Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21

 Anzeige

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Rhein-Kreis Neuss: Trio für Digitalisierung
[25.4.2018] Beim Rhein-Kreis Neuss ist die Position des Chief Digital Officer (CDO) neu geschaffen worden. Gemeinsam mit CIO und IT-Dezernent soll er die Digitalisierung weiter voranbringen. mehr...
Nordrhein-Westfalen: CDU will Open-Data-Gesetz
[12.4.2018] Die CDU Nordrhein-Westfalen spricht sich für ein Open-Data-Gesetz für das Bundesland aus. Kommunale Daten zu verkaufen, kommt für die Partei nicht infrage. mehr...
DStGB: Datenhandel statt Open Data?
[11.4.2018] Auf den Vorschlag des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Kommunen sollten mit – anonymisierten – Datensätzen Geld verdienen, reagieren Politik und Deutscher Städtetag skeptisch. Die Open Data Community sprach von einem Dämpfer für die gesamte Open-Data-Bewegung. mehr...
DStGB: Die Kommunen sollten ihre wertvollen Datenschätze zu Geld machen.
Bielefeld: Rathaus gibt Behördendaten frei
[4.4.2018] Ein Open-Data-Portal hat jetzt die Stadt Bielefeld gestartet. Interessierte finden hier etwa Daten aus dem Bereich Verkehr, aber auch Bevölkerungs- und Sozialdaten. mehr...
Kassel: Verkehrsinfos als Open Data
[22.3.2018] Über den Mobilitätsdatenmarktplatz (MDM) der Bundesanstalt für Straßenwesen stellt Kassel Verkehrsinformationen offen zur Verfügung. Um die Daten noch besser zugänglich zu machen, publiziert sie die Stadt vertragsfrei. mehr...
Open Data: Einfache Berechnung komplexer Indizes
[19.3.2018] Methoden und Software-Werkzeuge, mit denen aus offenen Geodaten der öffentlichen Verwaltung Mehrwerte geschaffen werden können, entwickeln das Unternehmen Disy Informationssysteme und das FZI Forschungszentrum Informatik. mehr...
Wie sich aus offenen Geodaten der öffentlichen Verwaltung Mehrwerte schaffen lassen, untersucht das Projekt WEKOVI.
Wien: Bei Open Data weltweit führend
[2.3.2018] Aus 340 offen zur Verfügung stehenden Metadatensätzen der Stadt Wien wurden bislang über 240 neue Apps entwickelt. Die österreichische Landeshauptstadt sieht sich daher beim Thema Open Data als weltweit führend. mehr...
Interview: CDO für Düsseldorf Interview
[28.2.2018] Als Chief Digital Officer (CDO) der Stadt Düsseldorf koordiniert Peter Adelskamp die Digitalisierung an der Schnittstelle zwischen Verwaltung, örtlicher Gemeinschaft und der Region. Im Interview mit Kommune21 berichtet er über die Besonderheiten dieses Amts. mehr...
Peter Adelskamp
Köln: Alexa nennt Wartezeiten Bericht
[15.2.2018] In Köln können die Warte- und Öffnungszeiten der Kundenzentren via Amazons Alexa abgefragt werden. Die Stadt will zudem weitere Anwendungen für digitale Sprachassistenzsysteme erproben. Eine Herausforderung ist dabei die benutzerfreundliche Umsetzung. mehr...
Alexa kennt die Wartezeiten in Kölns Kundenzentren.
Open Data: Handlungsleitfaden für Kommunen
[14.2.2018] Ein neuer Handlungsleitfaden gibt Tipps für die Bereitstellung offener Daten auf kommunaler Ebene. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2018
Sonderheft April

Aus Datenschätzen lernen
Wie künstliche Intelligenz und Data-Science-Technologien die Zukunft der Energiewirtschaft bestimmen.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 4/2018
Heft 4/2018 (Aprilausgabe)

Digitale Ratsarbeit
Papierlos dank Tablets