Schul-IT

Digitales Lernen soll in Zukunft selbstverständlicher Bestandteil des Unterrichts sein. Dazu benötigen Schulen eine professionelle IT-Infrastruktur.
Schul-IT

Baden-Württemberg:
Weiterentwicklung von paedML Linux


[12.10.2017] Das Unternehmen Univention unterstützt das Landesmedienzentrum (LMZ) Baden-Württemberg auch künftig bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Musterlösung paedML Linux.

Univention, Spezialist für IT- und Identity Management, arbeitet im Rahmen seines bestehenden Service- und Supportvertrags weiterhin mit dem Landesmedienzentrum (LMZ) Baden-Württemberg zusammen. Wie Univention berichtet, stellt das LMZ damit die professionelle technische Weiterentwicklung der pädagogischen Schul-IT-Musterlösung paedML Linux sicher. Diese bietet umfangreiche Funktionen zur datenschutzkonformen Verwaltung von Schüler- und Lehrerdaten und unterstützt den Einsatz digitaler... mehr...
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Schul-IT
Deutscher Städtetag: Masterplan für digitale Bildung gefordert
[5.10.2017] Bei der Digitalisierung der Bildung herrscht in Deutschland Nachholbedarf. Bund und Länder sollten daher gemeinsam mit den Kommunen einen Masterplan für den Ausbau der digitalen Bildung erstellen. Das hat der Deutsche Städtetag gefordert. mehr...
Kiel/Bremen: IT-Unternehmen fördern digitale Bildung
[21.9.2017] Die Vermittlung digitaler Kompetenzen an den Schulen wird immer wichtiger. Die IT-Unternehmen Dataport, Capgemini und Microsoft haben deshalb ein Pilotprojekt an fünf Schulen im Kieler Raum und Bremen gestartet. mehr...
Schulen in Kiel und Bremen erhalten Ausrüstungsset für naturwissenschaftliche Experimente mit digitalen Daten.
Monitor Digitale Bildung: Konzepte für digitalen Unterricht fehlen
[20.9.2017] Die Bedeutung der Digitalisierung für die Bildung haben viele Schulen zwar erkannt, aber im Schulalltag noch nicht umgesetzt. Lehrer und Schulleiter begrüßen zwar grundsätzlich die neuen Technologien – für einen pädagogisch sinnvollen Einsatz fehlt es jedoch an Konzepten, Weiterbildung und Infrastruktur. So lautet das Fazit des aktuellen Monitors Digitale Bildung der Bertelsmann Stiftung. mehr...
Schüler wünschen sich laut dem Monitor Digitale Bildung einen vielseitigeren Einsatz digitaler Medien im Unterricht.
Medienkompetenz macht Schule: Zehn Jahre in Rheinland-Pfalz
[18.9.2017] Seit zehn Jahren fördert das rheinland-pfälzische Landesprogramm Medienkompetenz macht Schule alle an Schulen Beteiligte. Nicht nur allgemeinbildende Schulen werden dabei bedacht, sondern auch Grundschulen. mehr...
Wolfsburg: Digitales Schülertraining
[18.9.2017] Nicht nur Schüler der 5. bis 10. Klasse können in der Wolfsburger Stadtbibliothek jetzt ihre Kenntnisse in unterschiedlichen Schulfächern verbessern und überprüfen. Möglich macht das ein Online-Selbstlernangebot. mehr...
Erste Übungen zeigten zwei Auszubildende bei der Eröffnung des E-Learning-Schülertrainings im Lernzentrum der Wolfsburger Zentralbibliothek.
Preußisch Oldendorf: Touchscreen statt Kreidetafel
[15.9.2017] Ein Tafel-Upgrade hat in der Sekundarschule in Preußisch Oldendorf stattgefunden. Unterstützt vom Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) hat die Stadt dort zwölf Kreidetafeln durch großformatige Touch Displays ersetzt. mehr...
Preußisch Oldendorf: Upgrade im Klassenraum an der Sekundarschule.
Bitkom-Umfrage: Bildungssystem muss digitaler werden
[5.9.2017] Die digitale Bildung an Deutschlands Schulen hat erheblichen Nachholbedarf. Zu diesem Ergebnis kommt der Digitalverband Bitkom nach einer Umfrage unter Bürgern ab 14 Jahren. mehr...
Sachsen-Anhalt: Mehr Digitalisierung in der Bildung
[29.8.2017] Die Landesregierung Sachsen-Anhalts richtet den Fokus auf die Digitalisierung in der Bildung. Zum einen sollen bis Ende 2020 alle Schulen im Land per Glasfaser an das schnelle Internet angebunden sein. Zum anderen liegt ein neues Landeskonzept für digitale Bildung vor. mehr...
Mönchengladbach: Breitband für alle Schulstandorte
[28.8.2017] Mönchengladbach will nach und nach alle 80 Schulstandorte an das Breitband-Netz anschließen. mehr...
In Mönchengladbach sollen alle Schulstandorte ans Breitband-Netz gehen.
Digitale Bildung: Föderaler ID-Vermittlungsdienst
[16.8.2017] Binnen zwei Jahren zum digitalisierten Bildungswesen? Das Unternehmen Univention stellt ein Konzept dazu vor. mehr...
ITK Rheinland: IT-Support für Kaarster Schulen
[10.8.2017] Der Zweckverband ITK Rheinland erweitert seine IT-Leistungen an zehn Kaarster Schulen und bietet diesen nun auch Support im Verwaltungsbereich an. mehr...
Berlin: Whiteboards von Minhoff
[3.8.2017] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin bietet seinen Kunden ab sofort eine einfache Beschaffung für interaktive Displays und Whiteboards von Smart Technologies an. Den Zuschlag erhielt der Berliner Fachhandelspartner Minhoff. mehr...
Moers: Open Data und Schule
[10.7.2017] Offene Daten in Schulen sind Thema eines Projekts in der Stadt Moers. Mit dem Vorhaben soll unter anderem das Interesse des Bildungsbereichs an offenen Daten gefördert werden. mehr...
Moers stellt offene Daten in Schulen zur Verfügung.
NetMan for Schools: Comenius EduMedia Siegel 2017
[7.7.2017] In diesem Jahr hat die Gesellschaft für Pädagogik und Information (GPI) erneut die Software NetMan for Schools von Anbieter H+H Software mit dem Comenius EduMedia Siegel ausgezeichnet. mehr...
Schul-Cloud: Start in die Pilotphase
[16.6.2017] Anlässlich des Digital-Gipfels der Bundesregierung hat Bundesbildungsministerin Johanna Wanka den Startschuss für die Pilotphase des Projekts Schul-Cloud gegeben. mehr...
Projekt Schul-Cloud startet mit 26 Schulen in die Pilotphase.
Berlin: Neue Lehrer- und Schülerdatenbank
[13.6.2017] In Berlin soll eine neu gestartete Lehrer- und Schülerdatenbank (LUSD) Schulleitungen und -sekretariate erheblich entlasten. Schüleraufnahme, die Organisation der Schülerlaufbahnen sowie die Klassenbildung lassen sich mit der zentralen Lösung zeitsparend bearbeiten. Außerdem sollen alle Schulen mit der gleichen Software-Version arbeiten. mehr...
Eine Lehrer- und Schülerdatenbank soll in Berlin die Verwaltung in Schulen entlasten.
Bitkom: Aufruf zum Smart-School-Wettbewerb
[13.6.2017] Schulen mit überzeugenden Konzepten zu IT-Infrastruktur, Digitalinhalten und Lehrerfortbildung können sich beim Digitalverband Bitkom um die Auszeichnung als Smart School bewerben. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Schülerwettbewerb zur Digitalisierung
[7.6.2017] Einen Schülerwettbewerb zum Thema Digitalisierung hat jetzt die NRW.BANK ausgelobt. Wettbewerbsbeiträge werden bis Anfang September entgegengenommen. mehr...
itslearning: Online-Podium zur Lehrkräftefortbildung
[6.6.2017] In Sachen Digitalisierung des Unterrichts besteht in Deutschland Nachholbedarf. Im Online-Podium #itstalk5 der Firma itslearning diskutieren Experten darüber, welche Rahmenbedingungen die Lehrkräftefortbildung in der Digitalisierung hierzulande benötigt. mehr...
Schwerin: Programmieren mit Calliope
[31.5.2017] Als erste Schule in Mecklenburg-Vorpommern wird die Werner-von-Siemens-Schule in Schwerin den Lern-Computer Calliope mini einsetzen. mehr...
Würselen: Vom Scheitern zum Erfolg Bericht
[29.5.2017] Aus einer gescheiterten Laptop-Klasse ist am Gymnasium in Würselen eine prämierte iPad-Klasse geworden. Zu diesem Erfolg führten ein didaktisches Konzept und neue Projektpartner, darunter IT-Dienstleister regio iT. mehr...
Mit dem iPad auf Erfolgskurs.
Interview: Digital ist die Zukunft Interview
[29.5.2017] Wie digitale Medien das Lernen verändern und warum Vorbehalte dagegen keine Zukunft haben, erklärt Frajo Ligmann, Projektleiter der iPad-Klasse am Gymnasium Würselen. mehr...
Schul-IT: Revolution lässt warten Bericht
[24.5.2017] In Deutschland ist von der digitalen Bildungsrevolution noch wenig zu spüren. Dabei zeigen Beispiele aus anderen Ländern, welche Potenziale das digitale Lernen entfalten kann. Technik alleine ist dabei nicht alles. mehr...
Technik alleine macht noch keinen guten digitalen Unterricht.
Schlaumäuse-App: Bildung für die Hosentasche
[16.5.2017] Die Schlaumäuse-App von Microsoft gibt es jetzt auch für Smartphones. Einzelne Sprachlernspiele stehen bei der mobilen Variante im Vordergrund. mehr...
Berlin: Mini-Computer für Grundschulen
[8.5.2017] In einem neuen Leitprojekt im so genannten eEducation Masterplan werden Berliner Schulen 2.500 Mini-Computer zur Verfügung gestellt. Damit können Kinder ab der dritten Klasse das Erstellen eigener Programme üben. mehr...
Suchen...

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 10/2017
Heft 10/2017 (Oktoberausgabe)

Breitband-Projekte
Glasfasernetze für Stadt und Land
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Schul-IT:
AixConcept GmbH
52076 Aachen
AixConcept GmbH
Netop Tech AG
4900 Langenthal
Netop Tech AG
KRAFT Netzwerk-Engineering GmbH
45478 Mülheim-Ruhr
KRAFT Netzwerk-Engineering GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Citkomm services GmbH
58675 Hemer
Citkomm services GmbH

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2017
9/10 2017
(September / Oktober)

Intelligente Stadt der Zukunft
In Forschungsprojekten werden Lösungen für die Smart City entwickelt, in der Praxis gibt es schon konkrete Umsetzungspläne.