Heft 9/2010 Dokumenten-Management-Systeme rechnen sich

Kommune21 Ausgabe 9/2010
Heft 9/2010 (Septemberausgabe)
Dokumenten-Management-Systeme rechnen sich
Einheitliche Ablage in der E-Akte

Dokumenten-Management-Systeme bieten Effizienz- und Kostenvorteile. Bevor eine Lösung ausgewählt wird, sollte jedoch ein Gesamtkonzept vorliegen, das grundlegende Vorgaben für deren Einsatz macht. Für den Erfolg des Systems ist nicht zuletzt die Akzeptanz der Mitarbeiter verantwortlich.


Download von einzelnen Artikeln:
E-Government-Löwe für den Kreis Cham (PDF, 123 KB)
IT-Innovatoren: Stefan Domanske, Kreis Lüneburg (PDF, 123 KB)
Neuer Personalausweis: AusweisApp trifft eID (PDF, 123 KB)


Inhalt:
  • (Interview mit Reinhard Babl, Ulrich Huber)
  • Kooperative Modellregion
  • Wilde Ablage beenden
  • Hier ist der Beweis
  • Brücke zum Bürger
  • Verwaltungsweites ECM
  • Digitale Akten
  • Sozialer Aspekt
  • Generation 2.0
  • IT-Innovatoren: Generation 2.0
  • Ganze Palette
  • Volle Fusion (Interview mit Bertram Huke)
  • Gießen spart virtuell
  • Stütze bei der Pflege
  • Fachverfahren: Aufenthaltstitel mit Vorbild
  • Im Team zur Doppik
  • GIS im Verbund
  • Konzept für Liegenschaften
  • AusweisApp trifft eID
  • Perso im Test
  • Erfahrungen sammeln
  • Probelauf für den nPA
  • Dienste erschließen
  • Unerlässliche Lesegeräte
  • ...zu guter Letzt (Interview mit Klaus Peter Schellhaas)

Linktipps:


Seite 18
Langzeitarchivierung: Hier ist der Beweis
Weitere Informationen und Dokumente zur BSI-Richtlinie TR 03125 unter:
  www.bsi.bund.de
  BSI Technische Richtlinie 03125 (Deep Link)


Seite 30
kommIT: Ganze Palette
Weitere Informationen über die Produkte und Dienstleistungen der kommIT auf der Website des Unternehmens:
  www.komm-it.de


Seite 50
Kompetenzzentrum nPA: Perso im Test
Weitere Informationen zum neuen Personalausweis und zum Kompetenzzentrum unter:
  www.personalausweisportal.de
  www.ccepa.de


Seite 55
Lösungen: Dienste erschließen
Weitere Informationen zu den Lösungen der Unternehmen unter:
  www.form-solutions.de
  www.procilon.de

Seite 58
IT-Guide

Unseren IT-Guide finden Sie auch hier:
  IT-Guide


Suchen...

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 7/2021
Kommune21, Ausgabe 6/2021
Kommune21, Ausgabe 5/2021
Kommune21, Ausgabe 4/2021

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

Zukunftskongress-Spezial
31. August 2021, Berlin und online
Zukunftskongress-Spezial
ÖV-Symposium NRW 2021
2. September 2021, Online-Event
ÖV-Symposium NRW 2021
13. brain-SCC Anwendertag
8. - 9. September 2021, Merseburg und online
13. brain-SCC Anwendertag
E-Rechnungsgipfel 2021
20. - 21. September 2021, Hybrid in Neuss / Online
E-Rechnungsgipfel 2021

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 5/2021
7/8 2021
(Juli/August)

Wärme aus dem Netz
Nur durch den konsequenten Ausbau grüner Fernwärme kann Deutschland bis zum Jahr 2045 klimaneutral werden.