Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
cosinex: Neuer Dienst zur XRechnung
[26.8.2019] Mit einem neuen Microservice will das Unternehmen cosinex Auftraggebern sowie Auftragnehmern den Einstieg in die E-Rechnung erleichtern. Auftragnehmer können über xrechnung.io ihre Belege XRechnung-konform erstellen, Auftraggeber wiederum entsprechend formatierte E-Rechnungen abrufen. mehr...
cosinex: Multiplattform für Bieter
[6.5.2019] Ein Tool zur plattformübergreifenden Abgabe elektronischer Angebote bei öffentlichen Aufträgen hat jetzt das Unternehmen cosinex entwickelt. mehr...
GovTech Gruppe: cosinex stellt sich neu auf
[25.1.2018] Als GovTech Gruppe firmiert künftig das Unternehmen cosinex. Ihre Schwerpunkte setzt die Gruppe dieses Jahr auf Informationsmanagement und Kommunikation. mehr...
Kreis Osnabrück: Rechtssicheres Vergabe-Management
[18.4.2017] Ein Vergabe-Management-System bildet Vergabeverfahren im Kreis Osnabrück zentral in einem System und einer Vergabeakte ab. Möglich machen das Lösungen der Unternehmen ITEBO und cosinex. mehr...
Vergabe: cosinex erweitert CPV-Suchmaschine
[6.3.2017] Eine Suchmaschine unterstützt öffentliche Auftraggeber bei der Vergabe passender CPV-Codes und sorgt so für mehr Transparenz in Ausschreibungen. Der kostenfreie Dienst wurde nun umfassend überarbeitet und um Synonyme erweitert. mehr...
MACH / cosinex: Partnerschaft für E-Vergabe
[15.7.2016] Die Unternehmen MACH und cosinex bündeln ihr Angebot im Bereich der E-Beschaffung und E-Vergabe für öffentliche Verwaltungen. mehr...
cosinex: Vergabefristen online berechnen
[16.6.2016] Einen neuen Service für öffentliche Auftraggeber stellt das Unternehmen cosinex jetzt zur Verfügung. Unter fristenrechner.de können nach Maßgabe des neuen Vergaberechts Fristen und Termine in Vergabeverfahren ermittelt werden. mehr...
E-Procurement: Praxis prescht vor Bericht
[12.1.2016] Die E-Vergabe hat mit dem Gesetzentwurf zur Modernisierung des Vergaberechts an Schwung gewonnen. Unabhängig davon ist die elektronische Beschaffung in etlichen deutschen Vergabestellen bereits seit Jahren Realität – weil sie sinnvoll und wirtschaftlich ist. mehr...
Ab 2018 werden Aufträge in der EU elektronisch vergeben.
Brandenburg: E-Vergabe bewährt sich
[27.10.2014] Die zentrale E-Vergabeplattform der Landesregierung sowie der Kommunen in Brandenburg wird bereits von 500 Vergabestellen genutzt. mehr...
Kreis Gießen: Vergabe ohne Papier Bericht
[23.7.2014] Als letzten Schritt seiner E-Vergabe-Strategie hat der Kreis Gießen die elektronische Angebotsabgabe eingeführt. Da es sich um eine standardisierte Lösung handelt, sind immer wieder Kompromisse notwendig. Die Arbeitserleichterungen wiegen diese jedoch auf. mehr...
Kreis Gießen bewertet sein E-Vergabe-System positiv.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2019
9/10 2019
(September / Oktober)

Vom intelligenten Viertel zur Smart City
Integrierte Konzepte für klimaneutrale und nachhaltige Stadtquartiere sind der erste Schritt zur vernetzten Stadt der Zukunft.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 10/2019
Heft 10/2019 (Oktoberausgabe)

Elektronische Aktenführung
Basis der digitalen Transformation