Smart City

Immer mehr Kommunen machen sich auf den Weg zur Smart City – und statten ihre Verwaltung, aber auch Bereiche wie Mobilität, Energie, Gesundheit und Bildung mit neuesten, intelligenten Technologien aus.
Smart City

Saarbrücken:
Schritte zur Smart City


[12.11.2020] Saarbrücken will einen Smart-City-Entwicklungsplan erstellen. Bereits im vergangenen Jahr machte die Erweiterung zur Smart City dort Fortschritte – ebenso wie der Ausbau des kostenlosen WLAN-Netzes im Stadtgebiet.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken will einen Entwicklungsplan zur Digitalisierung mit besonderem Schwerpunkt auf dem Ausbau zur Smart City auf den Weg bringen. Bereits jetzt stehe die Stadt gut da, was auch die Platzierung beim Smart City Index 2020 belege, berichtet Tobias Raab, Dezernent für Wirtschaft, Soziales und Digitalisierung. Saarbrücken belegte hier Platz 55 unter insgesamt 81 untersuchten Städten. Damit sei vorhandenes Potenzial jedoch noch nicht ausgeschöpft. Der... mehr...


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City
Heidenheim: Gemeinsam digitalisieren
[10.11.2020] Als eine von 32 Smart-Cities-Modellkommunen hat jetzt die Stadt Heidenheim Themenfelder herausgearbeitet, in den denen sie smarter werden will. Dass die Digitalisierungsschritte gemeinsam erarbeitet und gegangen werden, ist in der Stadt ein wichtiges Anliegen. mehr...
In Arbeitsstationen haben die Teilnehmer Vorschläge für das smarte Heidenheim diskutiert.
Münsterland: Austausch zwischen Smart Citys
[10.11.2020] Akteure der nordrhein-westfälischen Smart Citys Ahaus und Münster trafen sich zum Erfahrungsaustausch in Ahaus, um die Zusammenarbeit zu verbessern. mehr...
Wie läuft Digitalisierung in Ahaus – und was ist auch für Münster interessant? Darüber tauschten sich Vertreter der Smart Cities aus dem Münsterland aus.
Gelsenkirchen: Intelligent. Vernetzt. Bericht
[9.11.2020] Eine Smart City fußt nicht allein auf technischen Anwendungen, sondern benötigt einen ganzheitlichen Ansatz, der Menschen und Institutionen verbindet. Auf diesem Grundsatz basiert die Gelsenkirchener Digitalisierungsstrategie. mehr...
Besuch im stadt.bau.raum Gelsenkirchen.
Frankfurt am Main: Entwurf für Digitalisierungsstrategie
[4.11.2020] In Frankfurt am Main wurde der Entwurf einer Digitalisierungsstrategie vorgestellt, die nach einem umfassenden Beteiligungsprozess entwickelt wurde. Vor allem Smart-City-Lösungen sollen vorangetrieben werden. mehr...
regio iT: Smarte CO2-Messung in Klassenräumen
[4.11.2020] Um das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus zu vermindern, sollen Klassenräume regelmäßig gelüftet werden. Ein smartes CO2-Messgerät von regio iT hilft, die Luftqualität objektiv zu beurteilen. mehr...
Smart Country Start-up-Award: Kölner Start-up gewinnt
[29.10.2020] Das Kölner Unternehmen SoSafe erhält den Smart Country Start-up-Award. Das Start-up hat eine Lösung entwickelt, um Mitarbeiter in Ämtern und Behörden mittels interaktiven E-Learnings und Phishing-Simulationen auf dem Gebiet der IT-Sicherheit zu schulen. mehr...
Südbaden: Testlabor für Smart Cities
[28.10.2020] Thüga und Badenova haben das Reallabor „Smart Region Südbaden“ gestartet. Gemeinsam mit fünf Kommunen setzen sie Smart-City-Anwendungen in die Praxis um. mehr...
Smart Country Convention: Sechs Finalisten für Start-up-Award
[26.10.2020] Im Rahmen der Smart Country Convention findet auch das Finale des Smart Country Start-up Awards statt. Sechs Start-ups pitchen ihre Projekte, das Publikum ist zu einer Online-Abstimmung aufgefordert. mehr...
Unternehmen: Vernetzt zur Smart City Bericht
[22.10.2020] Die VINCI-Energies-Gruppe vereint Unternehmen unter einem Dach, die Kommunen mit unterschiedlichen Kompetenzen bei der Umsetzung von Smart-City- und Smart-Government-Strategien unterstützen. mehr...
VINCI Energies deckt verschiedene Bereiche der Smart City ab.
Studie: Wie smart sind deutsche Städte?
[14.10.2020] Die nunmehr dritte Smart-City-Studie des Beratungsunternehmens Haselhorst Associates liegt vor. Großstädte belegen die vorderen Plätze im Ranking, doch auch einige Mittelstädte und smarte Regionen schnitten gut ab. mehr...
Ulm: Hawa Dawa baut Messnetz auf
[13.10.2020] Das Unternehmen Hawa Dawa wird für Ulm LoRaWAN-fähige Luft-und Klimasensoren beschaffen. Es wird dadurch Teil eines Pilotvorhabens zu Luft-Klima-Messungen am Eselsberg im Zuge des Förderprojekts zukunftskommune@bw. mehr...
Smart Country Convention: Zwischen E-Government und Smart Cities
[12.10.2020] Ein breites Themenspektrum greift Ende Oktober die Smart Country Convention auf. Die Special Edition findet sowohl virtuell als auch live vor Ort statt und bezieht prominente Speaker wie Bundesaußenminister Heiko Maas oder den Londoner CDO Theo Blackwell mit ein. mehr...
Interview: Software-Silos aufbrechen Interview
[12.10.2020] Ariane Berger ist Leiterin Digitalisierung beim Deutschen Landkreistag und Referentin auf der diesjährigen Smart Country Convention. Im Kommune21-Interview zum Thema OZG-Umsetzung appelliert sie für Arbeitsteilung und den Austausch zwischen den Kommunen. mehr...
Dr. Ariane Berger
Smart City Index: Bitkom veröffentlicht Städte-Ranking
[9.10.2020] Wie smart Deutschlands Großstädte sind, zeigt der Smart City Index des Digitalverbands Bitkom. Unter den 81 bewerteten Städten belegt Hamburg erneut den ersten Platz. Die Metropolen München und Köln holen jedoch langsam auf. mehr...
Der Smart City Index vergleicht auch in diesem Jahr 81 deutsche Großstädte.
Modellprojekte Smart Cities: Lohmar macht mobil
[6.10.2020] Die Mobilitätsmöglichkeiten in und um Lohmar sollen an den Bedürfnissen der Bürger orientiert weiterentwickelt werden. Eine Internet-of-Things-Plattform soll dies ermöglichen. Mit einem entsprechenden Konzept hat sich die Stadt erfolgreich als Modellprojekt Smart Cities beim BMI beworben. mehr...
Mit ihrem IoT-basierten Mobilitätskonzept hat sich die Stadt Lohmar erfolgreich als BMI-Modellprojekt Smart Cities beworben.
Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 11/2020
Kommune21, Ausgabe 10/2020
Kommune21, Ausgabe 9/2020
Kommune21, Ausgabe 8/2020

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 11/2020
Heft 11/2020 (Novemberausgabe)

Krisenbewältigung
Katalysator für die Digitalisierung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2020
11/12 2020
(November/Dezember)

Marktchancen wahrnehmen
Der Smart Meter Roll-out ist in vollem Gange und bringt wertvolle Erfahrungen für die Gestaltung des intelligenten Messstellenbetriebs.