Sie befinden sich hier: Startseite

Forschung:
Services für Senioren


Im Projekt MobileAge entstehen Dienste in Co-Creation mit künftigen Nutzern. [31.8.2016] Die Online-Angebote der Verwaltung sind oft nicht optimal an die Bedürfnisse älterer Menschen angepasst. Im Rahmen des Forschungsprojekts MobileAge sollen Informationsdienste für Senioren daher mit den älteren Bürgern gemeinsam entwickelt werden.

Angesichts der zunehmenden Verlagerung öffentlicher Dienstleistungen in das Internet möchte das auf drei Jahre angelegte EU-Projekt MobileAge dazu beitragen, dass ältere Menschen in Europa an dieser Entwicklung aktiv teilhaben können. Denn Online-Angebote im Allgemeinen und speziell solche der öffentlichen Verwaltung weisen bezüglich ihrer Seniorengerechtigkeit erhebliches Verbesserungspotenzial auf. Die Herausforderung besteht dabei nicht zuletzt darin, zu definieren, was unter... mehr...
Aktuelle Meldungen und Beiträge
Saarland: Digitalisierungsrat konstituiert
[31.8.2016] Als persönliches Beratungsgremium Ministerpräsidentin des Saarlands, Annegret Kramp-Karrenbauer, ist ein Digitalisierungsrat gegründet worden. Das Gremium umfasst sieben Mitglieder, welche die Struktur des Bundeslands abbilden. mehr...
Kreis Waldshut: Förderung für kreisweites Backbone
[31.8.2016] Das Land Baden-Württemberg fördert den Ausbau von schnellem Internet im Landkreis Waldshut mit rund 18,7 Millionen Euro. mehr...
In der Gemeinde Sasbachwalden im Kreis Waldshut wird bereits am schnellen Internet gebaut.
Neunburg vorm Wald: Zukunftsorientiert mit komuna
[30.8.2016] Mit Rathaus Serviceportal und RIS sorgt die Stadt Neunburg vorm Wald für mehr Bürgerservice bei weniger Papierverbrauch. Auch im Finanz- und Meldewesen bringt Software von Anbieter komuna Erleichterung. mehr...
Neunburg vorm Wald rüstet sich an vielen Seiten für die Zukunft.
Märkischer Kreis: Freies WLAN im Kreishaus
[30.8.2016] Das im Kreishaus Lüdenscheid des Märkischen Kreises ursprünglich für die mobile Ratsarbeit installierte WLAN ist nun kostenlos auch für alle Besucher verfügbar. mehr...
Im Kreishaus Lüdenscheid können nun auch Besucher kostenlos im Internet surfen.
Governikus: Einladung zur Jahrestagung
[30.8.2016] Zu seiner Jahrestagung lädt am 2. und 3. November das Unternehmen Governikus nach Berlin ein. Die Vorträge und Workshops befassen sich unter anderem mit E-Akte und E-Rechnung. Im Rahmen einer Begleitausstellung werden Lösungen für das E-Government vorgestellt. mehr...
Israel: App ermittelt Verkehrssünder
[30.8.2016] In Israel setzt die Verkehrssicherheitsbehörde auf die Mithilfe der Bürger, um Verkehrssünder ausfindig zu machen. Eine App, die ausgewählten Nutzern zur Verfügung gestellt wird, unterstützt die Freiwilligen dabei. mehr...
Suchen...

 Anzeige

intergeo

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 9/2016
Heft 9/2016 (Septemberausgabe)

Geodaten-Management
Die Basis der Smart City

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

AED-Synergis Infotag für Kommunen
1. September 2016, Bonn
AED-Synergis Infotag für Kommunen
Digitale Kommune
6. September 2016, Münster
Digitale Kommune
5. Kölner Vergabetag
13. September 2016, Köln
5. Kölner Vergabetag
procilon Anwenderkonferenz
13. - 14. September 2016, Leipzig
procilon Anwenderkonferenz
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
UplinkIT GmbH
67655 Kaiserslautern
UplinkIT GmbH
GISA GmbH
06112 Halle (Saale)
GISA GmbH

Heftarchiv

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2016
7/8 2016
(Juli / August)

Reif für den Markt
Die Entwicklung von Energiespeichern schreitet rasant voran, nur der Gesetzgeber versteht die Funktionsweise noch nicht.