Sie befinden sich hier: Startseite

Baden-Württemberg:
Schulversuch gestartet


Baden-Württemberg erprobt den Einsatz von Tablets im Unterricht an allgemein bildenden Gymnasien. [27.9.2016] Tablets am Gymnasium nennt sich der Schulversuch, der in Baden-Württemberg gestartet ist. An zunächst vier Pilotschulen werden die mobilen Endgeräte im Unterricht siebter Klassen eingesetzt.

Im Rahmen eines Schulversuchs erprobt das baden-württembergische Ministerium für Kultus, Jugend und Sport ab diesem Schuljahr den Einsatz von Tablets im Unterricht an allgemein bildenden Gymnasien. „Wir wollen die Chancen der Digitalisierung nutzen und herausfinden, wie Schülerinnen und Schüler mit Tablets beim Lernen unterstützt werden können“, erklärt Kultusministerin Susanne Eisenmann. Gemeinsam mit der Universität Tübingen soll deshalb laut Ministeriumsangaben untersucht... mehr...
intergeo
Aktuelle Meldungen und Beiträge
Apps: Individuell für jede Stadt
[27.9.2016] Mit der STADTNETZ-App kann jede Stadt eine eigene Applikation zusammenstellen und gestalten – auch gemessen am Budget. Da bereits bestehende Online-Angebote einer Kommune integriert werden, entsteht dabei kein zusätzlicher Pflegeaufwand. mehr...
Mit einer STADTNETZ-App können Städte ihre Bürgerservices neu definieren.
DStGB: Nadelöhr Breitband-Ausbau
[27.9.2016] Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert alle Beteiligten dazu auf, den flächendeckenden Breitband-Ausbau voranzutreiben. Auch sollten Projekte unterstützt werden, die Chancen der Digitalisierung im ländlichen Raum erproben. mehr...
E-Akte: Elektronisches Papier Bericht
[27.9.2016] Nach dem ersetzenden Scannen muss das digitalisierte Dokument mit der Papierakte bildlich und inhaltlich übereinstimmen. Deshalb muss in Farbe gescannt werden. Die Dateigröße der elektronischen Akten lässt sich trotzdem gering halten. mehr...
Vitako: Website komplett überarbeitet
[27.9.2016] Klar und übersichtlich ist das überarbeitete Internet-Portal der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako. Sowohl Design als auch Struktur sind erneuert worden. mehr...
eGovernment MONITOR 2016: Nutzung bleibt gering
[26.9.2016] Laut dem diesjährigen eGovernment MONITOR steigt zwar die E-Government-Nutzung in Deutschland, die Online-Ausweisfunktion sowie De-Mail bleiben aber unbeliebt. Ein weiteres Ergebnis: Der Bildungsgrad entscheidet über die Nutzung digitaler Verwaltungsangebote. mehr...
Laut dem eGovernment MONITOR 2016 steigt die E-Government-Nutzung in Deutschland, bleibt insgesamt aber gering.
Brennpunkt Bürgerbeteiligung: BDIP lädt zum Kaminabend
[26.9.2016] Ende November lädt der Bundesverband deutscher Internetportale (BDIP) zum Kaminabend nach Berlin ein. Diskutiert wird die Frage, wie sich die Bürgerbeteiligung durch kommunale Informationsportale stärken lässt. mehr...
Augsburg: Gewerbegebiete werden gläsern
[26.9.2016] Gemeinsam mit dem Münchner TK-Anbieter M-net bauen die Stadtwerke Augsburg eine Glasfaser-Infrastruktur in der Fuggerstadt auf. Jetzt werden weitere Gewerbegebiete an das schnelle Internet angeschlossen. mehr...
Einblasgerät für Glasfaserkabel: M-net und die Stadtwerke Augsburg erschließen vier Gewerbegebiete mit Breitband-Anschlüssen.
ÖPP Deutschland: Inhouse-Beratung der öffentlichen Hand
[26.9.2016] Zu Beginn des kommenden Jahres wird die ÖPP Deutschland AG zu 100 Prozent öffentliche Gesellschafter haben. Diese können die Beratungsgesellschaft via Inhouse-Vergabe beauftragen. mehr...
E-Government: Kochbuch für Kommunen
[26.9.2016] Wie ein Kochbuch beschreibt eine neue Publikation der E-Government Modellkommunen Schritt für Schritt den Weg zur Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen. mehr...
Niedersachsen: Portal für den Spracherwerb
[26.9.2016] Gemeinsam mit dem Verein ELAN hat das niedersächsische Wissenschaftsministerium ein Online-Portal realisiert, welches verschiedene Sprachlernangebote des Landes und der Kommunen zusammenfasst. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 9/2016
Heft 9/2016 (Septemberausgabe)

Geodaten-Management
Die Basis der Smart City

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

IT- und Organisationsforum (ITOF) 2016
26. - 27. September 2016, Dresden
IT- und Organisationsforum (ITOF) 2016
Morgenstadt-Werkstatt
27. - 28. September 2016, Stuttgart
Morgenstadt-Werkstatt
KITU Kunden- und Partnertag
28. September 2016, Magdeburg
KITU Kunden- und Partnertag
codia DMSforum 2016
28. - 29. September 2016, Kassel
codia DMSforum 2016
12. Fachtagung IT-Beschaffung
28. - 29. September 2016, Berlin
12. Fachtagung IT-Beschaffung
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Schul-IT:
itslearning GmbH
10179 Berlin
itslearning GmbH
KRAFT Netzwerk-Engineering GmbH
45478 Mülheim-Ruhr
KRAFT Netzwerk-Engineering GmbH
Univention GmbH
28359 Bremen
Univention GmbH

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2016
9/10 2016
(September / Oktober)

Der Wind dreht
Windkraft-Projekte sind für Versicherungsunternehmen wieder attraktiv. Davon profitieren vor allem kommunale Betreiber.

Heftarchiv