Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Ilm-Kreis: Kameralistische BI-Lösung
[1.8.2018] Eine kameralistische BI-Lösung führt der Ilm-Kreis ein. Die Software von ab-data hilft nicht nur bei der effizienten Verwaltungssteuerung, sondern auch dabei, Anforderungen aus dem Bereich Open Data und E-Partizipation umzusetzen. mehr...
Fürth: Schwung für die Doppik Interview
[27.6.2013] Die Doppik-Einführung ist nach wie vor ein großes Thema in den Kommunen. Während die Stadt Fürth aktuell noch kameralistisch bucht, werden für die Umstellung bereits Vorbereitungen getroffen. Wie die Verwaltung dabei vorgeht, berichten GIS-Koordinator Hermann Huber und Kämmerei-Mitarbeiter Johannes Kreß. mehr...
Fürth steckt mitten in der Doppik-Einführung.
Vermögenserfassung: Kräfte gebündelt
[1.8.2011] Bei der Vermögenserfasssung und -bewertung arbeiten drei bayerische Städte zusammen. Partner des Verbunds sind die AKDB und die Firma inkom. mehr...
Stadtbergen: 100. Doppik-Kunde der AKDB
[14.2.2011] Die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) hat mit Stadtbergen den 100. Kunden bei der Einführung des kaufmännischen Rechnungswesens unterstützt. mehr...
KOMCOM Nord: BTFietz erfasst Vermögen
[29.1.2010] Eine Lösung zur geografischen Erfassung und doppischen Bewertung des gemeindlichen Eigentums zeigt die Firma BTFietz auf der KOMCOM Nord. mehr...
Freiberg: ARCHIKART ämterübergreifend
[10.6.2009] Die Stadt Freiberg setzt beim Doppik-Umstieg auf Lösungen des Unternehmens Archikart. Koordiniert wird das ämterübergreifende System von einem Verwaltungsmitarbeiter. mehr...
infas enermetric: Termine für Kommunen
[12.9.2008] Einen neuen Veranstaltungskalender für Kommunen hat die Firma infas enermetric veröffentlicht. Es geht um Gebäude-, Liegenschafts- und Energie-Management. mehr...
Umfrage: Doppik in Hessen
[29.5.2008] Den Stand der Doppik-Einführung in hessischen Kommunen hat das Beratungsunternehmen Deloitte untersucht. Ergebnis: Mit Blick auf die gesetzlich definierten Stichtage ist die Umstellung vergleichsweise weit fortgeschritten. mehr...
Calw: Vermessung mit Adlerauge
[25.10.2007] Ein mobiles Aufnahmesystem liefert georeferenzierte Straßeninfrastruktur- und -zustandsdaten in einer Befahrung. Die Stadt Calw erfasst damit das verwinkelte Straßennetz. mehr...
Ludwigshafen / Kaiserslautern: Straßendaten für die Doppik
[21.9.2007] Straßen und Verkehrsanlagen bilden einen gewichtigen Teil des kommunalen Bestandsvermögens. Die Städte Ludwigshafen und Kaiserslautern erfassen diese Werte jetzt mit POLYGIS-KSIB. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 10/2022
Kommune21, Ausgabe 09/2022
Kommune21, Ausgabe 08/2022
Kommune21, Ausgabe 07/2022
Kommune21, Ausgabe 06/2022
Kommune21, Ausgabe 05/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2022
9/10 2022
(September/Oktober)

Das Gehirn der Smart City
Offene urbane Datenplattformen für Big-Data- und IoT-Analysen bilden das Fundament der intelligenten, vernetzten Stadt.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 10/2022
Heft 10/2022 (Oktoberausgabe)

Geodaten-Management
Datengetriebene Städte