Mediaservice

Mediadaten

Mediadaten 2017 Download der Mediadaten 2017:
PDF-Datei (2.28 MB)


Gerne schicken wir Ihnen die aktuellen Mediadaten auch per Post zu. Die gedruckte Fassung können Sie hier per E-Mail anfordern. Oder rufen Sie uns einfach unter 07071.56513-0 an.

Aktuelle Informationen zu den Mediadaten von Kommune21


Informationen zu Druck und Papier:

Kommune21 wird im 70er-Raster im Standard-Bogenoffset-Verfahren auf holzfreies, beidseitig mattgestrichenes Bilderdruckpapier BVS matt gedruckt. Die Grammaturen betragen 100 g/qm für den Inhalt und 170 g/qm für den Umschlag. Die maximale Farbdeckung sollte 290 Prozent nicht überschreiten. Die Plattenherstellung erfolgt ausschließlich im CtP-Verfahren.

Datenübertragung für Anzeigen:
Firma Hilsenbeck
Telefon 07121.550077
ISDN Leonardo 07121.956917

Ordnerbezeichnung:
Ihr_Firmenname_Kommune21_Ausgabe_XX_12


IT-Guide:

Beispielabbildung des IT-Guide in der Kommune21

Wenn Sie den Kommune21 Branchenindex IT-Guide buchen möchten, können Sie uns Ihre Daten bequem über eine Online-Buchungsmaske zusenden:
pfeil02.jpg Zur Online-Buchung IT-Guide.


Sonderdrucke:

Beispiel eines Sonderdrucks in der Fachzeitschrift Kommune21

Artikel, die in Kommune21 erschienen sind, können als Sonderdrucke bezogen werden. Im Standard-Format umfasst der Sonderdruck eine, zwei oder vier Seiten. Gedruckt wird stets vierfarbig aus Euroskala (CMYK). Beim Papier (Zanders Mega silk) kann zwischen zwei Grammaturen gewählt werden: 170g/qm (wie Umschlag Kommune21) oder 100 g/qm (wie Inhalt Kommune21). Wir senden Ihnen die gedruckten Sonderdrucke handlich verpackt zu. Als Beileger in Pressemappen und Mailings oder als Kundeninformation auf Messen - ein Sonderdruck aus Kommune21 überzeugt.

Für Sonderdrucke aus Kommune21 gelten folgende Preise:

icon1a.jpgSonderdruck Paket 1
Dieser Sonderdruck eignet sich für Beiträge aus Kommune21, die auf einer Seite abgedruckt wurden.

Preistabelle für Sonderdruck Paket 1


icon1b.jpgSonderdruck Paket 2

Dieser Sonderdruck eignet sich für Beiträge aus Kommune21, die auf zwei Seiten erschienen sind. Bedruckt werden die Vorder- und Rückseite eines DIN-A4-Bogens.

Preistabelle für Sonderdruck Paket 2


icon1c.jpgSonderdruck Paket 3
Dieser Sonderdruck eignet sich für zwei- oder dreiseitig erschienene Beiträge aus Kommune21. Die Titelseite des Sonderdrucks entspricht der jeweiligen Ausgabe mit zusätzlich eingedruckter Banderole "Sonderdruck für" sowie der Nennung Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation.

Preistabelle für Sonderdruck Paket 3

pfeil02.jpg Auf Wunsch zusätzlich: Drucklack
Das Sonderdruck Paket 3 kann in der Papiervariante 170 g/qm auf Wunsch mit Drucklack auf der Titelseite und Rückseite bestellt werden. Bis zu einer Auflage von 5.000 Exemplaren entstehen zusätzliche Kosten von pauschal 95 Euro.

Ab Freigabe dauert die Produktion eines Sonderducks ca. 5 Werktage. Der Versand erfolgt in der Regel ab Druckerei.


Sie planen ein Mailing, das im DIN-lang-Umschlag versendet werden soll?
Auf Wunsch zusätzlich: Zweibruch-Falz auf DIN lang
(nicht empfohlen bei Paket 3 und Papierstärke 170 g/qm)

Preistabelle Mailing

Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten.



Bei Fragen zu Ihrer Mediaplanung helfen wir Ihnen gerne weiter:

Ihr Ansprechpartner: Joachim Pürschel
Telefon: 07071.56513-20
E-Mail: j.puerschel@k21media.de


Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.




Advantic
Aktuelle Meldungen und Beiträge
Aachen: Einheitliches Design für Stadtportale
[24.2.2017] Der dritte und vorerst letzte Schritt der Neugestaltung des Internet-Auftritts der Stadt Aachen ist abgeschlossen: Nach der Überarbeitung des Mitarbeiter- und Serviceportals ist jetzt die Website online. mehr...
Die neue Website der Stadt Aachen ist ganz im städtischen Gelb gehalten.
Difu: Portal zum demografischen Wandel
[24.2.2017] Eine Informationsplattform für Kommunen im demografischen Wandel hat das Deutsche Institut für Urbanistik freigeschaltet. Das Portal informiert unter anderem über aktuelle Forschungsprojekte, in denen neue Instrumente und Strategien erprobt werden. mehr...
Bonn: Fingerabdruck selbst erfassen
[24.2.2017] Die Stadt Bonn hat zwei Selbstbedienungs-Terminals im Stadthaus aufgestellt. Damit können biometrische Daten für Ausweisdokumente erfasst werden. mehr...
DigiOnline: Sichere Schul-Cloud
[24.2.2017] DigiOnline macht die Bildungsanwendung WebWeaver über Microsoft Cloud Deutschland verfügbar. Das Angebot richtet sich unter anderem an Schulen und andere Organisationen aus datensensiblen Branchen, die eine lokale Cloud-Lösung bevorzugen. mehr...
Breitband: Satellit trifft Glasfaser Bericht
[24.2.2017] Viele kleine Kommunen fühlen sich beim Breitband-Ausbau abgehängt. Dabei gibt es technische Alternativen für den ländlichen Raum. Eine davon ist der Betrieb eines lokalen FTTH-Netzes durch einen Satellitenbetreiber. Auch Eigeninitiative ist gefragt. mehr...
Zentraler Einspeisepunkt für die Glasfaser-/Satellit-Kombilösung.
Suchen...

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 2/2017
Heft 2/2017 (Februarausgabe)

Cloud Computing
Sichere Dienste aus der Cloud

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

Open Data Hackathon
4. März 2017, München
Open Data Hackathon
Praxiswissen GDI
6. - 8. März 2017, Frankfurt
Praxiswissen GDI
Open Data
7. März 2017, Chemnitz
Open Data
GeoAS Tagung 2017
14. März 2017, Oberursel
GeoAS Tagung 2017

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2017
1/2 2017
(Januar / Februar)

Die Erde als Energiequelle
Unter Tage schlummert ein großes Potenzial für die Energieerzeugung. Welchen Beitrag kann die Geothermie zur Energiewende leisten?

Heftarchiv