Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Zukunftspanel Staat & Verwaltung 2019: Erste Ergebnisse
[3.12.2019] Erste Ergebnisse des Zukunftspanels Staat & Verwaltung 2019 liegen vor. Die Digitalisierung zählt demnach zu den Top-Herausforderungen in den Verwaltungen aller Ebenen, dem starken Fokus auf die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) stehen die Befragten skeptisch gegenüber. mehr...
Digitalrat: Zehn Experten geben Impulse
[23.8.2018] Erstmals haben die zehn Mitglieder des neuen Digitalrats getagt. In dem Gremium, bestehend aus Vertretern von Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, sieht der Nationale Normenkontrollrat einen wichtigen Impulsgeber für Deutschland. mehr...
9. RISER-Konferenz: Digitalisierung und Meldewesen
[19.4.2018] Zur 9. RISER-Konferenz lädt RISER ID Services am 7. Juni nach Berlin ein. In den Vorträgen und Diskussionen geht es unter anderem um die Modernisierung der Melderegister sowie die Meldebehörde im Spannungsfeld von Digitalisierung und Datenschutz. mehr...
Auf der RISER-Konferenz werden auch in diesem Jahr aktuelle Themen rund um das Meldewesen diskutiert.
E-Procurement: Erfolgsfaktor Vergabe Bericht
[18.12.2017] Bei der Realisierung von IT-Großprojekten ist die Bilanz der öffentlichen Hand nicht zufriedenstellend. Die Ursachen für Kostensteigerungen, verspätete Fertigstellungstermine und Umsetzungsmängel sind häufig auf Fehler in der Auftragsvergabe zurückzuführen. mehr...
Studie: Zukunftspanel Staat & Verwaltung 2017
[12.6.2017] Deutsche Behörden sehen sich bei der Digitalisierung und IT-Sicherheit schlecht aufgestellt. Zu diesem Ergebnis kommt das Zukunftspanel Staat & Verwaltung 2017. Knapp 350 Behördenleiter des Bundes, der Länder und der Kommunen wurden für die Studie im Vorfeld des Zukunftskongresses Staat & Verwaltung befragt. mehr...
Zukunftskongress: Nah am Geschehen Bericht
[16.6.2016] Muss sich Föderalismus im Zeitalter von Digitalisierung und Globalisierung neu formieren? Diese Frage leitet den Zukunftskongress Staat & Verwaltung, der die Spitzen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft zusammenbringt. mehr...
BCC: Bald wieder Treffpunkt für Spitzen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft.
Studie: Digitalisierung ist größte Herausforderung
[9.6.2016] Laut der deutschlandweiten Studie Zukunftspanel Staat & Verwaltung 2016 bewertet die öffentliche Verwaltung die Digitalisierung als größte Herausforderung der kommenden Jahre. Die Bewältigung der Flüchtlingssituation wird erst an fünfter Stelle genannt. mehr...
Studie: Digitale Revolution?
[9.6.2015] Drei Viertel der deutschen Behörden haben oder planen eine digitale Strategie. Trotzdem hat die öffentliche Verwaltung hierzulande bei der Digitalisierung großen Nachholbedarf. Das zeigt eine Umfrage unter Führungskräften in 1.200 öffentlichen Verwaltungsstellen. mehr...
Eine Umfrage zeigt, wie weit öffentliche Behörden die Themen E-Goverment und Digitalisierung in ihren Systemen realisiert haben.
Veranstaltung: Herausforderungen für Staat & Verwaltung
[21.6.2013] Erfolgversprechende Lösungsansätze zukunftsorientierten Regierungs- und Verwaltungshandelns sind Thema auf dem ersten Zukunftskongress Staat & Verwaltung sowie einer aktuellen Studie. mehr...
init: Gipfel liefert Impulse
[15.11.2012] Eine positive Bilanz des Nationalen IT-Gipfelprojekts hat die Firma init gezogen: In diesem Jahr wurde die Idee eines interdisziplinär ausgerichteten E-Government-Kompetenzzentrums weiter konkretisiert und eine IT-Exportinitiative ins Leben gerufen, die Anfang 2013 starten soll. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

iitr2019

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 7/2019
11/12 2019
(November / Dezember)

Infrastruktur sinnvoll planen
Innovative Planungsmethoden für Energienetze ermöglichen eine integrierte Versorgung durch die Nutzung verschiedener Sparten.

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 12/2019
Heft 12/2019 (Dezemberausgabe)

Open Data
Bausteine für Open Government

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de