Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Wittstock: Website goes mobile
[1.10.2012] Eine mobile Variante ihres Online-Portals bietet ab sofort die Stadt Wittstock/Dosse an. Nutzer von Smartphones profitieren unter anderem von kürzeren Ladezeiten. mehr...
Wittstock/Dosse: Website für die Nutzung via Smartphone optimiert.
Wittstock: Preis für rollendes Bürgerbüro
[1.8.2012] Der mobile Bürgerservice in Wittstock/Dosse ist von der Staatskanzlei des Landes Brandenburg ausgezeichnet worden. mehr...
Wittstock: Bürger nehmen mobilen Service an
[27.7.2012] Das rollende Bürgerbüro in Wittstock/Dosse wird gut angenommen. Mit dem Pilotprojekt reagiert das brandenburgische Innenministerium auf die Folgen des demografischen Wandels. mehr...
Veranstaltung: Mobile Dienste
[8.5.2012] Zum Erfahrungsaustausch im Rahmen des Kongresses Mobile Verwaltungsdienste laden das Innenministerium Brandenburg und der Berliner Innensenat ein. mehr...
Wittstock: Rollendes Bürgerbüro
[2.5.2012] Die Stadtverwaltung Wittstock/Dosse bietet ihren Bürgern künftig mobile Services an. So sollen Verwaltungsangelegenheiten mithilfe eines Service-Mobils vor Ort geklärt und bearbeitet werden können. mehr...
REPORT: Lücken in der Datenautobahn
[22.6.2009] Nicht überall in Deutschland ist der Zugang zum Internet mit akzeptablen Datenübertragungsraten gesichert. Viele Dörfer haben keinen Anschluss an die Datenautobahn. Das soll sich ändern. Bund und Länder haben Breitband-Initiativen gestartet und auch im Konjunkturpaket II sind Mittel für den Ausbau von Breitband-Infrastrukturen vorgesehen. Jetzt hat der Bundesrat den Weg frei gemacht für die Nutzung von Rundfunkfrequenzen für den Internet-Empfang. mehr...
Wittstock/Dosse: Internet über Rundfunk
[5.12.2008] Im brandenburgischen Wittstock/Dosse wird eine Rundfunkfrequenz für breitbandiges Internet genutzt. Das Pilotprojekt soll die technischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für einen Regelbetrieb im Rundfunkspektrum klären. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 08/2022
Kommune21, Ausgabe 07/2022
Kommune21, Ausgabe 06/2022
Kommune21, Ausgabe 05/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 8/2022
Heft 8/2022 (Augustausgabe)

Smart City
Nachhaltige Stadtentwicklung

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2022
7/8 2022
(Juli/August)

Resiliente Versorgung
Kraft-Wärme-Kopplung erhöht die Anpassungsfähigkeit des Energiesystems und vermindert damit das Risiko eines Versagens.