Termine

Newsroom 2019
Newsrooms erfolgreich aufbauen, managen, steuern
21. Mai 2019, Berlin
[ Tagung ]

Weitere Informationen und Anmeldung
E-Mail: info@quadriga.eu
Newsroom 2019
Die Tagung der Quadriga Hochschule Berlin vermittelt Grundlagen für den Aufbau und Betrieb eines erfolgreichen Newsrooms – vom redaktionellen Arbeiten über die integrierte Bündelung aller Informationsstränge bis hin zur soliden und professionellen Organisation agiler Prozesse. Der Behördenkommunikation widmet sich Wolfgang Ainetter, Leiter der Kommunikation im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und Sprecher des Bundesministers. Er zeigt die Konsequenzen aus der aktuellen Medienlandschaft für die Behördenkommunikation auf: Da sich die Medienlandschaft radikal verändert hat, müsse sich auch die Behördenlandschaft radikal verändern. Institutionen und Behörden müssen immer höhere kommunikative Herausforderungen bewältigen, in einigen Jahren werden die meisten Einrichtungen gleichfalls einen Newsroom benötigen. Für den 22. Mai wird ein kostenpflichtiger dreistündiger Intensivworkshop und eine Newsroom-Tour angeboten.
ekom21

 Anzeige

Aktuelle Meldungen und Beiträge
Löhne: Web-Aufritt modernisiert
[25.3.2019] Einen digitalen Frühjahrsputz hat sich die Stadt Löhne verordnet und ihren Internet-Aufritt gemeinsam mit dem Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) gründlich überholt. mehr...
Löhne neu im Web.
Bremen: Portal zur Starkregenvorsorge
[25.3.2019] Ein neues Portal zur Starkregenvorsorge ist in Bremen gestartet. Die Plattform veröffentlicht Starkregenkarten und bietet Auskunft und Beratung. mehr...
Ratsinformationssysteme: Transparent und papierarm Bericht
[25.3.2019] Transparenz und eine papierarme Durchführung der Gremienarbeit sind zwei wichtige Konzepte der Kommunalpolitik. Für die Umsetzung ist ein digitaler Sitzungsdienst unumgänglich. Was dessen Einführung für die Verwaltung bedeutet, zeigt das Beispiel Darmstadt. mehr...
Darmstadt digitalisiert Gremienarbeit.
Bielefeld: Zehn Jahre 115
[25.3.2019] Von Anfang an dabei war die Stadt Bielefeld als im Jahr 2009 die Behördennummer 115 den Pilotbetrieb aufgenommen hat. Auf mehr als 100.000 Informationen kann das Bielefelder Service-Center heute täglich zugreifen. mehr...
Bocholt: Stadtmodell in 3D
[22.3.2019] Ein dreidimensionales Stadtmodell auf Basis von Geodaten hat jetzt die Stadt Bocholt veröffentlicht. mehr...
Stadt Bocholt kann dreidimensional erkundet werden.
BSI: IT-Grundschutz-Testat nach Basis-Absicherung
[22.3.2019] Ein IT-Grundschutz-Testat nach Basis-Absicherung bietet ab sofort das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) an. Unternehmen und Behörden können damit den Grundstein zum Aufbau eines Management-Systems für Informationssicherheit legen. mehr...
115: Auskunft zu Mobilitätsfragen
[22.3.2019] Unter der einheitlichen Behördennummer 115 erhalten Bürger ab sofort auch Auskunft bei Fragen zur Mobilität. mehr...
Intergeo 2019: Lösungen für die Smart City
[22.3.2019] Die Plattform Smart City Solutions wird auch in diesem Jahr Bestandteil der Fachmesse Intergeo (17.-19. September 2019 in Stuttgart) sein. mehr...
Sachsen: Masterplan für Digitalisierung
[21.3.2019] In Sachsen hat die Staatsregierung den Masterplan Digitale Verwaltung verabschiedet. Zentrale Ziele: Online-Angebote für Bürger und Unternehmen ausbauen sowie eine möglichst durchgängig elektronische Bearbeitung von Verwaltungsverfahren erreichen. mehr...
Sachsen verabschiedet Masterplan Digitale Verwaltung.
Österreich: Amt kommt aufs Smartphone
[21.3.2019] Mit dem Digitalen Amt steht in Österreich eine App für mobile Endgeräte zur Verfügung, die Behördengänge künftig ersparen soll. Die Besonderheit: Erstmals werden alle Informationen und Services der Behörden auf einer Plattform zusammengeführt. mehr...
Digitales Amt im österreichischen Bundeskanzleramt vorgestellt.
Open Government: Zweiter Nationaler Aktionsplan in Arbeit
[21.3.2019] In Deutschland soll dieses Jahr der Zweite Nationale Aktionsplan im Rahmen der Open Government Partnership erstellt werden. Das Open Government Netzwerk Deutschland regt ein Mehr an ebenenübergreifender Zusammenarbeit und Bürgerbeteiligung bei der Erarbeitung an. mehr...
Lenzkirch / Saig: Glasfasernetz in Betrieb
[21.3.2019] Mit Highspeed im Internet surfen können jetzt die Einwohner der Gemeinden Lenzkirch und Saig im Schwarzwald. mehr...
ANGA COM 2019: Vier Gipfeldiskussionen
[21.3.2019] Der Breitbandgipfel, der Mediengipfel, der International Content Summit und der International CTO Summit sollen neben dem Breitbandtag die Höhepunkte der internationalen Kongressmesse ANGA COM bilden. mehr...
Smart City: 50 Städte mit Initiative
[20.3.2019] In Deutschland haben aktuell 50 Städte Smart-City-Initiativen gestartet. Wichtigste Themen sind Verwaltung, Mobilität, Energie und Umwelt. Das ist das Ergebnis des Smart-City-Atlas von Bitkom, Fraunhofer IESE und Partnern. mehr...
Smart-City-Atlas: 50 Städte haben bereits Initiativen gestartet.
Mannheim: Regelwerk wird verbindlich
[20.3.2019] Das Regelwerk zur Bürgerbeteiligung dient der Stadt Mannheim ab sofort als verbindliche Grundlage bei Beteiligungsprozessen. mehr...
Mannheim: Regelwerk zur Bürgerbeteiligung hat seine Praxistauglichkeit bewiesen.
Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 3/2019
Heft 3/2019 (Märzausgabe)

Kommunales Finanzwesen
Flickenteppich verhindert Vergleiche

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2019
3/4 2019
(März / April)

Keine Krise in Sicht
Eine Analyse der Wirtschaftsprüfer von PricewaterhouseCoopers zeigt stabile wirtschaftliche Verhältnisse bei Stadtwerken.