PDV / procilon:
Strategische Partnerschaft


[21.1.2019] Als neues Team für die Verwaltungsdigitalisierung stellen sich die Unternehmen PDV und procilon IT-Solutions auf: Kryptografische Technologie von procilon wird die Public ECM Plattform von PDV ergänzen.

Die Unternehmen PDV und procilon IT-Solutions haben jetzt eine strategische Partnerschaft vereinbart. Wie die beiden Kooperationspartner mitteilen, bündeln sie damit ihre Expertise, um digitalen Verwaltungsprozessen über den gesamten elektronischen Lebenszyklus von Dokumenten die notwendige juristische Belastbarkeit und Vertrauenswürdigkeit zu geben. Eingesetzt werde dafür die Public ECM Plattform VIS-Suite von PDV mit ihren Kernmodulen E-Akte und Dokumenten-Management-System. Sie werde um kryptografische Technologie von procilon ergänzt. So werden beispielsweise durch elektronische Signaturen sensible Dokumente vor Manipulation geschützt oder Mitzeichnungsprozesse rechtskonform abbildbar.
„Das Thema vollständige also medienbruchfreie Digitalisierung ist ein bedeutender Erfolgsfaktor bei unseren Kunden in der öffentlichen Verwaltung“, sagt PDV-Geschäftsführer Dirk Nerling. „Unsere Vision, die elektronische Aktenführung flächendeckend als anerkannte und akzeptierte Arbeitsweise in den Verwaltungen zu verwirklichen, lässt sich nur erreichen, wenn das notwendige Vertrauen gegeben ist. Nicht umsonst formuliert auch der Gesetzgeber ‚Vertrauensdienste‘, wenn es um elektronische Zertifikate und Signatur geht. Für uns ist wichtig, an dieser Stelle mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der über die richtigen Lösungen verfügt, die dem europäischen Regelwerk für elektronische Signaturen, eIDAS entsprechen.“ Jürgen Vogler, Geschäftsführer von procilon IT-Solutions ergänzt: „Der digitale Wandel verändert nicht nur die Arbeitsweise innerhalb der Verwaltungen. Auch die Beziehungen zwischen Verwaltung und Bürgern oder Unternehmen verändern sich. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in den Vorhaben rund um das Onlinezugangsgesetz (OZG) wider. Die Partnerschaft mit PDV bietet einen leistungsstarken Ansatz, um komplexe Digitalisierungsmodelle über den gesamten Prozess vom ersetzenden Scannen über elektronische Mitzeichnungen bis hin zur Langzeitarchivierung zu managen.“
 (ve)

http://www.pdv.de
http://www.procilon.de

Stichwörter: Unternehmen, PDV, procilon, E-Akte, digitale Identität, eIDAS



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Advantic: Neuer Partner, neue Website
[19.7.2019] CMS-Anbieter Advantic arbeitet künftig mit der Schweriner IT- und Servicegesellschaft (SIS) zusammen. Außerdem hat das Unternehmen die eigene Website überarbeitet. mehr...
Advantic zeigt neue Seiten im Internet.
OZG: Dataport und init kooperieren
[18.7.2019] Bei der OZG-Umsetzung arbeiten Dataport und init künftig zusammen. init baut ein Beratungsteam für die Digitalisierungsplattform Online-Service-Infrastruktur (OSI) von Dataport auf. Zudem wird das Service-Framework AntOn von init in die OSI integriert. mehr...
krz: Lars Hoppmann übernimmt Geschäftsleitung
[15.7.2019] Die Verbandsversammlung des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) hat Lars Hoppmann zum neuen Geschäftsleiter bestimmt. Außerdem wurde Andreas Wulf, Bürgermeister der Gemeinde Augustdorf, in den krz-Aufsichtsrat gewählt. mehr...
Die krz-Verbandsspitze beglückwünscht die neu ernannten Funktionsträger.
KISA: Verbandsmitglieder stimmen Komm24 zu
[19.6.2019] Bei der 27. Sitzung des Zweckverbands Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen (KISA) haben die Mitglieder unter anderem der Gründung des kommunalen IT-Dienstleisters Komm24 zugestimmt. mehr...
AKDB: Kooperation für waldwasser-Software
[12.6.2019] Eine Kooperation zum Vertrieb der Software waldwasser für Wasserversorger sind die AKDB und der Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald eingegangen. mehr...
Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald und AKDB kooperieren beim Vertrieb der Software waldwasser.