Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen


 Anzeige

zk2020
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Kommunale IT-Dienstleister: Not macht erfinderisch Bericht
[2.4.2020] Wie kommunale IT-Dienstleister mit der Corona-Krise umgehen und den Betrieb in Verwaltungen und Schulen aufrechterhalten. mehr...
Interview: Zwischen den Polen Interview
[28.2.2020] Der Bund will die Abhängigkeit von einzelnen IT-Anbietern verringern, um die digitale Souveränität zu stärken. Kommune21 sprach darüber mit Andreas Kleinknecht, der bei Microsoft das Geschäft mit der öffentlichen Hand verantwortet. mehr...
Andreas Kleinknecht
Recht: Private einbinden? Bericht
[24.2.2020] Der Grundsatz digitaler Souveränität kann dazu führen, dass staatliche Daten nicht an private IT-Dienstleister übertragen werden dürfen. Der Beitrag informiert über die Risiken beim Einbinden Privater in die Aufgabenwahrnehmung der öffentlichen Hand. mehr...
Datenübertragung an Private ist problematisch.
Hamburg: Start für HanseBaby-App
[24.2.2020] Eine App informiert junge Eltern in Hamburg jetzt über die wichtigsten Termine in den ersten drei Jahren ihres Babys. mehr...
Digitale Souveränität: Maßnahmen zum Schutz Bericht
[10.2.2020] Cloud-Dienste und die Abhängigkeit von großen Playern gefährden die digitale Souveränität des Staates. Fünf Maßnahmen können zum Schutz dieser Souveränität beitragen. Der Weg ist nicht leicht, aber es gibt keine Alternative. mehr...
Cloud-Services: Datenhoheit muss gewahrt werden.
Qualifizierung: Projekt des IT-PLR gestartet
[7.2.2020] Das Projekt „Qualifica Digitalis“ des IT-Planungsrats (IT-PLR) für die Qualifizierung des digitalisierten öffentlichen Dienstes ist jetzt in Bremen gestartet. Die Federführung liegt bei der Freien Hansestadt. Kooperationspartner sind unter anderem Bund, Länder und Kommunen. mehr...
Bremens Finanzstaatsrat Hans-Henning Lühr beim Kick-off-Workshop zum Projekt „Qualifica Digitalis“ des IT-Planungsrats.
Vitako: Projektgruppe Bildung
[6.2.2020] Um Schulen und Schulträger beratend und unterstützend zu begleiten, hat die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, eine Projektgruppe Bildung ins Leben gerufen. Wie die Mittel aus dem DigitalPakt Schule nachhaltig genutzt werden können, ist dabei ein zentrales Thema. mehr...
Thomas Coenen (rechts im Bild) ist Leiter der neuen Vitako-Projektgruppe Bildung.
Dataport: Siebter Platz beim IT-Arbeitgeber-Ranking
[21.1.2020] Dataport gehört laut einem Ranking des Stern zu den Top 10 der IT-Arbeitgeber in Deutschland. Beim Gesamt-Ranking landete der Full-Service-Provider auf Platz 97. mehr...
AKDB: Startschuss für Digital Lab
[17.1.2020] Im neu eröffneten Digital Lab der AKDB in München sollen Mitarbeiter und Partner des IT-Dienstleisters künftig neue Produktideen und Technologien für die Verwaltung erarbeiten. Die Einweihung fand anlässlich der Auftaktsitzung der neuen Blockchain-Genossenschaft govdigital statt. mehr...
Im neu eröffneten Digital Lab der Stadt München sollen Mitarbeiter und Partner der AKDB künftig neue Produktideen und Technologien für die Verwaltung erarbeiten.
Schleswig-Holstein: Piloten für Online-Wohngeldantrag
[19.12.2019] In sechs Städten in Schleswig-Holstein wird jetzt der Online-Wohngeldantrag pilotiert. Weitere Bundesländer wollen den Dienst in den kommenden Monaten übernehmen. mehr...
In Schleswig-Holstein kann Wohngeld online beantragt werden.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 3/2020
Kommune21, Ausgabe 4/2020

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2020
3/4 2020
(März/April)

Urbane Mobilität von morgen
Städte stehen vor dem Verkehrskollaps. Multimodale Angebote, E-Mobility und autonomes Fahren sollen aus der Sackgasse führen.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 4/2020
Heft 4/2020 (Aprilausgabe)

Personal-Management
Suche nach Talenten