CeBIT 2017:
Materna-Neuheiten für Behörden


[8.3.2017] Lösungen für die drei Touchpoints der digitalen Verwaltung präsentiert auf der CeBIT das Unternehmen Materna.

IT-Dienstleister Materna stellt an seinem Stand C18 in Halle 7 auf der CeBIT (20.-24. März 2017) Lösungen für die drei Touchpoints der digitalen Verwaltung vor: Behörden, Unternehmen und Bürger. Das Unternehmen zeigt dabei nach eigenen Angaben Wege auf, wie die öffentliche Verwaltung dem hohen Druck, Arbeitsaufwand und Kosten einzusparen, mit zunehmend digitalisierten und automatisierten Prozessen begegnen kann. So präsentiert Materna etwa neue Produkte zu den Themen elektronische Rechnung, elektronische Identifikation mit dem neuen Personalausweis, sicheres Signieren mit dem Smartphone und Chatbots als moderner Eingangskanal in den Bürgerservice. Ein weiteres Angebot des IT-Dienstleisters sind moderne und barrierefreie Web-Lösungen auf Basis des Content-Management-Systems Government Site Builder.
(bs)

www.cebit.de
www.materna.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, CeBIT 2017, Materna



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Fujitsu Forum 2017: Erfolgreich agieren im digitalen Wandel
[14.9.2017] Unter dem Motto „Human Centric Innovation: Digital Co-creation“ findet das diesjährige Fujitsu Forum statt. Die Besucher können die Veranstaltung digital aktiv mitgestalten. mehr...
Infotage E-Government: Aus der Praxis für Kommunen
[4.9.2017] Um die richtigen Lösungen für eine effiziente Verwaltungsarbeit geht es im Herbst bei den Infotagen E-Government. Die Unternehmen Nolis und CC e-gov kündigen eine Mischung aus Best-Practice-Beispielen und Fachvorträgen an. mehr...
Kommunale 2017: Axians Infoma zeigt Neuerungen
[28.8.2017] Auf der Fachmesse Kommunale zeigt Axians Infoma vielseitige Lösungen rund um die Digitalisierung der Verwaltungsprozesse. Das Unternehmen präsentiert Neuerungen rund um sein Fachverfahren für das Finanzwesen, etwa mit den Modulen elektronische Akte oder dem ePayment-Manager. mehr...
Zukunft Personal: GfOP präsentiert seine Lösungen
[11.8.2017] Das Unternehmen GfOP präsentiert sich zum achten Mal auf der Zukunft Personal. Am Stand des Software-Anbieters im Personal- und Organisationsbereich von öffentlichen Verwaltungen können die Besucher alle Module live testen. mehr...
Kommunale 2017: IT im Fokus
[10.8.2017] Die Vorbereitungen für die zehnte Kommunale laufen auf Hochtouren. Zum 10-jährigen Bestehen rückt vor allem die kommunale IT in den Fokus. mehr...
Messe für Kommunalbedarf in zweijährigem Rhythmus: Die Kommunale öffnet am 18. und 19. Oktober 2017 im Messezentrum Nürnberg bereits zum zehnten Mal ihre Tore.