Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Tübingen: Erste Version der Bürger-App
[6.12.2018] Über strittige Themen will der Tübinger Gemeinderat die Bürger künftig direkt abstimmen lassen. Die erste Version einer entsprechenden Bürger-App wurde nun vorgestellt. mehr...
Baden-Württemberg: Zum Sachstand digital@bw
[6.6.2018] In Baden-Württemberg liegt der erste Bericht der Landesregierung zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie digital@bw vor. Im Juli will das Land außerdem mit dem Festival der digitalen Bildung eine Veranstaltungsreihe zu digital@bw starten. mehr...
Baden-Württemberg: Normenkontrollrat zieht erste Bilanz
[24.5.2018] In Baden-Württemberg wird seit dem 1. Januar 2018 bei neuen Regelungen der Landesregierung berechnet, welche Bürokratiekosten damit verbunden sind. Jetzt zog der neue Normenkontrollrat eine erste Zwischenbilanz. mehr...
Baden-Württembergs Normenkontrollrat zieht positive Zwischenbilanz.
bwDataBib: Digitale Langzeitarchivierung gesucht
[30.1.2018] Im Projekt bwDataBib suchen Bibliotheken und Dienstleister aus Baden-Württemberg nach einer Landeslösung für die Langzeitarchivierung wissenschaftlicher Daten. mehr...
Innovation schafft Vorsprung: Sechs Bewerbungen für 2018 nominiert
[1.12.2017] Die sechs Finalisten des Awards „Innovation schafft Vorsprung 2018“, ausgerufen vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME), stehen fest. Der Gewinner wird im Februar bekanntgegeben. Für den Award 2019 können bereits Bewerbungen eingereicht werden. mehr...
Tübingen: Bürger per App befragen
[5.10.2017] Die Stadt Tübingen lässt derzeit eine App entwickeln, die es ermöglichen soll, Bürger vor wichtigen Gemeinderatsentscheidungen nach ihrer Meinung zu fragen. Das Land Baden-Württemberg bezuschusst die Anwendung mit 72.000 Euro. mehr...
Lörrach/Tübingen: Vorteil Gutschriftverfahren Bericht
[21.7.2017] Dank eines Gutschriftverfahrens entfallen in Tübingen und Lörrach nicht nur die manuelle Erfassung und Kontierung der Abrechnungsdateien. Die Kommunen profitieren auch von schlankeren Prozessen, mehr Transparenz und einer zeitnahen Bezahlung ohne Skontoverlust. mehr...
Beschaffung: Tettnang bestellt online Bericht
[23.1.2017] Mit dem Weggang eines Mitarbeiters verschwinden im Schnitt 30 Prozent des Know-hows. Eine Online-Bestellplattform hilft Kommunen, Personalwechsel im Einkauf aufzufangen, Wissensverluste zu vermeiden und dadurch Kontinuität zu schaffen. mehr...
Tettnang: Maximale Transparenz beim Einkauf.
Baden-Württemberg: Live-Online-Unterricht für Flüchtlinge
[19.12.2016] Im Rahmen eines Modellprojekts bieten sieben Bibliotheken in Baden-Württemberg Flüchtlingen die Möglichkeit, an Deutschkursen im virtuellen Klassenzimmer teilzunehmen. mehr...
Deutsch lernen im virtuellen Klassenzimmer in der Stadtbibliothek Heilbronn
Reutlingen: Gymnasium testet Tablets
[18.10.2016] Einen Schulversuch zum Einsatz von Tablets im Unterricht startet das Land Baden-Württemberg. Eine der Pilotschulen ist das Friedrich-List-Gymnasium in Reutlingen. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2018
11/12 2018
(November / Dezember)

Speicher für jeden Zweck
Der Speichermarkt boomt. Nicht nur die heimische Photovoltaikanlage, auch Kraftwerke werden mit Batterien ausgerüstet.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 12/2018
Heft 12/2018 (Dezemberausgabe)

Digitale Bildung
Lernen aus der Cloud

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de