Barthauer:
Videoblog gestartet


[16.11.2016] Auf der firmeneigenen Internet-Seite informiert Barthauer jetzt in kurzen Videos über aktuelle Unternehmensentwicklungen. Neben den Geschäftsführern kommen auch die Mitarbeiter zu Wort.

Einen eigenen Videoblog startet jetzt die Firma Barthauer. Unter dem Titel Barthauer Direkt berichten sowohl die beiden Geschäftsführer Jürgen Barthauer und Anis Saad als auch deren Mitarbeiter über aktuelle Unternehmensentwicklungen und Fortschritte in der Software-Programmierung. Wie das Unternehmen mitteilt, sollen die Videos mit kurzem knackigen Inhalt informieren. In der ersten Episode spricht Jürgen Barthauer anlässlich des 25-jährigen Firmenbestehens über den Erfolgsweg des Unternehmens. Weitere Ausgaben befinden sich in der Planung. „Unser Ziel ist es, Kunden, Anwendern und Interessierten Informationen über das Unternehmen sowie nützliche Tipps im Umgang mit unserer Software an die Hand zu geben“, erklärt Philip Sauer, Leiter Marketing bei Barthauer. „Die Präsentation von erfolgreich durchgeführten Projekten, die Vorstellung ausgewählter Produkte als auch Interviews mit Branchenexperten können wir uns daher für die kommenden Ausgaben gut vorstellen.“ Barthauer Direkt erscheint auf der firmeneigenen Website des Unternehmens. (ve)

http://www.barthauer.de
Zur ersten Episode von Barthauer Direkt (Deep Link)

Stichwörter: Panorama, Barthauer Software



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
München: IT-Referat tritt NExT bei
[10.6.2024] Das IT-Referat der Stadt München ist neues Mitglied im gemeinnützigen Netzwerk NExT. Ziel des Netzwerks ist es, gemeinsam mit anderen Verwaltungsorganisationen die digitale Transformation voranzutreiben. mehr...
Besigheim/Wertheim: Ohne Schranken parken
[7.6.2024] Im Enzparkhaus Besigheim und in der Parkgarage Altstadt in Wertheim wurde jetzt die Parkraum-Management-Lösung des Anbieters Peter Park eingeführt, die ein Parken ohne Schranken und Tickets ermöglicht. mehr...
Parkgarage Altstadt in Wertheim: Hier ist die Einfahrt künftig ohne lästiges Ticketziehen möglich.
Augsburg/München/Nürnberg: Digitalisierung gemeinsam anpacken
[3.6.2024] Bei der Verwaltungsdigitalisierung kooperieren München, Augsburg und Nürnberg. Nun fand in Augsburg ein Treffen statt, bei dem die strategischen Weichen für die zukünftige Zusammenarbeit gestellt wurden. mehr...
Das strategische Jahrestreffen der Digitalkooperation M-A-N fand im Fürstenzimmer des Augsburger Rathauses statt.
Stuttgart: Neue Kita-App für bessere Kommunikation
[31.5.2024] Apps können die Kommunikation zwischen Kitas und Eltern erleichtern und beide Seiten entlasten. In Stuttgart kommt dafür jetzt in allen 147 städtischen Einrichtungen die App Juko des Herstellers Assemble zum Einsatz. mehr...
In Stuttgart soll die Kita-App Juko künftig die Kommunikation zwischen Kindertagesstätten und Eltern vereinfachen.
Bremen: Personaldokumente ohne Termin abholen
[31.5.2024] In Bremen ist es ab sofort möglich, beantragte Reisepässe und Personalausweise ohne Termin abzuholen. Dazu stellt die Hansestadt in mehreren Bürgerämtern Dokumentenausgabeboxen bereit. Damit werden bei den Sachbearbeitern dringend benötigte Kapazitäten frei. mehr...
Die Dokumentenboxen in den Bremer Bürgerservicezentren bieten eine schnelle und unkomplizierte Abholung von Dokumenten.