Aachen:
Bezirksämter mit Biometrie-Terminals


[25.4.2017] Die Stadt Aachen bietet ihren Bürgern noch mehr Service: An zwei Bürgerservice-Standorten und in nahezu allen Bezirksämtern stehen jetzt Selbstbedienungsterminals zur Verfügung, über welche zum Beispiel biometrische Fotos für Pass oder Personalausweis erstellt werden können.

Bilder für Pass oder Personalausweis können in den Aachener Bezirksämtern nun via Terminal selbst erstellt werden. Im Bürgerservicebereich des Bezirksamts in Aachen-Eilendorf ist im Januar dieses Jahres ein Biometrie-Terminal, ein so genanntes Self-Service-Terminal, installiert worden. Mithilfe des Terminals können Bürger etwa die für die Beantragung von Reisepass oder Personalausweis erforderlichen biometrischen Fotos vor Ort selbst erstellen oder einen Fingerabdruck-Scan durchführen. Wie die Stadt Aachen mitteilt, verfügen jetzt nach Eilendorf auch die anderen Aachener Bezirksämter über solche Terminals; zudem stünden diese in den beiden Bürgerservice-Standorten im Verwaltungsgebäude Katschhof und Bahnhofplatz zur Verfügung. Lediglich im Bezirksamt Aachen-Richterich wird nach Angaben der Stadtverwaltung ein solches Selbstbedienungsterminal erst nach dem Ende der momentanen Umbauarbeiten, spätestens aber zum Jahresende, zur Verfügung stehen. „Die Bezirksämter sollen nicht als Relikte einer alten Verwaltungsstruktur wahrgenommen werden“, erklärte Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp bei der Vorstellung des Terminals in Eilendorf. „Wichtig ist, dass auch die kontinuierliche Verbesserung im Ablauf der einzelnen Verwaltungsprozesse insgesamt weiterentwickelt wird. Dabei soll gerade der Service in den Stadtbezirken mit Schwerpunkt bei den technischen und IT-unterstützten Arbeitsbereichen den gleichen Standard und die gleiche technische Anbindung wie in der Innenstadt haben und für die Menschen aus dem gesamten Stadtgebiet zur Verfügung stehen.“ (bs)

www.aachen.de
serviceportal.aachen.de/home

Stichwörter: Digitale Identität, Aachen, Bürgerservice, Ausweis-Terminal

Bildquelle: Stadt Aachen

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Digitale Identität
Digitale Identität: eID hat Zukunft Bericht
[8.1.2018] So manch einer hat die eID-Funktion des Personalausweises gedanklich bereits als gescheitertes Projekt ad acta gelegt. Aktuelle Aktivitäten in Deutschland und Europa zeigen aber: Die Zukunft hat für die eID-Funktion gerade erst begonnen. mehr...
Nutzung des Personalausweises ankurbeln.
Blockchain: Vehikel für die Vernetzung Bericht
[8.11.2017] Die Blockchain-Technologie bietet für den Einsatz in der öffentlichen Verwaltung ein hohes Potenzial. So kann sie etwa als Basis einer nationalen Beglaubigungs- und Nachweisinfrastruktur die digitale Vernetzung von Kommunen erleichtern. mehr...
Mit der Blockchain Digitalisierung neu denken.
Bayern: BSI-Zertifikat für Authega
[11.10.2017] Der bayerische Authentifizierungsdienst Authega ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach ISO 27001 zertifiziert worden. mehr...
Neuer Personalausweis: Europaweit gültig
[2.10.2017] Als erster EU-Mitgliedstaat hat Deutschland die Notifizierung der Online-Ausweisfunktion abgeschlossen. In einem Jahr können deutsche Bürger dann mithilfe ihres Personalausweises beispielsweise ein Gewerbe oder Kfz-Zulassungen in einem anderen EU-Mitgliedstaat digital beantragen. mehr...
AusweisApp2: Maßnahmen für Nutzerfreundlichkeit
[25.9.2017] Mit neuen Maßnahmen will Governikus dazu beitragen, die Nutzerfreundlichkeit der AusweisApp2 zu erhöhen. Dazu zählen ein Software Development Kit (SDK), Video-Material für häufig gestellte Fragen sowie ein Best-Practice-Leitfaden zur idealen Gestaltung eines Online-Angebots für Diensteanbieter. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Digitale Identität:
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Citkomm services GmbH
58675 Hemer
Citkomm services GmbH
Aktuelle Meldungen