Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen


Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Smart City: Pioniere der 2020er-Jahre Bericht
[30.4.2020] Digital, bürgerfreundlich, nachhaltig – all das schwingt im Konzept der Smart City mit. Aber wie genau sieht das aus und wie lässt es sich umsetzen? Fünf Modellprojekte zeigen, wie sich ganz verschiedene Kommunen darauf vorbereiten, smart zu werden. mehr...
Wie sehen die Städte der Zukunft aus?
Südwestfalen: Glasfaserausbau im Trenching-Verfahren
[13.8.2019] Weniger Zeit, Kosten und Platzbedarf sind für den Glasfaserausbau notwendig, wenn die kommunale Infrastruktur nach der Trenching-Verlegemethode aufgerüstet wird. Die kommunale TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen sieht in dieser Technologie großes Potenzial für den Breitband-Ausbau. mehr...
Die Trenching-Technologie ermöglicht einen schnellen und kostengünstigen Breitband-Ausbau in Kommunen.
Kreis Soest: Breitband-Koordinator im Amt
[1.4.2015] Als Breitband-Koordinator für den Kreis Soest hat Christoph Hellmann seine Arbeit aufgenommen. Als Ansprechpartner zu Fragen rund um den Breitband-Ausbau will er unter anderem ein ressortübergreifendes Agieren unterstützen. mehr...
Christoph Hellmann engagiert sich bei der Wirtschaftsförderung Kreis Soest als Breitbandkoordinator für die Kommune.
Märkischer Kreis: Langer Weg zum schnellen Internet
[29.10.2014] Ein schneller Internet-Anschluss soll im Märkischen Kreis Standard sein. Was getan werden muss, um dieses Ziel zu erreichen, war das Thema einer Gesprächsrunde zwischen Kreis, Städten, Gemeinden und Unternehmen. mehr...
Im Märkischen Kreis gehört schnelles Internet zur Daseinsfürsorge.
Kreis Soest: Kaum noch weiße Flecken
[15.5.2014] Im Kreis Soest in Nordrhein-Westfalen geht der Ausbau des Breitband-Netzes weiter voran: Von den 104 weißen Flecken sind mittlerweile 61 mit schnellem Internet versorgt. mehr...
Die Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG) sieht den Ausbau des Breitband-Netzes in Südwestfalen auf einem guten Weg.
Werl: Schnelles Internet sendet der Wald
[6.5.2014] Im Werler Stadtwald ist ein neuer Richtfunkmast in Betrieb. Er trägt dazu bei, dass alle Haushalte in der Umgebung einen Anschluss ans Internet erhalten. mehr...
Ein neuer Richtfunkmast im Werler Stadtwald sorgt jetzt für schnelles Internet in bislang unterversorgten Haushalten.
Kreis Soest: TKG-Breitband-Versorgung erreicht Werl
[25.3.2014] Die Stadt Werl im Kreis Soest erhält Zugang zum Breitband-Netz. Die kommunale Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG) errichtet im Werler Stadtwald einen Sendestandort zur Internet-Versorgung. mehr...
Die TKG will auch für die verbliebenen weißen Flecken in Südwestfalen eine Internet-Versorgung bereitstellen.
Nachrodt-Wiblingwerde: Amtshaus surft schneller
[7.11.2013] Die Gemeindeverwaltung in Nachrodt-Wiblingwerde profitiert jetzt von einer schnellen, zuverlässigen und kostengünstigen Internet-Verbindung. Ermöglicht hat dies eine Kooperation der TeleKommunikationsGesellschaft Südwestfalen (TKG) und der Firma Unitymedia Kabel BW. mehr...
Die Gemeindeverwaltung Nachrodt-Wiblingwerde in Nordrhein-Westfalen surft jetzt zuverlässig und kostengünstig mit mehr Bandbreiten im Internet.
REPORT: Gemeinsam zum Ziel Report
[9.8.2013] Ländliche Regionen sind für Breitband-Anbieter wirtschaftlich häufig wenig attraktiv. Um Anschluss an die Datenautobahn zu erhalten, müssen die Kommunen daher neue Wege gehen. Viele setzen dabei auf Kooperation. Auch die Beteiligung der Bürger ist gefragt. mehr...
Im Kreis Bergstraße ist künftig Schluss mit langsamen Internet.
Kreis Soest: Breitband-Ausbau auf gutem Weg
[12.7.2013] Die Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen (TKG) hat eine positive Zwischenbilanz zum Breitband-Ausbau im Kreis Soest gezogen: So haben mittlerweile 34 Prozent der zuvor unterversorgten Haushalte Anschluss an die Datenautobahn erhalten. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige

zk2020

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 3/2020
Kommune21, Ausgabe 4/2020
Kommune21, Ausgabe 5/2020
Kommune21, Ausgabe 6/2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 6/2020
Heft 6/2020 (Juniausgabe)

Building Information Modeling
Digitales Planen und Bauen

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2020
5/6 2020
(Mai/Juni)

Grünes Gas
Mit überschüssigem Ökostrom kann klimaneutraler Wasserstoff erzeugt werden. Ist damit das Speicherproblem der Energiewende gelöst?

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de