emeld21:
Neue E-Akte-Lösung in Offenbach


In Offenbach ist jetzt ein Bürgermonitor im Einsatz. [18.12.2017] Ganz ohne Papier können im Offenbacher Bürgerbüro Pässe beantragt oder Ummeldungen sowie Kirchenaustritte abgewickelt werden. Bürgermonitore und die neue emeld21-eAkte von ekom21 machen es möglich.

Komplett papierlos lässt sich im Offenbacher Bürgerbüro jetzt eine Ummeldung, ein Passantrag oder ein Kirchenaustritt abwickeln. Möglich macht das neben so genannten Bürgermonitoren die emeld21-eAkte von ekom21. Wie der kommunale IT-Dienstleister mitteilt, setzt damit die erste Großstadt in Hessen das E-Akte-Verfahren im Pass- und Meldewesen ein. Mit dem Bürgermonitor verfügen die Kundenberater im Bürgerbüro über ein robustes Tablet, auf dem Erklärungen und Meldescheine nicht nur... mehr...
Aktuelle Meldungen und Beiträge
Frankfurt: Vier Millionen für Verkehrsleitsystem
[18.12.2017] Mit über vier Millionen Euro unterstützt das Land Hessen Frankfurt beim Aufbau eines Verkehrsleitsystems im Westen der Stadt. Dieses soll vor allem an Messetagen für Entlastung sorgen. mehr...
Ennepe-Ruhr-Kreis: Fördermillionen für Breitband-Ausbau
[18.12.2017] Der Ennepe-Ruhr-Kreis hat einen Förderbescheid vom Land Nordrhein-Westfalen über knapp 9 Millionen Euro für den Breitband-Ausbau bekommen. Zusammen mit den Mitteln aus dem Bundesfördertopf stehen dem Kreis nun 18 Millionen Euro zur Verfügung. mehr...
Die Vertreter des Ennepe-Ruhr-Kreises nahmen die Fördergelder des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf entgegen.
E-Procurement: Erfolgsfaktor Vergabe Bericht
[18.12.2017] Bei der Realisierung von IT-Großprojekten ist die Bilanz der öffentlichen Hand nicht zufriedenstellend. Die Ursachen für Kostensteigerungen, verspätete Fertigstellungstermine und Umsetzungsmängel sind häufig auf Fehler in der Auftragsvergabe zurückzuführen. mehr...
Bodenseekreis: Keine Kompromisse Bericht
[15.12.2017] Für die Verwaltung seiner mobilen IT nutzt der Bodenseekreis die Plattform MobileIron. Diese sorgt im Zusammenspiel mit der Lösung Samsung Knox und speziellen Apps für hochgradige Sicherheit bei mobil verwendeten Bild- und Textdokumenten. mehr...
Bodenseekreis: Flexibler arbeiten mit mobiler IT.
Harsewinkel: Kita-Anmeldung nur noch online
[15.12.2017] Eine zentrale Online-Plattform löst in Harsewinkel alle bestehenden Anmeldeformen für Kindertageseinrichtungen ab. mehr...
Theilheim: Bürgerservice-Portal wird eingeführt
[15.12.2017] Ein Bürgerservice-Portal sollen bald die Bürger Theilheims nutzen können. Damit sie dabei auch die eID-Funktion des neuen Personalausweises einsetzen können, stellt die Gemeinde entsprechende Lesegeräte zur Verfügung. mehr...
kdvz Rhein-Erft-Rur: Servicekonto.NRW erweitert
[15.12.2017] Mit der Anbindung des Formularservers an das Servicekonto.NRW hat die Kommunale Datenverarbeitungszentrale Rhein-Erft-Rur einen weiteren Schritt unternommen, die im E-Government-Gesetz Nordrhein-Westfalens formulierten Ziele für ihre Mitglieder umzusetzen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 12/2017
Heft 12/2017 (Dezemberausgabe)

Digitale Bildung
Lernen in der Schule der Zukunft
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Dokumenten-Management:
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2017
11/12 2017
(November / Dezember)

Gigabit-Netze sind das Ziel
Der Breitband-Ausbau in Deutschland kommt nur stockend voran. Welche Rolle können Kommunen und Stadtwerke jetzt übernehmen?

Heftarchiv

Aus dem Kommune21 Kalender

QGIS Basisschulung
10. Januar 2018, Halle
QGIS Basisschulung
Schnupperkurs VOIS|MESO
17. Januar 2018, Braunschweig
Schnupperkurs VOIS|MESO
QGIS Basisschulung
17. Januar 2018, Halle
QGIS Basisschulung
E-Trends 2018
25. Januar 2018, Osnabrück
E-Trends 2018
E-Trends 2018
30. Januar 2018, Braunschweig
 E-Trends 2018