Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen

Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Frankfurt am Main: Ordnungsamt erweitert Online-Angebot
[18.1.2021] Die Stadt Frankfurt am Main bietet die Online-Terminvergabe nun auch bei der Ausländerbehörde an. Bürger können sich somit digital einen Vorsprachetermin organisieren. mehr...
Nolis: Rathaustermine besser managen Bericht
[3.12.2020] Besucherströme zu lenken, ist für die Kommunalverwaltungen in der Corona-Pandemie ums wichtiger geworden. Per Telefon, E-Mail oder Web-Formular lässt sich das schwer stemmen. Besser unterstützt eine Software bei der Terminvereinbarung und -verwaltung. mehr...
Frankfurt am Main: Digitale Empfangsterminals im Einsatz
[2.12.2020] Die Online-Terminverwaltung für die Bereiche Zulassung und Führerschein-Ersterteilung der Stadt Frankfurt am Main wurde um drei digitale Empfangsterminals erweitert. Platziert im Ordnungsamt, unterstützen sie die Arbeit der Verwaltungsmitarbeiter. mehr...
Kreis Karlsruhe: Status quo der Verwaltungsdigitalisierung
[26.11.2020] Zum Sachstand der Digitalisierung der Verwaltung und der Schulen im Kreis Karlsruhe berichtete Landrat Christoph Schnaudigel in einer virtuellen Sitzung des Kreistags-Verwaltungsausschusses. Dabei wurde deutlich: die Kreisgremien nutzen immer stärker digitale Möglichkeiten. mehr...
Bei der Digitalisierung verzeichnet der Kreis Karlsruhe zahlreiche Fortschritte.
Nürnberg: Online-Bürgerservice erweitert
[14.10.2020] Nürnberg hat seinen Bürgerservice ausgebaut und in der Kfz-Zulassungsstelle ein neues Terminsystem eingeführt. Das Online-Reservierungssystem ist ein Baustein der Digitalstrategie der Stadt. mehr...
Nettetal: Digitalisierung läuft
[14.10.2020] Nettetal wird digital – seit diesem Jahr mit Workflow zur elektronischen Bearbeitung und Archivierung von Rechnungen und einem Online-Termin-Management-System. Auch an den Schulen wird aufgerüstet. Und die nächsten E-Government-Projekte nimmt die Stadt bereits ins Visier. mehr...
Frankfurt am Main: Erweiterter Terminservice
[28.9.2020] Bei den Bürgerämtern der Stadt Frankfurt am Main können Termine jetzt bis zu acht Kalendertage im Voraus gebucht werden. Damit vereinbarte Termine möglichst nicht verfallen, erinnert unter anderem eine E-Mail mit Stornierungslink an den Termin. mehr...
Amt Siek: Termine online buchbar
[8.6.2020] Termine im Bürgerbüro können in den Gemeinden Braak, Brunsbek, Hoisdorf, Siek und Stapelfeld ab sofort über die Website gebucht werden. Für den Service wird die Software NOLIS | Online-Terminvereinbarung genutzt. mehr...
Frankfurt am Main: Zentrales Terminvergabesystem
[16.4.2020] Sukzessive rüstet Frankfurt am Main städtische Ämter mit einem zentralen Online-Terminvergabe- und Aufrufsystem aus, sodass diese ihren Publikumsverkehr möglichst effektiv steuern können. Die zentrale Beschaffung der Lösung trägt auch zur Vereinheitlichung der städtischen IT bei. mehr...
Saarpfalz-Kreis: Online-Termine für Kfz-Zulassung
[28.8.2019] Termine für die Kfz-Zulassungsbehörde des Saarpfalz-Kreises können ab September online gebucht werden. Nicht zuletzt der Bürgerservice soll dadurch verbessert werden. mehr...
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige



 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 5/2021
Kommune21, Ausgabe 4/2021
Kommune21, Ausgabe 3/2021
Kommune21, Ausgabe 2/2021

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2021
3/4 2021
(März/April)

Ist das Erdgasnetz H2-ready?
Bildet die vorhandene Gasinfrastruktur das Rückgrat für die grüne Wasserstoffwirtschaft in Deutschland?

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 5/2021
Heft 5/2021 (Maiausgabe)

Einführung der E-Akte
Kommunen haben Nachholbedarf

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de