CMS | Portale

Bei der Gestaltung der Internet-Auftritte von Behörden stehen technische Aufrüstung und funktionale Erweiterung im Vordergrund. Zudem wird die Optimierung der Website für den Abruf mit mobilen Endgeräten zum Standard.
CMS | Portale

krz:
Weitere Serviceportale im Verbandsgebiet


[27.1.2023] Im Verbandsgebiet des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) haben etliche Kommunen zum Jahreswechsel ihre Serviceportale freigeschaltet. Damit sind jetzt gut 44 Prozent aller Portalkommunen online.

Im Laufe des Jahres 2022 sind im Verbandsgebiet des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) einige Serviceportale online gegangen. Durch die Zuarbeit der Kommunen sowie die gemeinsamen Anstrengungen von regio iT und krz sei es zur Installation von insgesamt 36 Portalen gekommen (wir berichteten). Wie das krz in einer Presseinformation mitteilt, konnte der von den beiden IT-Dienstleistern gemeinsam abgestimmte Zeitplan zwar nicht an jeder einzelnen Stelle eingehalten werden, hat... mehr...
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Köln: Website spricht 15 Sprachen
[26.1.2023] Die Website der Stadt Köln ist ab sofort in 15 Sprachen verfügbar. Darüber hinaus wurde eine neue Assistenz-Software zur Barrierearmut in den Auftritt integriert. mehr...
Mönchengladbach: Reitkennzeichnung via Web bestellen
[20.1.2023] Über das Serviceportal der Stadt Mönchengladbach können Reitkennzeichen und -plaketten jetzt online bestellt werden. Sie sind in Nordrhein-Westfalen Pflicht, sofern auf privaten oder öffentlichen Straßen oder im Wald geritten wird. mehr...
Schortens / Bockhorn: Neue Websites im Kreis Friesland
[17.1.2023] Im Kreis Friesland warten gleich zwei Kommunen mit erneuerten Websites auf. Ein modernes Erscheinungsbild und eine optimierte Bedienbarkeit mit einfachem Zugang zu den Verwaltungsdienstleistungen waren sowohl der Stadt Schortens als auch der Gemeinde Bockhorn wichtig. mehr...
Großformatige Bilder sollen auf der neuen Website der Stadt Schortens für sich sprechen.
Herne: OZG-Vorgaben erfüllt
[16.1.2023] Die OZG-Umsetzung hat viele Kommunen vor große Herausforderungen gestellt. Die Stadt Herne hat es geschafft, zum Fristende alle OZG-relevanten kommunalen Verwaltungsdienste online zu bringen. Möglich wurde das durch die enge Zusammenarbeit zentraler und dezentraler Stellen. mehr...
Herne hat die OZG-Umsetzung geschafft.
Baden-Württemberg: Land fördert digitale Gästeplattform
[16.1.2023] Gästekarten sollen in der Urlaubsregion Hochschwarzwald künftig gebündelt per Smartphone verfügbar sein. Eine entsprechende digitale Gästeplattform will die Tourismus Hochschwarzwald GmbH installieren. Das Land Baden-Württemberg fördert das Vorhaben. mehr...
Übergabe des Förderbescheids für die digitale Gästeplattform der Urlaubsregion Hochschwarzwald.
Konstanz: Zentrale Anmelde-Plattform für Pflegeheime
[13.1.2023] Die Stadt Konstanz hat im vergangenen Jahr eine Online-Lösung für die zentrale Anmeldung in den Pflegeheimen der Kommune entwickelt. Bis 2024 soll zudem die flächendeckende Umstellung auf die elektronische Aktenführung erfolgen. mehr...
Wolters Kluwer: Info-Plattform zum Bürgergeld
[12.1.2023] Um die öffentliche Verwaltung bei der Umstellung vom Arbeitslosengeld II auf das neue Bürgergeld zu unterstützen, hat Wolters Kluwer eine Informationsplattform für Sachbearbeitende aus Jobcentern und Sozialämtern ins Leben gerufen, die kontinuierlich erweitert wird. mehr...
München: Online-Formulare auf dem Vormarsch
[10.1.2023] In München haben sich mehr als eine Million Menschen mit einem Antrags- oder Kontaktformular der neuen Generation an die Stadtverwaltung gewandt. Diese Zahl wurde Ende November 2022 erreicht. Auch die Anzahl der Online-Formulare und -Dienste ist gestiegen. mehr...
Mönchengladbach: Fortschritte bei der Digitalisierung
[22.12.2022] Über die Fortschritte bei der Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie berichtet jetzt die Stadt Mönchengladbach. So umfasst beispielsweise das 2020 eingeführte Serviceportal MG mittlerweile zahlreiche Verwaltungsleistungen und kommt gut an. Im kommenden Jahr soll verwaltungsweit eine Kommunikationslösung ausgerollt werden. mehr...
Marburg: Aufenthaltstitel online beantragen
[21.12.2022] In Marburg können Aufenthaltstitel nun über die kommunale Digitalplattform online beantragt werden. Für den Besuch bei der Ausländerbehörde kann außerdem vorab, ebenfalls online, ein Termin beantragt werden. mehr...
Auf der Marburger Digitalplattform stehen den Bürgerinnen und Bürgern rund 60 Online-Dienste zur Verfügung.
Mannheim: Neue App vorgestellt
[15.12.2022] Die neue Mannheim-App bietet einen zentralen Zugang zu den digitalen Services der Stadt und liefert aktuelle Informationen. Mannheim setzt dafür auf die App Citykey, die mehrere Kommunen gemeinsam mit der Telekom entwickelt haben. mehr...
Mannheim bündelt Dienste und Informationen in der App Citykey.
Hannover: Serviceportal wird angenommen
[15.12.2022] Im diesjährigen Smart City Index des Bitkom zählte die Stadt Hannover zu den Aufsteigern des Jahres und konnte insbesondere im Bereich Verwaltungsdigitalisierung zulegen. Dazu trägt unter anderem das neue Online-Serviceportal bei, das seit dem Start im Juni bereits rund 200.000 Besuche verzeichnen konnte. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Kommunalportal.NRW geht live
[8.12.2022] Das unter dem Dach des KDN von den Dienstleistern regio iT und Südwestfalen-IT entwickelte Kommunalportal.NRW ist bei den ersten Kommunen live gegangen. Bis Ende 2022 sollen weitere dazukommen, sodass weit über eine Million Bürger online auf OZG-Leistungen Zugriff haben. mehr...
krz: regio-iT-Serviceportal für 36 Kommunen
[30.11.2022] Das Kommunale Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) hat 36 Kommunen der Kreise Herford, Minden-Lübbecke und Lippe mit dem Serviceportal von regio iT ausgestattet. Nun gilt es, dieses mit Leben zu füllen. mehr...
Bad Oeynhausen: Erfolgreicher Relaunch Bericht
[29.11.2022] Um den Anforderungen des OZG gerecht zu werden, hat sich die Stadt Bad Oeynhausen entschieden, alle angebotenen Online-Dienste auf einem Serviceportal zu bündeln. Bei der Umsetzung stand ihr der Dienstleister Südwestfalen-IT zur Seite. mehr...
Projektgruppe der Stadt Bad Oeynhausen zum Website Relaunch.
Suchen...

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 1/2023
Heft 1/2023 (Januarausgabe)

Low Code
Software nach dem Lego-Prinzip
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
NOLIS GmbH
31582 Nienburg/Weser
NOLIS GmbH
ProCampaign®
28195 Bremen
ProCampaign®
S-Management Services GmbH
70565 Stuttgart
S-Management Services GmbH
ADVANTIC GMBH
23556 Lübeck
ADVANTIC GMBH

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2023
1/2 2023
(Januar/Februar)

Klimaneutrale Wärmenetze
Kommunale Wärmepläne sind ein zentraler Baustein für den Ausbau von Nah- und Fernwärmenetzen in Städten und Gemeinden.