Heft 2/2005 Standardisierung: Gemeinsame Sprache

Kommune21 Ausgabe 2/2005
Heft 2/2005 (Februarausgabe)
Standardisierung: Gemeinsame Sprache
Offene Standards ermöglichen sicheren Datenaustausch zwischen Behörden und ihren Kunden.

OSCI, XÖV, SAGA: Diese Begriffe symbolisieren den ehrgeizigen Versuch, die heterogenen IT-Systeme von Bund, Ländern und Kommunen zu vereinheitlichen. Bei der Standardisierung geht es nicht um Zentralisierung, sondern die Schaffung einheitlicher Schnittstellen für den Datenaustausch.


Download von einzelnen Artikeln:
Wirtschaftlichkeit: Lohn des E-Government (PDF, 160 KB)
Kommentar: Was bedeutet Standardisierung? (PDF, 160 KB)
Open Source CMS: Alternativen der Community (PDF, 160 KB)

Linktipps:

Die Linktipps zum ausgewählten Heft wurden archiviert und liegen nur noch als PDF-Datei vor. Diese können Sie hier abrufen:

  kommune21_linktipps_2005-02.pdf

ekom21
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

E-Vergabe und die Einführung der UVgO
26. Juni 2019, Stuttgart
E-Vergabe und die Einführung der UVgO
Form-Solutions Infotag i-Kfz 3
3. Juli 2019, Kamp-Lintfort
Form-Solutions Infotag i-Kfz 3
brain-SCC Anwendertag
21. - 22. August 2019, Merseburg
brain-SCC Anwendertag
E-Vergabe und die Einführung der UVgO
3. September 2019, Kiel
E-Vergabe und die Einführung der UVgO

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2019
Sonderheft Juni

Digitale Daseinsvorsorge
Die Infrastruktur für die Digitalisierung aller Lebensbereiche wird auch von kommunalen Unternehmen errichtet.
IT-Guide PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
IT-Guide PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH