Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Bremen: Chatbot im Bürgerservice
[9.9.2019] Häufig gestellte Bürgerfragen könnte in Bremen künftig ein Chatbot beantworten. Entwickelt wird er vom Technologie-Zentrum Informatik und Informationstechnik (TZI) an der Universität Bremen. mehr...
Die IDA-Chatbot-Technologie soll den Bürgerservice in Bremen erweitern.
Bremen: Leitbild und Kriterien der Bürgerbeteiligung
[23.11.2018] Ein Leitbild für die Bürgerbeteiligung hat der Bremer Senat beschlossen. In dessen Erarbeitung wurde unter anderem der Ausschuss für Bürgerbeteiligung, bürgerschaftliches Engagement und Beiräte der Bremischen Bürgerschaft einbezogen sowie die Ergebnisse einer Bürgerbefragung. mehr...
Studie: Milliardeninvestitionen für Schul-IT nötig
[7.11.2017] Um Schüler für den digitalen Wandel fit zu machen, benötigen Schulen neben pädagogischen Konzepten eine gute Ausstattung. Rund 2,8 Milliarden Euro jährlich würde es kosten, alle Grund- und weiterführenden Schulen in Deutschland mit lernförderlicher Computer-Technik zu versorgen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. mehr...
Alle Grund- und weiterführenden Schulen in Deutschland mit einer lernförderlichen IT-Infrastrktur auszustatten, macht jährliche Investitionen in Milliardenhöhe nötig.
Sachsen: Experten beraten bei Tablet-Einführung
[23.7.2014] Bevor Tablets an den sächsischen Schulen eingesetzt werden, soll ein Expertengremium grundlegende Fragen klären. Bis zum Frühjahr kommenden Jahres werden die Wissenschaftler Empfehlungen für das Sächsische Kultusministerium erarbeiten. mehr...
Ein Expertengremium soll Sachsens Kultusministerium bei der Einführung innovativer Bildungstechologien beraten.
ifib: Institutsleitung wechselt
[9.9.2011] Nachfolger von Professor Herbert Kubicek als Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Informationsmanagement Bremen (ifib) ist Professor Andreas Breiter. Martin Wind nimmt künftig die Aufgaben des kaufmännischen Geschäftsführers wahr. mehr...
Linux: Leitfaden für Desktop-Migration
[15.7.2011] Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Bremen ist untersucht worden, wie eine Linux-Desktop-Migration erfolgreich gestaltet werden kann. Die wissenschaftliche Arbeit umfasst auch einen Leitfaden mit Handlungsempfehlungen. mehr...
E-Government-Forschung: BMI vergibt Aufträge
[25.9.2007] Zwei Forschungsaufträge hat das Bundesinnenministerium vergeben. Das Bremer Institut ifib und die Universität Münster erstellen Studien zu den Themen E-Partizipation und E-Inclusion. mehr...
Forum: IT-Strukturhilfe im ländlichen Raum
[28.7.2004] Die MFG Medienentwicklung Baden-Württemberg und das Hochschulkolleg e-Government der Alcatel SEL Stiftung für Kommunikationsforschung laden im September zu einem Forum mit dem Titel "Neue Dienstleistungsstrukturen als Chance für den ländlichen Raum" ein. mehr...
Bremen: Gemeinsam zum einfachen Zugang
[16.6.2004] Durch ein Gemeinschaftsprojekt erhielt die Stadtbibliothek Bremen jetzt einen neuen, barrierefreien Internetauftritt. Projektpartner sind neben der Stadtbibliothek die Universität Bremen, das Forschungsinstitut ifib sowie eine Internetagentur. mehr...
Barrierefreiheit: Bewerber fliegen auf Biene-Award
[5.9.2003] Den hohen Stellenwert des Themas barrierefreies Internet dokumentieren mehr als 170 Teilnehmer, die sich mit ihren Beiträgen um den Biene-Award beworben haben. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 7/2020
Kommune21, Ausgabe 6/2020
Kommune21, Ausgabe 5/2020
Kommune21, Ausgabe 4/2020
Kommune21, Ausgabe 3/2020

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2020
Sonderheft Juni

Herausforderungen beim Roll-out
Der flächendeckende Einbau intelligenter Messsysteme hat begonnen. Die Vorgaben für Lieferung, Lagerung und Montage sind streng.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 7/2020
Heft 7/2020 (Juliausgabe)

Elektronische Beschaffung
Einkauf optimieren und Geld sparen