Berlin:
3D-Stadtmodell im Handgepäck


[5.10.2012] Besitzer von Smartphones oder Tablet-PCs können sich Berlin jetzt in die Tasche stecken – zumindest virtuell. Ein dreidimensionales Stadtmodell der Hauptstadt ist ab sofort als kostenlose App für iPhone und iPad verfügbar.

Vorstellung der smartMap Berlin. Besitzer eines iPhones oder iPads können sich jetzt kostenlos ein dreidimensionales, fotorealistisches Stadtmodell von Berlin herunterladen. Die smartMap Berlin wurde von dem Start-up-Unternehmen 3D Content Logistics in enger Zusammenarbeit mit dem Business Location Center (BLC) der Wirtschaftsfördergesellschaft Berlin Partner GmbH entwickelt. Wie die Unternehmen mitteilen, beinhaltet die smartMap komplett Berlin; dies seien insgesamt rund eine halbe Million Gebäude auf mehr als 800 Quadratkilometern Stadtgebiet. Benjamin Hagedorn, Geschäftsführer von 3D Content Logistics, erklärt: „Unsere Technologien machen komplexe 3D-Inhalte auf nahezu beliebigen Endgeräten verfügbar. Die Übertragung benötigt nur einen Bruchteil der Netzwerk-Bandbreite im Vergleich zu konventionellen Ansätzen. Zudem können die dreidimensionalen Stadt-Informationsräume intelligent mit Zusatzinformationen – situationsbezogen für Bürger, Unternehmen und die Verwaltung – angereichert werden.“
smartMap Berlin: 3D-Stadtplan für die Hosentasche.
Melanie Bähr, Geschäftsführerin der Berlin Partner GmbH ergänzt: „Bei unseren internationalen Ansiedlungsgesprächen haben wir ganz Berlin ab sofort im Handgepäck. Über Smartphone und Tablet PC erreichen wir zudem noch direkter die mobile und technikaffine Zielgruppe von Entscheidern in Unternehmen.“ Im 3D-Modell integriert ist zudem das Gewerbeimmobilienportal des BLC, das aktuell verfügbare Gewerbeflächen in Berlin zeigt. Bähr: „Das erleichtert Investitionsentscheidungen für Berlin.“ Für das Jahr 2013 sind ein Ausbau der smartMap um weitere Funktionalitäten sowie eine Version für die Android- und Windows-Plattform in Planung. (bs)

Die smartMap Berlin im iTunes Store (Deep Link)
www.businesslocationcenter.de/smartmap
www.3dcontentlogistics.com

Stichwörter: Berlin, App, 3D Content Logistics, Social Media

Bildquelle: Business Location Center Berlin

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Social Media
Salzgitter: Infos auf mehreren Kanälen
[19.1.2018] Die Stadt Salzgitter ist auf YouTube, Twitter und Facebook vertreten. Die städtische Website verzeichnete im vergangenen Jahr rund 15,7 Millionen Seitenaufrufe. mehr...
Rund 15,7 Millionen Seitenaufrufe verzeichnete die Website der Stadt Salzgitter im Jahr 2017.
Neu-Ulm: Whatsappen mit dem OB
[13.12.2017] Mit dem Oberbürgermeister der Stadt Neu-Ulm können die Bürger jetzt auch per WhatsApp in Kontakt treten. Möglichst schnell will das Stadtoberhaupt hier jedes Anliegen beantworten. mehr...
Neu-Ulmer können WhatsApp-Nachrichten an ihren Oberbürgermeister senden.
Frankfurt am Main: Bildstarke Einblicke via Instagram
[6.11.2017] Informationen über Veranstaltungen, Kultur und Sport sowie Neuigkeiten aus der Stadtverwaltung erhalten Bürger der Stadt Frankfurt am Main künftig auch via Instagram. mehr...
Bildkräftig zeigt sich die Stadt Frankfurt am Main jetzt bei Instagram.
Studie: Zu wenig Sicherheit bei Social Media
[23.10.2017] Beim Einsatz von Social-Media-Instrumenten kommen technische Sicherheitsmaßnahmen auch in Behörden oft zu kurz. Das zeigt eine Studie von Sopra Steria Consulting. mehr...
Frankfurt am Main: Städtische Kirchen virtuell entdecken
[10.10.2017] Im Rahmen einer Internet-Videoserie stellt die Stadt Frankfurt am Main ihre acht Innenstadtkirchen vor. Das Besondere: Die Videos sind in 360-Grad-Technik gefilmt. Zuschauer haben so das Gefühl, live vor Ort zu sein. mehr...
Frankfurt am Main stellt seine Kirchen virtuell im Internet vor. Den Anfang macht die Liebfrauenkirche.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Social Media:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
Aktuelle Meldungen