Termine



[ ]

ekom21

 Anzeige

Aktuelle Meldungen und Beiträge
Interview: Partner für Alltag und Notfall Interview
[23.5.2018] Als Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) unterstützt Claus Hofmann die Kommunen im Kreis Traunstein dabei, einen einheitlichen Sicherheitsstandard einzuführen. Welche Vorteile dies bringt, beschreibt er im Kommune21-Interview. mehr...
Claus Hofmann
Duisburg: Elektronisches Anhörungsverfahren
[23.5.2018] Im Rahmen der Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren bietet die Stadt Duisburg jetzt auch die Möglichkeit der Online-Anhörung. Als neue Bezahlmethode wurde GiroPay eingeführt. mehr...
Infodas: Modernen IT-Grundschutz integriert
[23.5.2018] Für die IT-Grundschutz-Methodik liegen aktualisierte Bausteine vor. Das Unternehmen Infodas hat diese bereits in seine Sicherheitsdatenbank SAVe integriert. mehr...
AixConcept: Leitfaden zur DSGVO für Schulen
[23.5.2018] Die Auswirkungen der DSGVO auf den schulischen Alltag hat das Unternehmen AixConcept analysiert. Zunächst steht dabei die Datenverarbeitung im Fokus. mehr...
Axians Infoma: Objekte mobil unter Kontrolle
[23.5.2018] Eine App für Bauhofmitarbeiter hat das Unternehmen Axians Infoma entwickelt. Über die Mobile Objektkontrolle können fällige Prüfaufgaben vor Ort via Tablet erfasst werden. mehr...
CEBIT 2018: Mit Materna zur Citizen Blockchain
[23.5.2018] Intelligentes Formular-Management, Chatbots für den Behördeneinsatz, die elektronische Akte sowie Blockchain für die Verwaltung lauten die Themen am CEBIT-Stand des IT-Beratungsunternehmens Materna. mehr...
Friedberg: Sortiert und aufgeräumt Bericht
[22.5.2018] Die IT-Abteilung der Stadt Friedberg beantwortet technische Hilfeanfragen kaum noch per E-Mail oder Telefon. Die Kommunalverwaltung installierte dafür ein Client-Management-System mit integriertem Help Desk. mehr...
Friedberg: Schneller IT-Support dank Ticketsystem.
E-Government-Wettbewerb: Finalisten präsentieren sich
[22.5.2018] Im Rahmen des 17. E-Government-Wettbewerbs von BearingPoint und Cisco sind jetzt die Finalisten vorgestellt worden. Prämiert wurden unter anderem das Projekt zur Einführung einer zentralen Rechnungseingangsplattform für den Bund sowie die Lösung KLAR der Stadt Kaiserslautern. mehr...
Begrüßung zu den Finalistentagen des 17. E-Government-Wettbewerbs.
Essen: Digitale Bildung trifft Schule
[22.5.2018] Das Bildungsangebot DigiBitS – Digitale Bildung trifft Schule ist künftig auch in Nordrhein-Westfalen verfügbar. Teilnehmen können zunächst 100 Schulen aus dem Raum Essen. mehr...
Rottweil: Agenda für Mobilität und Bürgerbeteiligung
[22.5.2018] Eine Förderung in Höhe von 40.000 Euro hat Rottweil beim Wettbewerb „Digitale Zukunftskommune@bw“ gewonnen. Damit will die Stadt eine digitale Agenda mit den Schwerpunktfeldern Mobilität und Bürgerbeteiligung erarbeiten. mehr...
Rottweil gewinnt beim Wettbewerb „Digitale Zukunftskommune@bw“ 40.000 Euro.
Haufe-Lexware: E-Book zur DSGVO
[22.5.2018] Ein E-Book, das zahlreiche Fragen zur neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beantwortet, stellt Haufe-Lexware zum kostenlosen Download bereit. mehr...
CEBIT 2018: 24 unter einem Dach
[22.5.2018] Insgesamt 24 IT-Dienstleister und Software-Unternehmen präsentieren sich im Rahmen der CEBIT unter dem Dach des Databund. Im Fokus des Messeauftritts des Verbands steht der digitale Wandel. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Digitale Agenda beschlossen
[18.5.2018] Die „Digitale Agenda für Mecklenburg-Vorpommern“ hat die Landesregierung diese Woche beschlossen. Dabei hat sie sich auch auf ein 40-Millionen-Euro-Programm mit Projekten zur Digitalisierung verständigt. Größtes Vorhaben ist der Aufbau einer Bürgerplattform. mehr...
Landesregierung hat auf ihrer Klausurtagung eine Digitale Agenda für Mecklenburg-Vorpommern beschlossen.
krz / Detmold: GDIs werden zusammengeführt
[18.5.2018] Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) und die Stadt Detmold führen ihre Geodateninfrastrukturen zusammen. Die Funktionalitäten beider Lösungen werden in die neue System übernommen und um neue Features erweitert. mehr...
Die GDI-Kooperation zwischen dem krz und Detmold ist besiegelt.
Berlin: Umfrage zur Online-Terminbuchung
[18.5.2018] Bei der Weiterentwicklung der Online-Terminbuchung für die Berliner Bürgerämter sind auch die Bürger gefragt. Ihre Anregungen sollen in die Entwicklung einer Testversion des neuen Buchungssystems einfließen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2018
Heft 5/2018 (Maiausgabe)

EU-Datenschutz-Grundverordnung
Datenschutz ist Chefsache
IT-Guide Pluscodia Software GmbH
49716 Meppen
codia Software GmbH
IT-Guide PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
hallobtf! gmbh
50672 Köln
hallobtf! gmbh

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2018
5/6 2018
(Mai / Juni)

Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.