Heft 4/2010 Erfolgsfaktoren für elektronische Beschaffung

Kommune21 Ausgabe 4/2010
Heft 4/2010 (Aprilausgabe)
Erfolgsfaktoren für elektronische Beschaffung
Standards und Kooperationen

Mit der E-Vergabe können Einsparpotenziale ausgeschöpft werden. Weitere Kosten-senkungen lassen sich durch gemeinsame Einkaufskooperationen oder E-Vergabe-Plattformen erzielen. Um Überraschungen zu vermeiden, sollte die Zusammenarbeit jedoch vertraglich genau geregelt sein.


Download von einzelnen Artikeln:
Web 2.0:Bonner im Dialog (PDF, 135 KB)
E-Vergabe: Nutzen für alle schaffen (PDF, 135 KB)
Jever / Oldenburg: Piloten für ePR (PDF, 135 KB)


Inhalt:
  • Serie ÖPP: Vorteil: Beide Seiten
  • E-Vergabe: Nutzen für alle schaffen
  • Einkaufsdienstleister: Kauf mit Mehrwert
  • Kooperationen: Nachfrage bündeln
  • Rhein-Neckar: Prämierte Plattform
  • Vergabeplattform: Elektronisch Vergeben
  • Sozialwesen: Enges Zeitfenster (Jürgen Lämmerzahl)
  • IT-Sicherheit: Lücken geschlossen
  • Wissensmanagement: Potenziale wachküssen
  • Messen: KOMCOM Süd wird 15
  • Fachverfahren: Meldewesen setzt auf ePA
  • Fachverfahren: Service für Standesämter
  • Jever / Oldenburg: Piloten für ePR
  • Borsdorf: RFID erkennt Bäume
  • Finanz-Management: Führen nach Zahlen
  • Interview: Treibendes Element (Dieter Große-Kreul)
  • Mechernich: Letzter Baustein
  • Herzogtum Lauenburg: Erkenntnis gewinnen
  • Interview: Strategie mit Zukunft (Eberhard Macziol)
  • Altrip: Bericht zum Haushalt

Linktipps:


Seite 12
Web 2.0: Bonner im Dialog
Der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch im Web:
  direktzu.bonn.de/nimptsch (Deep Link)
  www.twitter.com/juergennimptsch (Deep Link)


Seite 22
Rhein-Necker: Prämierte Plattform
Die E-Vergabe-Plattform der Metropol-region Rhein-Neckar:
  www.auftragsboerse.de

Seite 57
Kalender

Aktuelle Termine finden Sie hier:
  Online-Kalender

Seite 58
IT-Guide

Unseren IT-Guide finden Sie auch hier:
  IT-Guide


Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 11/2020
Kommune21, Ausgabe 10/2020
Kommune21, Ausgabe 9/2020
Kommune21, Ausgabe 8/2020

Heftarchiv

Kommune21 Ausgabe 11/2020
Heft 11/2020 (Novemberausgabe)
Krisenbewältigung
Kommune21 Ausgabe 10/2020
Heft 10/2020 (Oktoberausgabe)
Netz-Infrastruktur
Kommune21 Ausgabe 9/2020
Heft 9/2020 (Septemberausgabe)
Geodaten-Management

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
NCP engineering GmbH
90449 Nürnberg
NCP engineering GmbH

Aus dem Kommune21 Kalender

Digital-Gipfel 2020
30. November - 1. Dezember 2020, Online-Event
Digital-Gipfel 2020
Innovation durch Krise
4. Dezember 2020, Online-Event
Innovation durch Krise
Twenty2X
9. - 11. März 2021, Hannover
Twenty2X
Form-Solutions eGovForum 2020
19. - 20. Mai 2021, Karlsruhe
Form-Solutions eGovForum 2020

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2020
11/12 2020
(November/Dezember)

Marktchancen wahrnehmen
Der Smart Meter Roll-out ist in vollem Gange und bringt wertvolle Erfahrungen für die Gestaltung des intelligenten Messstellenbetriebs.