Heft 10/2008 Einheitlicher Behördenruf

Kommune21 Ausgabe 10/2008
Heft 10/2008 (Oktoberausgabe)
Einheitlicher Behördenruf
115 - Service unter dieser Nummer

Über die einheitliche Behördenrufnummer 115 erhalten Bürger einen direkten Draht zur Verwaltung. Der Probebetrieb in den Modellregionen startet im Frühjahr 2009. Bei der Errichtung der Service-Center können Neustarter von den Erfahrungen etablierter Call Center profitieren.


Download von einzelnen Artikeln:
Wahlkampf: Nah am Wähler (PDF, 123 KB)
Projekt D115: Service versprechen (PDF, 123 KB)
E-Personalausweis: Schub fürs E-Government (PDF, 123 KB)


Inhalt:
  • Friedrichshafen: Sommer in T-City
  • Shared Services: Kunden im Fokus
  • Wahlkampf: Nah am Wähler
  • Bielefeld: Vermittler und Übersetzer
  • Rhein-Main: Mitte im Aufbruch
  • Wissensmanagement: Schlaue Suche
  • Wuppertal: Besser, schneller, länger
  • Interview: Optimal verteilt (Thomas Friedrich)
  • Serie: Eine Plattform
  • Interview: Nah am Kunden (Ronny Kirchner)
  • ITIL: IT nach Plan
  • E-Personalausweis: Schub fürs E-Government
  • Parkraumbewirtschaftung: Das Chaos managen
  • KOMCOM Bayern: Fachmesse in der Fuggerstadt
  • KOMCOM Bayern: Transparenz für den Haushalt
  • KOMCOM Bayern: Transparenz für den Haushalt (Aussteller-Auswahl)
  • KOMCOM Bayern: Sprache in 3D
  • KOMCOM Bayern: Sprache in 3D (Aussteller-Auswahl)
  • KOMCOM Bayern: Akten ohne Papier
  • KOMCOM Bayern: DMS für Südlohn
  • KOMCOM Bayern: Akten ohne Papier (Aussteller-Auswahl)
  • Fachverfahren: Moderne Abläufe
  • Gevelsberg: Projekt mit Signalwirkung
  • Rhein-Erft-Kreis: Kfz-Zulassung per Web
  • Niederrhein: Gemeinsam zur Doppik
  • ERP: Casting für Software
  • Bedburg: Umstieg vom Umstieg
  • Hochsauerlandkreis: Neue Ufer erreicht
  • Prozessoptimierung: Viele kleine Schritte

Linktipps:


Seite 16
Wahlkampf: Nah am Wähler
Beispiele für Bürgermeister-Website, -Weblog und -Podcast:
  www.wolf-stockstadt.de
  www.matthias-doehla.de
  www.illingen.de
  zum Podcast des Illinger Bürgermeisters Armin König (Deep Link)


Seite 18
Projekt D115: Service versprechen
Zusätzliche Informationen sowie das D115-Feinkonzept sind abrufbar unter:
  www.d115.de


Seite 20
Interview: Im Netz der Kreise
Der Landkreistag bietet das Positions­papier "E-Government in der Fläche" als PDF-Dokument auf seiner Website zum Download an:
  www.landkreistag.de
  Positionspapier "E-Government in der Fläche" (PDF, 569 KB)


Seite 38
E-Personalausweis: Schub fürs E-Government
Weitere Informationen zum elektronischen Personalausweis und zum Projekt De-Mail unter:
  www.bmi.bund.de
  zum Projekt elektronischer Personalausweis des Bundesministeriums (Deep Link)
  www.kbst.bund.de
  zum Projekt De-Mail des Bundesministeriums (Deep Link)


Seite 60
Finanzwesen: Gerechte Regelung
Weitere Empfehlungen des Beirates von KGSt und Bertelsmann Stiftung stehen im Internet zur Verfügung:
  www.doppikvergleich.de

Seite 73
Kalender

Aktuelle Termine finden Sie hier:
  Online-Kalender

Seite 74
IT-Guide

Unseren IT-Guide finden Sie auch hier:
  IT-Guide

Suchen...

 Anzeige

ekom21

Heftarchiv

Follow us on twitter

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de
IT-Guide PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
21079 Hamburg
CC e-gov GmbH
AKDN-sozial
33100 Paderborn
AKDN-sozial

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 4/2018
5/6 2018
(Mai / Juni)

Smart Grid statt Netzausbau
Weil 95 Prozent aller Wind- und Photovoltaikanlagen lokal angeschlossen sind, muss das Verteilnetz intelligent werden.

Aus dem Kommune21 Kalender

Festival der digitalen Bildung
4. Juli 2018, Heidelberg
Festival der digitalen Bildung
SmartCity Forum „Small but smart city!“
30. August 2018, Bad Hersfeld
SmartCity Forum „Small but smart city!“
19. ÖV-Symposium NRW 2018
6. September 2018, Münster
19. ÖV-Symposium NRW 2018
14. Fachtagung IT-Beschaffung
12. - 13. September 2018, Berlin
14. Fachtagung IT-Beschaffung