PDV / procilon:
Strategische Partnerschaft


[21.1.2019] Als neues Team für die Verwaltungsdigitalisierung stellen sich die Unternehmen PDV und procilon IT-Solutions auf: Kryptografische Technologie von procilon wird die Public ECM Plattform von PDV ergänzen.

Die Unternehmen PDV und procilon IT-Solutions haben jetzt eine strategische Partnerschaft vereinbart. Wie die beiden Kooperationspartner mitteilen, bündeln sie damit ihre Expertise, um digitalen Verwaltungsprozessen über den gesamten elektronischen Lebenszyklus von Dokumenten die notwendige juristische Belastbarkeit und Vertrauenswürdigkeit zu geben. Eingesetzt werde dafür die Public ECM Plattform VIS-Suite von PDV mit ihren Kernmodulen E-Akte und Dokumenten-Management-System. Sie werde um kryptografische Technologie von procilon ergänzt. So werden beispielsweise durch elektronische Signaturen sensible Dokumente vor Manipulation geschützt oder Mitzeichnungsprozesse rechtskonform abbildbar.
„Das Thema vollständige also medienbruchfreie Digitalisierung ist ein bedeutender Erfolgsfaktor bei unseren Kunden in der öffentlichen Verwaltung“, sagt PDV-Geschäftsführer Dirk Nerling. „Unsere Vision, die elektronische Aktenführung flächendeckend als anerkannte und akzeptierte Arbeitsweise in den Verwaltungen zu verwirklichen, lässt sich nur erreichen, wenn das notwendige Vertrauen gegeben ist. Nicht umsonst formuliert auch der Gesetzgeber ‚Vertrauensdienste‘, wenn es um elektronische Zertifikate und Signatur geht. Für uns ist wichtig, an dieser Stelle mit einem Partner zusammenzuarbeiten, der über die richtigen Lösungen verfügt, die dem europäischen Regelwerk für elektronische Signaturen, eIDAS entsprechen.“ Jürgen Vogler, Geschäftsführer von procilon IT-Solutions ergänzt: „Der digitale Wandel verändert nicht nur die Arbeitsweise innerhalb der Verwaltungen. Auch die Beziehungen zwischen Verwaltung und Bürgern oder Unternehmen verändern sich. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in den Vorhaben rund um das Onlinezugangsgesetz (OZG) wider. Die Partnerschaft mit PDV bietet einen leistungsstarken Ansatz, um komplexe Digitalisierungsmodelle über den gesamten Prozess vom ersetzenden Scannen über elektronische Mitzeichnungen bis hin zur Langzeitarchivierung zu managen.“
 (ve)

http://www.pdv.de
http://www.procilon.de

Stichwörter: Unternehmen, PDV, procilon, E-Akte, digitale Identität, eIDAS



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
IKT-Ost: Kommunen bündeln IT
[15.11.2019] Ein interkommunales IT-Dienstleistungszentrum errichten die Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie die Stadt Neubrandenburg. mehr...
Die Kreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie die Stadt Neubrandenburg errichten ein interkommunales IT-Dienstleistungszentrum.
USU: Portfolio für Public Sector gebündelt
[8.11.2019] Sein Portfolio für die Digitalisierung des Public Sector richtet das Unternehmen USU neu aus. Der Geschäftsbereich unymira agiert künftig als One Stop Shop für alle Facetten der digitalen Verwaltung. mehr...
krz: Zuwachs an Neukunden
[1.11.2019] Rund 40 neue Kunden aus verschiedenen Bundesländern haben sich für den Wechsel zu P&I Loga entschieden, bereitgestellt vom IT-Dienstleister krz. Die Daten werden zentral im Rechenzentrum gehostet. mehr...
Dataport: Neuer Standort in Halle (Saale)
[25.10.2019] Dataport weitet die Software-Entwicklung in Halle (Saale) aus. Der IT-Dienstleister hat nicht nur einen neuen Standort in der Stadt bezogen, sondern plant auch, dort ein IT-Qualifizierungs- und Fortbildungszentrum aufzubauen. mehr...
KID Magdeburg / KITU: IT-Dienstleister jubilieren
[22.10.2019] Seit 20 Jahren steuert KID Magdeburg IT-Prozesse innerhalb der öffentlichen Verwaltung, seit zehn Jahren bündelt und organisiert die KITU kommunale IT-Dienstleistungen. Beide feierten im September zusammen Jubiläum. mehr...