Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Potsdam: Terminservice für Eilige
[1.6.2022] Die Stadt Potsdam bietet Bürgern, die dringend einen neuen Ausweis oder Reisepass benötigen, eine digitale Terminwarteliste an. Wer sich hier registriert, erhält einen Terminvorschlag seitens der Verwaltung. Bürgern, die ohne Termin ins Rathaus kommen, steht das System Smart Warten zur Verfügung. mehr...
Potsdam bietet eine digitale Warteliste für dringende Pass- und Ausweisangelegenheiten an.
Korbach: Optimiertes Terminverfahren
[31.5.2022] Ein modernes Besucher- und Terminverfahren hat die Stadt Korbach in ihrem neuen Rathaus installiert. Termine können jetzt nicht nur vorab online vereinbart werden. Die Bürger können vor Ort auch selbstständig für einen Termin einchecken. mehr...
Übergabe des Go-live-Zertifikats durch JCC Software an die Stadt Korbach.
Mönchengladbach: Neues Terminportal
[17.5.2022] Ein neues Terminportal hat die Stadt Mönchengladbach aufgesetzt. Das System ist einfach zu bedienen und erlaubt neben den Online-Buchungen beispielsweise auch die Steuerung der Aufrufanlagen in den Wartebereichen oder den Ticketdruck. Unterschiedliche Verwaltungseinheiten sollen nach und nach an die Plattform angeschlossen werden. mehr...
Pfullingen: Neue digitale Angebote
[5.5.2022] Termine beim Einwohnermeldeamt oder Standesamt können in Pfullingen jetzt online vereinbart werden. Außerdem erhält der Innenstadtbereich kostenfrei nutzbares WLAN. mehr...
Auf dem erneuerten Marktplatz der Stadt Pfullingen wird kostenfreies WLAN zur Verfügung stehen.
Meerbusch: FIM@Web für den Friedhof
[9.2.2022] Da IT-Dienstleister ITK Rheinland die Anwendung Lotus Notes künftig nicht mehr anbietet, hat die Friedhofsverwaltung der Stadt Meerbusch für ihren Bestattungskalender jetzt eine Komponente des Verfahrens FIM (FriedhofsInformationsManagement) eingeführt. mehr...
Kreis Waldeck-Frankenberg/Korbach: Hessen fördert Projekte
[1.2.2022] Mit einer Vielzahl von Maßnahmen bringen der Kreis Waldeck-Frankenberg und die Stadt Korbach den digitalen Transformationsprozess in der Region voran. Für mehrere dieser Vorhaben werden sie nun im Programm Starke Heimat Hessen gefördert. mehr...
Leipzig: Neue Online-Terminvergabe
[21.12.2021] Die Stadt Leipzig stellt ihre Online-Terminvergabe auf ein einheitliches und nutzerfreundlicheres System um. Es ist der Auftakt verschiedener Neuerungen im Bürgerservice. mehr...
Leipzig optimiert die Online-Vergabe für Behördentermine.
Herford: Termine online vereinbaren
[3.9.2021] Der Gang zum Amt soll in der Stadt Herford nicht mehr mit Wartezeiten vor Ort verbunden sein. Die Bürger können stattdessen vorab online einen Termin vereinbaren. Möglich macht dies die Terminvereinbarungsplattform TEVIS vom Kommunalen Rechenzentrum Ravensberg/Lippe (krz). mehr...
Interview: Weniger Stress im Rathaus Interview
[20.5.2021] Iserlohn hat ein neues System für Terminvereinbarungen eingeführt. Im Interview mit Kommune21 spricht Christian Geis, verantwortlich für Digitalisierungsprojekte in der Stadtverwaltung, über die Vorteile der Lösung. mehr...
Ticketsäule im Rathaus Iserlohn.
Frankfurt am Main: Ordnungsamt erweitert Online-Angebot
[18.1.2021] Die Stadt Frankfurt am Main bietet die Online-Terminvergabe nun auch bei der Ausländerbehörde an. Bürger können sich somit digital einen Vorsprachetermin organisieren. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 07/2022
Kommune21, Ausgabe 06/2022
Kommune21, Ausgabe 05/2022
Kommune21, Ausgabe 04/2022

Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 3/2022
5/6 2022
(Mai/Juni)

Doppelte Transformation
Digitalisierung und die Einführung intelligenter Messsysteme verändern die Geschäftsmodelle der Energiewirtschaft.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 7/2022
Heft 7/2022 (Juliausgabe)

Finanzwesen
Kommt jetzt der Haushalt 4.0 ?