Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
didacta 2017: Wege zur Bildungscloud
[10.2.2017] Wie Bildungsclouds und passende Endgerätestrategien mit den aktuellen Anforderungen an Kerncurriculum und Schulprogramm unter einen Hut gebracht werden können, ist Thema einer Podiumsdiskussion auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart. mehr...
Forschung: Services für Senioren Bericht
[31.8.2016] Die Online-Angebote der Verwaltung sind oft nicht optimal an die Bedürfnisse älterer Menschen angepasst. Im Rahmen des Forschungsprojekts MobileAge sollen Informationsdienste für Senioren daher mit den älteren Bürgern gemeinsam entwickelt werden. mehr...
Im Projekt MobileAge entstehen Dienste in Co-Creation mit künftigen Nutzern.
Bremen: Offene Daten optimieren E-Government Bericht
[1.6.2016] In Bremen und darüber hinaus sind Entwickler eingeladen, gemeinsam die E-Government-Dienste der Freien Hansestadt zu verbessern. Bevor die Entwickler zur Tat schreiten, wird aber das Interesse der Bürgern an den möglichen Angeboten erkundet. mehr...
In Bremen sind Entwickler dazu eingeladen, das E-Government-Angebot der Freien Hansestadt zu optimieren.
Bremen: Wünsch dir eine App
[31.5.2016] Welche neuen Apps sich ihre Bürger wünschen, will die Freie Hansestadt Bremen wissen und hat dazu eine Umfrage gestartet. mehr...
Open Data: Appelle reichen nicht Bericht
[4.5.2015] Die Open Knowledge Foundation Deutschland bietet zwei Modelle an, mit denen Kommunen offene Verwaltungsdaten zur Verfügung stellen können. Teil 2 des Beitrags über die Krux kommunaler Open-Data-Angebote. mehr...
Open Data Map: Wenig kommunale Daten.
Open Data: Kommunale Krux Bericht
[9.4.2015] Im Portal Open Data Map kann recherchiert werden, welche Kommunen zu einem bestimmten Thema welche Daten anbieten. Jetzt ist die Fortführung des Projekts gefährdet. Ein Lehrstück über Open Government Data in Deutschland in zwei Teilen. mehr...
Das Portal Open Data Map bietet vergleichende Recherchen auf kommunaler Ebene an.
Social Media: Vielfalt richtig nutzen Bericht
[4.12.2014] Soziale Medien bieten Kommunen zahlreiche Möglichkeiten, ihre internen Kommunikations- und Arbeitsprozesse zu verbessern. Doch nicht jedes Social-Media-Instrument ist für jeden Einsatzzweck und jede Behörde geeignet. mehr...
Für Social Media gibt es im kommunalen Umfeld zahlreiche Einsatzmöglichkeiten.
Sachsen: Experten beraten bei Tablet-Einführung
[23.7.2014] Bevor Tablets an den sächsischen Schulen eingesetzt werden, soll ein Expertengremium grundlegende Fragen klären. Bis zum Frühjahr kommenden Jahres werden die Wissenschaftler Empfehlungen für das Sächsische Kultusministerium erarbeiten. mehr...
Ein Expertengremium soll Sachsens Kultusministerium bei der Einführung innovativer Bildungstechologien beraten.
Nottuln / Havixbeck: Besser im Tandem Bericht
[14.7.2014] Interkommunale Zusammenarbeit ist in aller Munde. Die Gemeinden Nottuln und Havixbeck zeigen, wie sich dank der Einführung eines gemeinsamen Finanzzentrums und eines einheitlichen Finanz-Management-Systems Kosten und Aufwand vermeiden lassen. mehr...
Havixbeck: Zusammenarbeit im Bereich Finanzen.
Social Media: Kommunikation kommt an Bericht
[22.4.2014] Social Media ist in vielen Städten und Gemeinden fester Bestandteil der Kommunikation. Das verdeutlichen Ergebnisse einer Umfrage unter rund 300 Kommunen. Oft werden aber die Stärken von sozialen Netzwerken nicht ausgeschöpft. mehr...
Social Media ist wichtig für die Außenkommunikation.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Advantic

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2017
Sonderheft Juni

Digitales Gut
Elektrizität wird durch die Blockchain-Technologie zu einem dinglichen, differenzierbaren Produkt.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 6/2017
Heft 6/2017 (Juniausgabe)

Social Media
Senden auf allen Kanälen