Sie befinden sich hier: Startseite > Suche

Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Finanzwesen: Steter Ausgleich Bericht
[30.7.2015] Damit Kommunen nicht auf Kosten kommender Generationen haushalten, haben erste Städte und Gemeinden Nachhaltigkeitssatzungen erlassen. Sie verlangen einen Aufschlag auf den Hebesatz der Grundsteuer, um den Haushalt auszugleichen. mehr...
Ein Ziel der Einführung der kommunalen Doppik ist ein generationengerechter Haushalt.
Kreis Borken: Statistikatlas wird mobil
[28.7.2015] Daten zum Kreisgebiet bietet der Kreis Borken via Internet mit dem so genannten Statistikatlas an. Nun umfasst der Atlas nicht nur weitere Themengebiete, sondern ist auch für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert. mehr...
Mit funktionalen und inhaltlichen Erweiterungen, aktualisierten Daten sowie in mobilen Versionen ist der Statistikatlas des Kreises Borken online.
Nordrhein-Westfalen: Neue Version von BORISplus
[28.7.2015] Auf der diesjährigen Fachmesse Intergeo soll die Version 3.0 des nordrhein-westfälischen Informationssystems zum Immobilienmarkt BORISplus.NRW vorgestellt werden. Ihre Freischaltung ist für das kommende Jahr geplant. mehr...
Kreis Herford: Arbeitsschutz via PC
[9.7.2015] Um die Mitarbeiter der Kreisverwaltung im Arbeitsschutz zu unterweisen, setzt der Kreis Herford auf eine Software des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz). mehr...
ElsterSmart: Via App zum Finanzamt
[6.7.2015] Mobil auf ihren Steuerbescheid zugreifen können die Bürger ab kommendem Monat. Via App können sie dann mit der Finanzverwaltung in Kontakt treten. Im Herbst soll außerdem das Konzept für eine Smartcard vorgelegt werden, die der Steuerhinterziehung an Ladenkassen ein Ende setzt. mehr...
Ab August 2015 können Bürger ihre Steuerbescheide auch im Urlaub über das Internet abrufen.
Interview: Einfach mal machen Interview
[2.7.2015] E-Government kommt nur langsam voran, weil Geld und Personal fehlen, sagt Olav Neveling. Der Sales Manager, bei Materna für das Geschäft mit der öffentlichen Hand veranwortlich, wünscht sich auch mehr Flexibilität bei der Umsetzung von Projekten. mehr...
Olav Neveling
Nordrhein-Westfalen: EGovG auf den Weg gebracht
[29.6.2015] Mit dem Entwurf für ein E-Government-Gesetz (EGovG) stellt die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen die Weichen für die digitale Zukunft. Auch die Bürger können ihre Meinung zum Gesetzentwurf äußern. mehr...
Nordrhein-Westfalen bringt ein E-Government-Gesetz auf den Weg.
Datenschutz: Netzwerk macht Schule Bericht
[25.6.2015] Die Fragen zum kommunalen Datenschutz ähneln sich häufig. In Niedersachsen gibt es zwei Netzwerke, über die sich behördliche Datenschutzbeauftragte austauschen können. So wird eine Brücke zwischen Theorie und Praxis geschlagen. mehr...
Fragen des Datenschutzes im Netzwerk klären.
115: Familientreffen in Leipzig Bericht
[11.6.2015] Auf einem guten Weg ist die einheitliche Behördenrufnummer 115. Luft nach oben gibt es aber dennoch, wenn das Service-Angebot zeitgemäß bleiben soll. Das machten die Vorträge und Diskussionen auf der 115-Teilnehmerkonferenz in Leipzig deutlich. mehr...
Staatssekretärin Cornelia Rogall-Grothe steht hinter der 115.
Interview: Einkauf unter Genossen Interview
[11.6.2015] Seit 2012 gibt es die Einkaufsgenossenschaft KoPart. Jetzt wurde die Beschaffung von C-Artikeln über ein Online-System vereinfacht. Ein Gespräch mit Vorstandsmitglied Claudia Koll-Sarfeld und Projektleiter André Siedenberg über die Vorteile der Lösung mehr...
Claudia Koll-Sarfeld ist Vorstandsmitglied der Einkaufsgenossenschaft KoPart. André Siedender ist dort Projektleiter.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

August 2015
16. ÖV-Symposium
20. August 2015, Wuppertal
16. ÖV-Symposium

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 8/2015
Heft 8/2015 (Augustausgabe)

E-Government Benchmark Report der EU
Europa verschläft Mobile Government

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2015
7/8 2015
(Juli / August)

Quelle für sauberen Strom
Die Rolle der Wasserkraft für die Energiewende wird immer noch unterschätzt, das Potenzial ist größer als behauptet.