Kreis Goslar:
Gebäude-Management mit Infoma


[19.4.2012] Im Landkreis Goslar wurde das Modul Liegenschafts- und Gebäudemanagement von newsystem kommunal eingeführt. Die ersten Erfahrungen mit dem System sind positiv.

Das Unternehmen Infoma und der Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) haben beim Landkreis Goslar das Liegenschafts- und Gebäudemanagement von newsystem kommunal mit Anbindung an das doppische Finanzwesen von SAP umgesetzt. Anfang des Jahres erfolgte der Start in den Echtbetrieb. Im Produktivbetrieb sind die Module Basis, Maßnahmen-Management und Instandhaltung. Geplant ist zudem der Einsatz weiterer Module, wie Reinigungs- und Energie-Management. Wie Infoma weiter mitteilt, sind die ersten Erfahrungen positiv. Das softwaregestützte Liegenschafts- und Gebäude-Management erlaube den Datenaustausch auf drei Ebenen: Den Stamm-, Bewegungs- und Haushaltsbudgetdaten. Die Anbindung an das SAP-Finanzwesen biete für die Kreisverwaltung große Vorteile, wie etwa den Wegfall einer doppelten Erfassung von Stamm- und Bewegungsdaten oder die Übereinstimmung der Stammdaten mit dem Finanzverfahren. (ve)

www.landkreis-goslar.de
www.infoma.de
www.kdo.de

Stichwörter: Facility Management, Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), SAP, Infoma, Finanzwesen, Kreis Goslar, IT-Infrastruktur



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Facility Management
Offenbach an der Queich: Mit Energie zum Gebäude-Management
[10.6.2016] Offenbach an der Queich nutzt künftig die Facility-Management-Lösung COMMUNALFM. Eingeführt wird die Software zunächst für den Bereich Energie-Management. mehr...
KID Magdeburg: Rahmenvertrag mit Archikart
[6.6.2016] KID Magdeburg bietet das Liegenschaftsinformationssystem von Archikart an. Eine entsprechende Rahmenvereinbarung haben die beiden Unternehmen jetzt abgeschlossen. mehr...
KID Magdeburg und Archikart kooperieren beim Liegenschaftsinformationssystem.
Oberkirch: Gut gerüstetes Gebäude-Management
[13.5.2016] Dank zeitgemäßer digitaler Pläne kann die Stadt Oberkirch nun Informationen und Flächenauswertungen zu Gebäuden aus sämtlichen Ortsteilen zeitsparend per Knopfdruck ausgeben. mehr...
Dessau-Roßlau: Liegenschaften neu im Blick
[4.4.2016] Mit der CAFM-Lösung von IMS hat die Stadt Dessau-Roßlau künftig ihre Liegenschaften im Blick. Der Echteinsatz soll im Herbst starten. mehr...
Facility Management: Erfahrungsbericht für Kommunen
[22.10.2015] Um auch mittleren und kleinen Kommunen die Einführung eines Computer Aided Facility Management (CAFM) zu ermöglichen, bietet das Unternehmen Communal-FM einen kostenlosen Erfahrungsbericht an. mehr...