Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Hemer: Parksünder mobil erfassen
[16.8.2012] Die Stadt Hemer nutzt Smartphones für die Erfassung von Verkehrsordnungswidrigkeiten und spart damit Geld und sorgt für eine optimierte Sachbearbeitung. mehr...
Softcon: Public Sector im Fokus
[20.7.2012] Verschiedene mobile Lösungen für die öffentliche Verwaltung sowie Beispiele aus der Praxis hat die Firma Softcon auf ihrem Anwenderforum präsentiert. mehr...
Softcon: In Theorie und Praxis
[2.8.2011] Das diesjährige Anwenderforum der Firma Softcon hat sich mit der Sicherheit mobiler Lösungen sowie mit Praxiserfahrungen befasst. mehr...
DiKOM Nord: Mobile Daten mit Softcon
[11.2.2011] Auf der DiKOM Nord stellt das Unternehmen Softcon seine Lösung zur mobilen Datenerfassung für Kommunen vor. mehr...
Softcon: Einsatz flexibel
[5.8.2010] Die Firma Softcon präsentierte auf ihrem Anwenderforum verschiedene Einsatzszenarien ihrer Lösungen für Ordnungswidrigkeiten. mehr...
rechennetz it consulting: SaaS-Tagungen in Bayern
[3.8.2010] Im Mittelpunkt zweier Tagungen der Firma rechennetz it consulting stand das Thema Software as a Service (SaaS) für Kommunen. mehr...
KOMCOM Nord: Softcon überwacht Verkehr
[2.2.2010] Sein Produktportfolio für die öffentliche Hand zeigt das Unternehmen Softcon auf der KOMCOM Nord, darunter komplexe Web-Anwendungen und Lösungen auf Open-Source-Basis. mehr...
München: Auftrag für Linux Client vergeben
[14.4.2005] Die Landeshauptstadt München hat mit der Auswahl der Partner für die Entwicklung des Basis-Client einen wichtigen Schritt hin zur Migration auf das freie Betriebssystem Linux vollzogen. Die 14.000 Rechner der Stadtverwaltung sollen zukünftig unter Debian GNU/Linux laufen. mehr...
AKDB: Virtueller Knöllchen-Manager vorgestellt
[14.4.2003] Die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern hat eine neue Lösung zur Ahndung von Ordnungswidrigkeiten vorgestellt. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 1/2022
Kommune21, Ausgabe 12/2021
Kommune21, Ausgabe 11/2021
Kommune21, Ausgabe 10/2021

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2021
11/12 2021
(November/Dezember)

Grünes Licht für schnelle Netze
Der Bau von Glasfasernetzen hat in Deutschland an Fahrt aufge­nommen. Vorrang sollte jetzt der eigenwirtschaftliche Ausbau haben.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 1/2022
Heft 1/2022 (Januarausgabe)

IT-Security
Wappnen gegen Cyber-Angriffe