO ausgeweitet. Am 16. und 17. September geht es im Rahmen einer Sonderveranstaltung unter anderem um die Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie, um 115 und die Bedeutung von Portalen für die Effizienzsteigerung. mehr...
Studie: Schriftgut digital managen
[3.9.2009] Eine Praxisanalyse in niedersächsischen Kommunen zeigt Wege auf zur IT-gestützten Optimierung des Durchlaufs von Schriftgut und thematisiert die Bedeutung von Digitalem Schriftgut-Management für E-Government. mehr...
KOMCOM Süd 2007: Hans Held ist jetzt HELD
[16.4.2007] Die Firma Hans Held präsentiert sich auf der KOMCOM Süd erstmals unter der neuen Dachmarke HELD. Das Unternehmen stellt das Informations- und Schriftgut-Management-System REGISAFE IQ in der Version 2.3 und ein neues Modul des Produktpakets KommunalPLUS vor. mehr...
Neu-Ulm: Finanzverwaltung nutzt REGISAFE IQ
[22.3.2007] Für einen flächendeckenden Einsatz des Informations- und Schriftgut-Management-Systems REGISAFE IQ und der KommunalPlus-Fachverfahren hat sich die Stadtverwaltung Neu-Ulm entschieden. mehr...
Hans Held: REGISAFE IQ unterstützt XDOMEA
[8.3.2007] Die Firma Hans Held will einen vereinfachten Dokumentenaustausch per E-Mail ermöglichen. Deshalb unterstützt das Informations- und Schriftgut-Management-System REGISAFE IQ jetzt XDOMEA. Die neue Funktionalität wird erstmals auf der CeBIT 2007 präsentiert. mehr...
KOMCOM Nord 2007: Hans Held mit erweitertem Produktpaket
[19.2.2007] Das Unternehmen Hans Held stellt auf der KOMCOM Nord 2007 sein erweitertes KommunalPLUS-Programm vor. Ebenfalls präsentiert wird die neue Version des Informations- und Schriftgut-Management-Systems REGISAFE IQ. mehr...
CeBIT 2007: Hans Held präsentiert REGISAFE IQ 2.3
[31.1.2007] Im Public Sector Parc der CeBIT zeigt das Unternehmen Hans Held die neue Version 2.3 des Informations- und Schriftgut-Management-Systems REGISAFE IQ. Sie unterstützt nicht nur Windows Vista, sondern auch die Nutzung des XDOMEA-Formates. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

vereon2204-cont

 Anzeige

vereon2204-cont

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 05/2022
Kommune21, Ausgabe 04/2022
Kommune21, Ausgabe 03/2022
Kommune21, Ausgabe 02/2022

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2022
5/6 2022
(Mai/Juni)

Doppelte Transformation
Digitalisierung und die Einführung intelligenter Messsysteme verändern die Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2022
Heft 5/2022 (Maiausgabe)

Gesundheitswesen
Diagnose: Digitale Dysfunktion

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de