115

Eine Nummer für alle Anliegen. Der Pilotbetrieb des einheitlichen Behördenrufs ist 2009 gestartet. Seither steigt die Zahl der Teilnehmer an dem ebenenübergreifenden Projekt stetig.
115

Rheinland-Pfalz:
115 flächendeckend erreichbar


[19.4.2018] Die Behördennummer 115 ist in Rheinland-Pfalz jetzt flächendeckend verfügbar.

Der Verbund der 115-Teilnehmer arbeitet aktuell daran, die einheitliche Behördenrufnummer in diesem Jahr bundesweit flächendeckend verfügbar zu machen. In Rheinland-Pfalz wurde dieses Ziel bereits erreicht. Wie das rheinland-pfälzische Innenministerium mitteilt, erhalten unter der 115 ab sofort alle Bürger im Land Antworten zu den häufigsten Behördenanliegen – egal, ob es sich um Angelegenheiten der Kreise, des Landes oder des Bundes handelt. Realisiert werde die landesweite... mehr...
ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich 115
115: Berlin spart
[17.4.2018] Die Behördennummer 115 spart Berlin Zeit und Geld, so das Ergebnis einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung vom Unternehmen Sopra Steria Consulting. mehr...
Mithilfe der 115 spart Berlin Geld, so das Ergebnis einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung vom Unternehmen Sopra Steria Consulting.
Marxzell: 115 steht zur Wahl
[28.2.2018] Bürger der Gemeinde Marxzell können bei Fragen zu Verwaltungsleistungen jetzt die Behördennummer 115 wählen. mehr...
Sabrina Eisele, Bürgermeisterin der Gemeinde Marxzell und Dr. Christoph Schnaudigel, Landrat des Kreises Karlsruhe, unterzeichnen die 115-Charta.
Geseke: Telefonservice mit Kreis Soest
[18.1.2018] Vom gemeinsamen telefonischen Bürgerservice von Kreis und Stadt Soest profitiert ab Februar auch die Stadt Geseke. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt unterzeichnet. mehr...
Stadt Geseke wird Kooperationspartner beim gemeinsamen telefonischen Bürgerservice von Kreis und Stadt Soest.
Kreis Groß-Gerau: 115-Kooperation mit Frankfurt
[17.1.2018] Für den Kreis Groß-Gerau sowie neun kreisangehörige Städte steht jetzt der 115-Service zur Verfügung. Der Kreis kooperiert dafür mit dem Service-Center in Frankfurt am Main. mehr...
Mit neun Kommunen kooperiert der Kreis Groß-Gerau mit dem 115-Service-Center in Frankfurt am Main.
Kreis Altenkirchen/Kreis Bernkastel-Wittlich: Cochem-Zell wird zum Multi-Center
[11.1.2018] Um ihren Bürgern den 115-Service anbieten zu können, kooperieren die Kreise Altenkirchen und Bernkastel-Wittlich mit dem 115-Service-Center des Kreises Cochem-Zell. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt die Kommunen beim Start der Behördennummer. mehr...
Im 115-Service-Center des Kreises Cochem-Zell werden auch die Anrufe aus dem Kreis Altenkirchen angenommen.
Quickborn: 115-Service via Pinneberg
[9.1.2018] Wählen Bürger in Quickborn die 115, erreichen sie das Service-Center des Kreises Pinneberg. In einem Vorlauf wurden die neuen Abläufe der Kooperation getestet. mehr...
Dank einer Kooperation mit dem Service-Center des Kreises Pinneberg, steht den Bürgern in Quickborn jetzt der 115-Service zur Verfügung.
115-Lenkungsausschuss: Jan Schneider im Vorsitz
[7.12.2017] Zum stellvertretenden Vorsitzenden des 115-Lenkungsausschusses ist Jan Schneider, Stadtrat in Frankfurt am Main, gewählt worden. mehr...
Wilhelmshaven: 115 in Kooperation
[1.11.2017] Zum 1. November ist die Kooperation der Stadt Wilhelmshaven mit dem 115-Servicecenter der Stadt Oldenburg gestartet. mehr...
Stadt Wilhelmshaven tritt dem 115-Verbund bei.
115: Antworten rund um die Pflege
[24.10.2017] Informationen rund um das Thema Pflege erhalten Betroffene und Angehörige jetzt auch über die Behördennummer 115. mehr...
Kreis Vorpommern-Rügen: 115 steigert Erreichbarkeit
[13.10.2017] Das Amt Recknitz-Trebeltal erweitert in Vorpommern-Rügen den Kreis der Kommunen, die sich der einheitlichen Behördenrufnummer 115 angeschlossen haben. mehr...
Kreis Groß-Gerau: Mehr als ein neues 115-Mitglied
[2.10.2017] Der Kreis Groß-Gerau ist als neues Mitglied dem 115-Verbund beigetreten. Bis zum Jahresende sollen außerdem kreisangehörige Kommunen integriert werden. mehr...
Magdeburg: 115 für alle BürgerBüros
[29.9.2017] Statt über eine je eigene Rufnummer sind die BürgerBüros der Stadt Magdeburg ab Oktober telefonisch nur noch über die einheitliche Behördenrufnummer 115 zu erreichen. mehr...
Serie: Kommunen wählen 115 Bericht
[18.9.2017] Von der ebenenübergreifenden Zusammenarbeit über die Unterstützung neuer 115-Teilnehmer bis hin zur wirksamen Öffentlichkeitsarbeit: Kommunen tragen vielfältig zur Etablierung der einheitlichen Behördenrufnummer bei. Teil 3 der Kommune21-Serie. mehr...
115-Flaggen vor dem Braunschweiger Rathaus.
Bremen: Werbung fürs Bürgertelefon
[8.9.2017] Die Hansestadt Bremen hat eine Werbekampagne für ihr 115-Bürgertelefon gestartet. Zudem soll der Service der telefonischen Terminvergabe ausgeweitet werden. mehr...
Ein Jahr lang wirbt eine Straßenbahn für das Bremer Bürgertelefon.
Serie: Über die Zukunft der 115 Bericht
[7.8.2017] Wie es derzeit um die einheitliche Behördenrufnummer 115 steht und wie sie gegenüber den aktuellen Herausforderungen gerüstet werden sollte, wurde auf der 115-Teilnehmerkonferenz diskutiert. Dabei fand erstmals auch ein Alumnitreffen statt. mehr...
In der Kölner Flora wurde 115-Bilanz gezogen.
Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 4/2018
Heft 4/2018 (Aprilausgabe)

Digitale Ratsarbeit
Papierlos dank Tablets
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich 115:
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2018
Sonderheft April

Aus Datenschätzen lernen
Wie künstliche Intelligenz und Data-Science-Technologien die Zukunft der Energiewirtschaft bestimmen.