Heft 2/2005 Standardisierung: Gemeinsame Sprache

Kommune21 Ausgabe 2/2005
Heft 2/2005 (Februarausgabe)
Standardisierung: Gemeinsame Sprache
Offene Standards ermöglichen sicheren Datenaustausch zwischen Behörden und ihren Kunden.

OSCI, XÖV, SAGA: Diese Begriffe symbolisieren den ehrgeizigen Versuch, die heterogenen IT-Systeme von Bund, Ländern und Kommunen zu vereinheitlichen. Bei der Standardisierung geht es nicht um Zentralisierung, sondern die Schaffung einheitlicher Schnittstellen für den Datenaustausch.


Download von einzelnen Artikeln:
Wirtschaftlichkeit: Lohn des E-Government (PDF, 160 KB)
Kommentar: Was bedeutet Standardisierung? (PDF, 160 KB)
Open Source CMS: Alternativen der Community (PDF, 160 KB)

Linktipps:

Die Linktipps zum ausgewählten Heft wurden archiviert und liegen nur noch als PDF-Datei vor. Diese können Sie hier abrufen:

  kommune21_linktipps_2005-02.pdf

Advantic

 Anzeige

Suchen...

 Anzeige

ekom21

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2019
3/4 2019
(März / April)

Keine Krise in Sicht
Eine Analyse der Wirtschaftsprüfer von PricewaterhouseCoopers zeigt stabile wirtschaftliche Verhältnisse bei Stadtwerken.

Aus dem Kommune21 Kalender

3. Fachtagung Smart City
9. Mai 2019, Technische Hochschule Bingen
3. Fachtagung Smart City
Newsroom 2019
21. Mai 2019, Berlin
Newsroom 2019
7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung
27. - 29. Mai 2019, Berlin
7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung