Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Smart City: Strategiebeirat für Berlin
[25.9.2020] Ein Beirat mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung wird jetzt die Smart-City-Strategie für Berlin begleiten. Damit geht die Hauptstadt den ersten formalen Schritt ihres Antrags, mit dem sich erfolgreich als Smart-City-Modellkommune beim BMI beworben hat. mehr...
Finanzwesen: Hamburg bucht doppisch Bericht
[20.3.2020] Auf Landesebene hat bislang nur Hamburg vollständig auf die Doppik umgestellt. Die Freie und Hansestadt ist von diesem Weg überzeugt und hofft auf viele Nachahmer. Hierzu haben Hamburg und Nordrhein-Westfalen die Berliner Thesen veröffentlicht. mehr...
Die Freie und Hansestadt Hamburg ist Doppik-Vorreiter.
Hamburg / Nordrhein-Westfalen: Doppik sollte Standard werden
[13.9.2019] Fünf Thesen, warum die Doppik hierzulande flächendeckend angewendet werden sollte, haben die Länder Nordrhein-Westfalen und Hamburg formuliert. mehr...
KGSt: Positionspapier zur EPSAS-Einführung
[6.4.2016] Was die Einführung der europäischen Rechnungslegungsstandards (EPSAS) für Kommunen bedeutet, legt die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) in einem Positionspapier dar. mehr...
IPSAS: Sorgfalt statt Vorsicht Bericht
[30.3.2016] Internationale Rechnungslegungsstandards sollen für mehr Transparenz und Vergleichbarkeit der Finanzdaten des öffentlichen Sektors in Europa sorgen. Was bringt den Kommunen die Umstellung auf europäische Standards und wo liegen die Unterschiede zur Doppik? mehr...
Die Umstellung auf europäische Rechnungsführungsstandards birgt Chancen und Risiken.
KPMG: Buch zu Finanzstandards
[7.4.2009] Das Regelwerk IPSAS, das internationale Standards für die Rechnungslegung in der öffentlichen Verwaltung definiert, hat das Unternehmen KPMG erstmals in einer deutschsprachigen Version veröffentlicht. mehr...
MACH: Zertifikat für Version 1.6
[6.8.2007] In der aktuellen Version entspricht die Finanz-Software des Unternehmens MACH neben den gesetzlichen Bestimmungen auch internationalen Standards für die Rechnungslegung. Dies hat eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft jetzt attestiert. mehr...
Studie: Deutschland hat Nachholbedarf beim Rechnungswesen
[7.11.2003] Eine von PricewaterhouseCoopers begleitete Studie hat erstmals das öffentliche Haushalts- und Rechnungswesen in Europa für alle Gebietskörperschaften verglichen. Ein Ergebnis: Auf Staatsebene hinkt Deutschland den anderen Nationen bei der Reform hinterher. mehr...

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 4/2024
Heft 4/2024 (Aprilausgabe)

Social Media
Schneller Draht zu den Bürgern

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 2/2024
3/4 2024
(März/April)

Impulse für die Wärmeplanung
Die kommunale Wärmeplanung ist das zentrale strategische Instrument zur Dekarbonisierung der Wärmeversorgung.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de