Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Vitako: Neue Positionspapiere
[7.2.2019] Der Portalverbund und die Registermodernisierung sind Thema zweier Positionspapiere, welche die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, vorgelegt hat. mehr...
Vitako: Positionspapier zum Servicekonto
[21.1.2019] In einem Positionspapier unterbreitet die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, Vorschläge zur Konzeption von interoperablen Postfächern und Servicekonten. mehr...
Welche Kriterien Servicekonten hierzulande erfüllen sollten, hält die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, in einem Positionspapier fest.
Köln: Blockchain in der Verwaltung Bericht
[17.1.2019] Mit einem Prototyp im Bereich Bewohnerparken hat die Stadt Köln die Blockchain-Technologie praktisch erprobt. Um die Parkberechtigung eines Pkw zu überprüfen, können Nutzer innerhalb und außerhalb der Verwaltung auf den gleichen zentralen Datenbestand zugreifen. mehr...
Köln: Blockchain managt Bewohnerparken.
Vitako: Dialog mit Bundestagsabgeordneten
[3.12.2018] Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, hat ein Treffen zwischen kommunalen IT-Dienstleistern und Bundestagsabgeordneten organisiert. Die Teilnehmer tauschten sich unter anderem über den Sachstand rund um das Onlinezugangsgesetz (OZG) aus. mehr...
Vitako: Neue Reihe von Regionalkonferenzen
[29.11.2018] Mit einer Reihe von Regionalkonferenzen widmet sich die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, dem Onlinezugangsgesetz in Kommunen und Regionen. Auf die erste Konferenz in Nürnberg sollen weitere in Saarbrücken und Leipzig folgen. mehr...
Vitako: Vorstand erweitert
[20.11.2018] Lars Hoppmann, Bertram Huke und Sören Kuhn erweitern den Vorstand der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako. mehr...
Drei weitere Vorstände für Vitako.
Portalverbund: Neue Dynamik für alte Idee Bericht
[8.11.2018] Das Onlinezugangsgesetz ist keine Bedrohung, sondern eine Chance. Die Kommunen müssen allerdings selbst aktiv werden. Die IT-Dienstleister sind bereit, sie zu unterstützen. Der Bund wiederum sollte die Vorreiter nicht bestrafen und besser kommunizieren. mehr...
OZG: Kommunen sollten sich startklar machen.
Vitako: Ersetzendes Scannen durch externe Dienstleister
[6.9.2018] Einen neuen Leitfaden für das ersetzende Scannen durch externe Scandienstleister in Kommunen hat die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, veröffentlicht. mehr...
Tagung: Blockchain und E-Government
[13.8.2018] Um den Sachstand und die Potenziale der Blockchain bei der Digitalisierung der Verwaltung geht es im September bei einer Veranstaltung des eco-Verbands. mehr...
Studie: Treiber der Transformation Interview
[9.8.2018] Die E-Akte ist derzeit das wichtigste Digitalisierungsvorhaben der öffentlichen Verwaltung. Das zeigt der Branchenkompass Public Services von Sopra Steria Consulting. Kommune21 sprach mit Bernd Baptist, Mitglied der Geschäftsleitung, über die Ergebnisse der Studie. mehr...
Bernd Baptist, Mitglied der Geschäftsleitung von Sopra Steria Consulting.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

März 2019
Vitako-Regionalkonferenz Saarland
21. März 2019, Saarbrücken
Vitako-Regionalkonferenz Saarland

 Anzeige

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 2/2019
Heft 2/2019 (Februarausgabe)

Künstliche Intelligenz
Weg zur smarten Verwaltung

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 1/2019
1/2 2019
(Januar / Februar)

Saubere Stadtluft
Um die Schadstoffbelastung zu reduzieren, setzen Kommunen auf Elektromobilität, autonomes Fahren und Digitalisierung.