ITDZ Berlin:
Neue Mitglieder im Verwaltungsrat


[20.5.2022] Heike Schmitt-Schmelz, stellvertretende Bezirksbürgermeisterin des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, und Filiz Keküllüoğlu, Bezirksstadträtin des Bezirks Lichtenberg, gehören mit sofortiger Wirkung dem Verwaltungsrat des ITDZ Berlin an. Torsten Kühne, Bezirksstadtrat von Pankow, scheidet aus.

Der Rat der Bürgermeister hat in seiner Sitzung vom 12. Mai 2022 seine Mitglieder für den Verwaltungsrat des ITDZ Berlin bestellt. Demnach gehören mit sofortiger Wirkung Heike Schmitt-Schmelz, stellvertretende Bezirksbürgermeisterin des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, und Filiz Keküllüoğlu, Bezirksstadträtin des Bezirks Lichtenberg, dem Gremium an. Wie das IT-Dienstleistungszentrum weiter mitteilt, scheidet Torsten Kühne, Bezirksstadtrat von Pankow, aus dem ITDZ aus. Er war seit Juli 2018 Mitglied. Ralf Kleindiek, Verwaltungsratsvorsitzender des ITDZ Berlin, Chief Digital Officer und Staatssekretär für Digitales und Verwaltungsmodernisierung des Landes Berlin, sowie Marc Böttcher, Vorstand des ITDZ, sprachen Kühne ihren Dank für eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit aus. Der Verwaltungsrat des landeseigenen IT-Dienstleisters setzt sich aus fünf Mitgliedern zusammen, die vom Berliner Senat und dem Rat der Bürgermeister bestellt werden. Weitere Mitglieder sind der Staatssekretär für Wirtschaft des Landes Berlin, Michael Biel, sowie die Staatssekretärin für Finanzpolitik, Haushalt und Landespersonal des Landes Berlin, Jana Borkamp. Der ITDZ-Verwaltungsrat überwacht die ordnungsgemäße Geschäftsführung des ITDZ Berlin: Das Organ beschließt über grundsätzliche Angelegenheiten der Anstalt und insbesondere über deren Wirtschaftsplan. (ve)

https://www.itdz-berlin.de

Stichwörter: Unternehmen, IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin), ITDZ Berlin



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
KOBIL: App bündelt Angebote
[5.3.2024] Die App OneApp4All, die digitale Verwaltungsdienstleistungen und Angebote des gesellschaftlichen Lebens einer Kommune vereint, kommt nach Deutschland: nach Worms. mehr...
Governikus/ITU: Neues Marktsegment erschlossen
[4.3.2024] Governikus kauft das Unternehmen Consist ITU Environmental Software, das auf Lösungen für Umweltschutz und Abfallwirtschaft spezialisiert ist. Mit der so entstandenen Tochtergesellschaft will sich Governikus ein neues Marktsegment innerhalb der öffentlichen Verwaltung erschließen. mehr...
Governikus hat den Hamburger Experten für Abfallwirtschaft und Umweltschutz, ITU, erworben.
Dataport: Projekt zum nachhaltigen IT-Kreislauf
[21.2.2024] IT-Dienstleister Dataport hat das Projekt Remarketing-BASIS gestartet. Um Ressourcen zu schonen, wird in Hamburg und Bremen aussortierte Hardware nun nicht automatisch verschrottet, sondern zunächst auf ihre Wiedervermarktung hin überprüft. mehr...
JCC Software: ISO-zertifiziertes Angebot
[16.2.2024] Das Unternehmen JCC Software ist für sein Qualitätsmanagement und sein Informations-Sicherheits-Management-System erfolgreich nach ISO 9001 und ISO/IEC 27001 zertifiziert worden. mehr...
JCC Software freut sich über ISO-Zertifizierungen.
Nolis: Schulungsangebot ausgebaut
[8.2.2024] Das Unternehmen Nolis hat eine eigene Akademie für die Aus- und Fortbildung gegründet. Das Schulungsangebot soll sukzessive ausgebaut werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige



 Anzeige

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Unternehmen:
Aktuelle Meldungen