Ronnenberg:
ab-data liefert BI-Lösung


[12.1.2018] Die Stadt Ronnenberg in der Region Hannover hat sich dazu entschlossen, eine Business-Intelligence-Lösung einzuführen. Die Wahl fiel auf die Lösung Web KomPASS von Anbieter ab-data.

Seit gut zehn Jahren nutzt die niedersächsische Stadt Ronnenberg in der Verwaltung sowie im Tochterunternehmen Energie- und Wasserversorgung die Finanz-Software von Anbieter ab-data. Wie das Unternehmen mitteilt, entschied sich die Verwaltung der knapp 25.000-Einwohner-Stadt Ende November 2017 mit der Anschaffung einer Business-Intelligence-Lösung (BI-Lösung) für die Erweiterung des ab-data-Produktspektrums. Grundlage der neu entwickelten Lösung sind webbasierte Technologiekomponenten von Oracle, die im ab-data Web KomPASS um 20 Standard-Dashboards und Funktionalitäten wie Taschenhaushalt, Jahresabschlussmonitor und Agentfunktion erweitert werden.
Trotz des hohen Funktionsumfangs zeichne sich der Web KomPASS durch eine attraktive Preisfindung mit nutzerunabhängiger Lizenzierung aus, meldet ab-data. Die Anwendung kann nicht nur lokal am PC, sondern auch mobil über die mitgelieferte, vorkonfigurierte App genutzt werden. Somit erlaube die Lösung eine Ausweitung auf weitere Anwender, da zum Beispiel auch externe Nutzer wie Produktverantwortliche, politische Gremien oder Bürger Zugriff auf die Finanzdaten erhalten können. Die BI-Lösung lässt sich laut Unternehmensangaben in vergleichsweise wenigen Tagen implementieren und schulen. Dies habe in Ronnenberg dazu geführt, dass die Anwendung im Basispaket mittlerweile bereits im Originalbetrieb genutzt werden könne. Das ergänzende Komfortpaket werde im Jahr 2018 eingeführt. (sav)

www.ronnenberg.de
www.ab-data.de

Stichwörter: Finanzwesen, ab-data, Ronnenberg, Web KomPASS, Business Intelligence



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Finanzwesen
Verbandsgemeinde Aar-Einrich: Finanz-Software von ab-data
[23.4.2018] Im Zuge ihrer Fusion zur Verbandsgemeinde Aar-Einrich haben sich die beiden beteiligten Kommunen auf die ab-data-Software als gemeinsame Lösung für das Finanzwesen geeinigt. mehr...
mps public solutions: K1-Pilotkunden am Start
[12.4.2018] Vier Pilotkunden wirken jetzt an der Weiterentwicklung der Finanz-Software K1 von mps public solutions mit. Tholey, Quierschied, Nonnweiler und Wadern hat das Unternehmen dafür ausgesucht. mehr...
Vier saarländische Kommunen hat mps als K1-Pilotkunden beurkundet.
Axians Infoma: ekom21 ist Best-Practice-Partner
[11.4.2018] Als Best-Practice-Partner, mit dem die Zusammenarbeit zu besonders hoher Kundenzufriedenheit geführt hat, zeichnet das Unternehmen Axians Infoma den IT-Dienstleister ekom21 aus. mehr...
ekom21 erhält den Preis als Best-Practice-Partner von Axians Infoma.
Varel: Digitale Rechnungen
[28.3.2018] Für die digitale Rechnungsbearbeitung hat sich die Stadt Varel entschieden. Damit sollen Kostenvorteile und Mehrwerte im Tagesgeschäft erzielt sowie die Attraktivität der Arbeitsplätze gesteigert werden. mehr...
Gießen: Potenziale ausschöpfen Bericht
[27.3.2018] Die Herausforderungen für die öffentlichen Verwaltungen werden durch vielfältige E-Government-Services, wie beispielsweise die E-Rechnung, immer größer. Um diese zu meistern, wird neben einer modernen Software auch ein kompetenter Partner benötigt. mehr...
ekom21 und Gießen realisieren E-Rechnungsprojekt.