Heft 3/2019 Kommunales Finanzwesen

Kommune21 Ausgabe 3/2019
Heft 3/2019 (Märzausgabe)
Kommunales Finanzwesen
Flickenteppich verhindert Vergleiche

Da die Doppik in den Bundesländern so unterschiedlich verlaufen ist, sind Vergleiche fast unmöglich. Die Hoffnungen ruhen jetzt auf einer europaweiten Datenharmonisierung. Wie E-Rechnung, Rechnungsworkflow und künstliche Intelligenz das Finanzwesen bereichern, zeigen Best Practices.



Inhalt:
ekom21

 Anzeige

Suchen...

 Anzeige

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aus dem Kommune21 Kalender

KGSt-Bürgermeister- und Landrätegespräche
28. - 29. März 2019, Köln
KGSt-Bürgermeister- und Landrätegespräche
Dataport Hausmesse 2019
2. April 2019, Hamburg
Dataport Hausmesse 2019
E-Vergabe für Unternehmen
5. April 2019, Köln
E-Vergabe für Unternehmen
3. Fachtagung Smart City
9. Mai 2019, Technische Hochschule Bingen
3. Fachtagung Smart City
Newsroom 2019
21. Mai 2019, Berlin
Newsroom 2019

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2019
3/4 2019
(März / April)

Keine Krise in Sicht
Eine Analyse der Wirtschaftsprüfer von PricewaterhouseCoopers zeigt stabile wirtschaftliche Verhältnisse bei Stadtwerken.
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
21079 Hamburg
CC e-gov GmbH
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH