Abonnement

Sie interessieren sich für ein Abonnement von Kommune21?
Zu Recht! Denn wir berichten in jeder Ausgabe umfassend über aktuelle Lösungen, Trends und Praxiserfahrungen sowie die Hintergründe der Verwaltungsmodernisierung. Und: Das Abo ist günstiger und bequemer als der Kauf von Einzelheften. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Abonnement haben, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter 07071.56513-0 an.

Um Kommune21 jeden Monat druckfrisch und frei Haus auf den Tisch zu bekommen, haben Sie mehrere Möglichkeiten.


Sie möchten Kommune21 testweise beziehen.

Nutzen Sie unser Mini-Abo: Für nur 15 Euro erhalten Sie die nächsten drei Ausgaben. Sie sparen dabei 4,95 Euro. Und gleich nochmal soviel, weil wir das Porto übernehmen. Wenn Ihnen Kommune21 gefällt, brauchen Sie weiter nichts zu tun. Denn nach Ablauf des Mini-Abos wird es automatisch zum Standard-Abo. Interessiert?
Bestellung Mini-Abo (PDF, 64 KB)


Sie möchten Kommune21 regulär beziehen.


Mit nur 98 Euro sind Sie dabei. Sie sparen nicht nur über 10 Euro gegenüber der Einzelheftbestellung, sondern müssen sich auch um nichts mehr kümmern: Monat für Monat liegt Kommune21 pünktlich in Ihrer Post.
Bestellung Standard-Abo (PDF, 64 KB)


Sie möchten Kommune21 als Abo (Print + PDF) beziehen.


Für nur 148 Euro erhalten Sie Kommune21 als Printausgabe sowie als interaktive PDF-Datei zur Verwendung im Intranet Ihrer Verwaltung oder Ihres Unternehmens.
Bestellung Abo (Print + PDF) (PDF, 71 KB)


Sie brauchen Kommune21 mehr als einmal.

Größere Verwaltungen und Unternehmen benötigen mehr als ein Heft jeden Monat. Und vorausgesetzt, es handelt sich um eine einzige Lieferadresse, sparen Sie dabei eine Menge Geld:

2 Exemplare kosten 168 Euro. Sie sparen 28 Euro!
3 Exemplare kosten 220 Euro. Sie sparen 74 Euro!
4 Exemplare kosten 258 Euro. Sie sparen 134 Euro!
5 Exemplare kosten 287 Euro. Sie sparen 203 Euro!

Rufen Sie uns an: 07071.56513-0


Advantic
Aktuelle Meldungen und Beiträge
Aachen: Einheitliches Design für Stadtportale
[24.2.2017] Der dritte und vorerst letzte Schritt der Neugestaltung des Internet-Auftritts der Stadt Aachen ist abgeschlossen: Nach der Überarbeitung des Mitarbeiter- und Serviceportals ist jetzt die Website online. mehr...
Die neue Website der Stadt Aachen ist ganz im städtischen Gelb gehalten.
Difu: Portal zum demografischen Wandel
[24.2.2017] Eine Informationsplattform für Kommunen im demografischen Wandel hat das Deutsche Institut für Urbanistik freigeschaltet. Das Portal informiert unter anderem über aktuelle Forschungsprojekte, in denen neue Instrumente und Strategien erprobt werden. mehr...
Bonn: Fingerabdruck selbst erfassen
[24.2.2017] Die Stadt Bonn hat zwei Selbstbedienungs-Terminals im Stadthaus aufgestellt. Damit können biometrische Daten für Ausweisdokumente erfasst werden. mehr...
DigiOnline: Sichere Schul-Cloud
[24.2.2017] DigiOnline macht die Bildungsanwendung WebWeaver über Microsoft Cloud Deutschland verfügbar. Das Angebot richtet sich unter anderem an Schulen und andere Organisationen aus datensensiblen Branchen, die eine lokale Cloud-Lösung bevorzugen. mehr...
Breitband: Satellit trifft Glasfaser Bericht
[24.2.2017] Viele kleine Kommunen fühlen sich beim Breitband-Ausbau abgehängt. Dabei gibt es technische Alternativen für den ländlichen Raum. Eine davon ist der Betrieb eines lokalen FTTH-Netzes durch einen Satellitenbetreiber. Auch Eigeninitiative ist gefragt. mehr...
Zentraler Einspeisepunkt für die Glasfaser-/Satellit-Kombilösung.
Suchen...

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 2/2017
Heft 2/2017 (Februarausgabe)

Cloud Computing
Sichere Dienste aus der Cloud

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

Open Data Hackathon
4. März 2017, München
Open Data Hackathon
Praxiswissen GDI
6. - 8. März 2017, Frankfurt
Praxiswissen GDI
Open Data
7. März 2017, Chemnitz
Open Data
GeoAS Tagung 2017
14. März 2017, Oberursel
GeoAS Tagung 2017

Heftarchiv

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2017
1/2 2017
(Januar / Februar)

Die Erde als Energiequelle
Unter Tage schlummert ein großes Potenzial für die Energieerzeugung. Welchen Beitrag kann die Geothermie zur Energiewende leisten?
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
21079 Hamburg
CC e-gov GmbH
Citrix Systems GmbH
80636 München
Citrix Systems GmbH