Branchenindex IT-GuideAnzeige

AixConcept GmbH
Ansprechpartner: Dipl.-Kfm. Volker Jürgens
Pascalstraße 71
52076 Aachen
Tel.: +49 (0) 2408 / 709930
Fax: +49 (0) 2408 / 709935
www.aixconcept.de
E-Mail: vjuergens@aixconcept.de

AixConcept GmbH

Die AixConcept GmbH ist seit 15 Jahren als Softwarehersteller und IT-Dienstleister im Bildungsbereich für 1700 Schulen tätig. Als Komplettanbieter für pädagogische IT-Lösungen werden Beratung, Konzeption, Ausführung, Cloudlösungen und Support mit bewährten und schlüsselfertigen Konzepten gebündelt.
ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge
AixConcept: Leitfaden zur DSGVO für Schulen
[23.5.2018] Die Auswirkungen der DSGVO auf den schulischen Alltag hat das Unternehmen AixConcept analysiert. Zunächst steht dabei die Datenverarbeitung im Fokus. mehr...
didacta 2018: Digitale Lösungen von AixConcept
[19.2.2018] Das Unternehmen AixConcept stellt auf der diesjährigen Bildungsmesse didacta (20. bis 24. Februar 2018, Hannover) sein Portfolio rund um das digitale Lernen vor. Gezeigt werden unter anderem Touchscreens für einen interaktiven Unterricht sowie eine komplett Cloud-basierte Netzwerk-Lösung für Schulen. mehr...
Touchscreens: Berührend unterrichten Bericht
[21.12.2017] Der digitale Wandel revolutioniert auch die Prozesse des Lehrens und Lernens und stellt Schulen und Schüler vor neue Aufgaben. Damit alle vom digitalen Klassenzimmer profitieren können, braucht es neue pädagogische Ansätze, aber auch die richtige Technik. mehr...
Mit Touchscreens Naturwissenschaften erleben.
AixConcept/Dell EMC: IT-Paket für Schulen
[4.12.2017] AixConcept und Dell EMC haben ein Paket für Schulen geschnürt, das maßgeschneiderte Lösungen für das Netzwerk-Management bereitstellt. mehr...
AixConcept / Computacenter: Partnerschaft für Schul-IT
[21.11.2017] Für ein Gesamtpaket aus Beratung, Planung und IT-Lösungen für Schulen kooperieren die Unternehmen AixConcept und Computacenter. mehr...
krz/AixConcept: Startschuss für die Zusammenarbeit
[20.12.2016] Verstärkt zusammenarbeiten wollen künftig das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) und der Anbieter von Schul-IT-Lösungen AixConcept. mehr...
Schulen im Verbandsgebiet des krz profitieren von der vereinbarten Kooperation mit Schul-IT-Anbieter AixConcept.
Saarland: Piloten für die Smart School
[17.11.2016] Im Rahmen des 10. Nationalen IT-Gipfels (16.-17. November 2016, Saarbrücken) ist der Startschuss für das Projekt Smart School gefallen. Eine Vorreiterrolle übernehmen zwei saarländische Schulen. mehr...
Das jetzt gestartete Projekt Smart School soll modellhaft den Ausbau der Schule zu einer umfassend digitalisierten Einrichtung zeigen.
AixConcept: Schul-IT auf Infotour
[20.4.2016] In zehn baden-württembergischen Städten wird AixConcept zusammen mit zwei weiteren Unternehmen Informationsnachmittage zum Thema Schul-IT anbieten. Sie richten sich an Lehrer und kommunale IT-Verantwortliche. mehr...
Warendorf: Schule digital verwalten
[3.9.2015] Im Warendorfener Augustin-Wibbelt-Gymnasium (AWG) können die Lehrkräfte digitale Unterrichtsszenarien entwerfen. Das ist aber nicht das einzige Feature der dort eingesetzten Schulnetzwerklösung von Anbieter AixConcept. mehr...
Augsburg: Mit WLAN zur Bildung
[20.8.2015] Sicher und zuverlässig ist das Surfen im schuleigenen Netz der Hermann-Schmid-Akademie (HSA) in Augsburg. Im Rahmen eines Neubaus wurde der komplette Schulkomplex mit einem High-Speed-WLAN ausgestattet. mehr...
Der komplette Schulkomplex der Hermann-Schmid-Akademie (HSA) in Augsburg wurde mit einem High-Speed-WLAN ausgestattet.
Suchen...

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2018
5/6 2018
(Mai / Juni)

Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.

Heftarchiv

Aus dem Kommune21 Kalender

Major Cities of Europe
28. - 30. Mai 2018, Leipzig
Major Cities of Europe
VOIS-Infotag
30. Mai 2018, Braunschweig
VOIS-Infotag
9. RISER-Konferenz zum Meldewesen
7. Juni 2018, Berlin
9. RISER-Konferenz zum Meldewesen
DIGITAL im DIALOG
7. Juni 2018, Berlin
DIGITAL im DIALOG