pirobase imperia:
CMS für die Smart City


[16.11.2016] Auf seinen Kundentagen informierte der CMS-Spezialist pirobase imperia über neue Analytics-Funktionen und die Rolle von Content-Management-Systemen beim Aufbau der Smart City.

Anfang November lud das Unternehmen pirobase imperia seine Kunden nach Köln zu einer Informationsveranstaltung ein. An zwei Tagen informierte der Spezialist für Content-Management-Systeme (CMS) über aktuelle Entwicklungen bei der digitalen Transformation der Arbeitswelt. Um Content Management für den öffentlichen Sektor ging es am zweiten Kundentag. Viele Städte, Landesbehörden oder Universitäten arbeiten seit vielen Jahren mit imperia CMS und ließen sich in diesem Jahr über Neuheiten wie Analytics-Funktionen oder das Austauschforum Userecho informieren. Wie pirobase imperia mitteilt, war das Thema Smart City eine weitere Kernthematik am zweiten Tag. Elektronische Bürgerkommunikation, E-Democracy, E-Voting oder die vernetzte Stadt spielen nach Auffassung des Unternehmens in der zukünftigen Städteplanung bedeutende Rollen. Matthias Kant, Geschäftsführer von pirobase imperia, erklärt: „Die Teilnehmer des imperia-Tages interessierten sich auch sehr für das Thema Smart-City-App. Gemeinsam mit unserem Partner Deutsche Stadtmarketing Gesellschaft haben wir hier gezeigt, welchen Mehrwert die Kombination von CMS mit App-Anbindungen für lebendigen Content bietet.“ Um Systeme zukünftig Smart-City-ready zu gestalten, bräuchten Redakteure flexible Content-Management-Systeme wie das imperia CMS. (al)

www.pirobase-imperia.com

Stichwörter: Portale, CMS, pirobase imperia, Apps



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Discuto.io: Diskussions-Plattform für Crowdsourcing
[26.5.2017] Die neue Diskussionsplattform discuto.io von cbased soll das Crowdsourcing für die Politik erleichtern. Die Entscheidungsträger können darüber ihren Entscheidungsprozess öffnen und die Bürger involvieren. mehr...
Achim: Online in neuem Design
[19.5.2017] Die neue Website der Stadt Achim präsentiert leicht zugängliche und strukturierte Informationen in einem attraktiven Layout. Vollflächige Hintergrundbilder geben einen Vorgeschmack auf die schönsten Plätze der Stadt an der Weser. mehr...
Auf einen Blick wissen, was los ist: Die neue Website der Stadt Achim ist klar strukturiert.
Vogtlandkreis: Relaunch als Chefsache Bericht
[18.5.2017] Die zehn Jahre alte Website des Vogtlandkreises wurde innerhalb von nur neun Monaten zum nutzer- und serviceorientierten Internet-Auftritt umgestaltet – dank einer professionellen Projektorganisation und Rückendeckung der Verwaltungsspitze. mehr...
Start der neuen Website des Vogtlandkreises.
Kreis Bernkastel-Wittlich: Mobil zugängliche Internet-Seite
[17.5.2017] Die relaunchte Website des Kreises Bernkastel-Wittlich wartet nicht nur mit optischen Neuerungen auf. Sie kann jetzt auch auf mobilen Endgeräten optimal genutzt werden. mehr...
Die relaunchte Website des Kreises Bernkastel Wittlich ist auch auf mobilen Endgeräten optimal nutzbar.
Lossatal: Neue Website online
[15.5.2017] In frischem Design setzt der neue Web-Auftritt der Gemeinde Lossatal auf leichte Zugänglichkeit der Informationen. Zur Inhaltspflege nutzt die Gemeinde das Content-Management-System NOLIS | Kommune. mehr...
Ganz in grün und blau: Das Wappen der Gemeinde Lossatal hat die Farbgebung der Website beeinflusst.
Suchen...

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH