Hessen:
Internetpreise für Kommunen


[17.12.2003] Das Land Hessen und die Deutsche Telekom AG haben die Kommunen Reinhardshagen, Friedrichsdorf und Wiesbaden für die Bürgerfreundlichkeit ihrer Websites ausgezeichnet.

Die hessische Landesregierung und die Deutsche Telekom haben in Wiesbaden die Preisträger des Wettbewerbs "Hessische Kommunen im Internet" gekürt. Der Wettbewerb würdigt das Engagement hessischer Kommunen, die mit innovativen Ideen den Bau des digitalen Rathauses vorantreiben. Die Gemeinde Reinhardshagen wurde als bürgerfreundlichste Online-Kommune Hessens in der Kategorie unter 10.000 Einwohner ausgezeichnet. Bei den Bürgern kam insbesondere der Service einer kostenlosen e-Mail-Adresse gut an. Mit dem Angebot von Online-Foren holte sich Friedrichsdorf in der Kategorie 10.000 - 50.000 Einwohner den Sieg. Die Landeshauptstadt Wiesbaden überzeugte mit ihrem umfassenden Webangebot in der Kategorie über 50.000 Einwohner. Knapp 11.000 hessische Bürgerinnen und Bürger hatten sich an der Aktion beteiligt und die Internetauftritte ihrer Stadt, ihrer Gemeinde oder ihres Landkreises unter dem Aspekt "Bürgerfreundlichkeit" über die Internetseite www.meinekommune.de online beurteilt.

www.meinekommune.de

Stichwörter: Hessen



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge
Portalverbund: Einbindung der Kommunen diskutiert
[28.3.2017] Die Einbindung der Kommunen in den Portalverbund ist umstritten. Das wurde in einer Anhörung im Bundestag deutlich. mehr...
Drucklösungen: Transparenter Output Bericht
[28.3.2017] Rund 1.300 Druck- und Kopiersysteme der Stadt Mainz hat die Firma TA Triumph-Adler ausgetauscht und an die Bedürfnisse der 160 Standorte angepasst. Zudem wurde die Grundlage für digitale Abrechnungen des IT-Dienstleisters KDZ Mainz geschaffen. mehr...
Output Management: KDZ Mainz hat den Überblick.
Nordrhein-Westfalen: Servicekonto gemeinsam betreiben
[28.3.2017] Eine Absichtserklärung zum gemeinsamen Betrieb und der Weiterentwicklung des Servicekonto.NRW haben jetzt die nordrhein-westfälische Landesregierung und die Kommunen unterzeichnet. mehr...
Land und Kommunen wollen Servicekonto.NRW gemeinsam betreiben.
Bonn: Mängelmelder knackt 10.000er-Marke
[28.3.2017] Über den Bonner Mängelmelder ist jetzt der zehntausendste Beitrag eingestellt worden. mehr...
Bad Hersfeld / the urban institute: Kooperation für Smart-City-Strategie
[28.3.2017] Die Stadt Bad Hersfeld kooperiert mit dem the urban institute. Gegenstand der Zusammenarbeit ist die Datenplattform [ui!] UrbanPulse. mehr...
Stadt Bad Hersfeld nutzt künftig die Datenplattform UrbanPulse.