Suchen...

Suchen nach:
Ergebnisse:     oder alles anzeigen
ekom21

 Anzeige


Suchergebnisse aus dem Bereich Meldungen und Beiträge
Thüringen: Gemeinsamer Dienstleister für Kommunen
[18.9.2019] Digitalisierung kann nur in Zusammenarbeit mit den Kommunen gelingen. Thüringen hat bereits entsprechende Projekte gestartet. Der Freistaat plant außerdem, die bestehende Kommunale Informationsverarbeitung (KIV) Thüringen zum gemeinsamen kommunalen IT-Dienstleister auszuweiten. mehr...
KDO: Rezertifiziert nach ISO 27001
[6.9.2019] Die Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) ist erneut nach ISO 27001 zertifiziert. Das hat der TÜV Rheinland dem IT-Dienstleister nach einem umfassenden Audit bescheinigt. mehr...
Schweinfurt: Nach ISIS 12 zertifiziert
[4.9.2019] Vorbildlich schützt Schweinfurt die Daten von Bürgern und Unternehmen: Die Stadt ist nun nach ISIS 12 zertifiziert. Um die Verwaltungsmitarbeiter fortlaufend für die Informationssicherheit zu sensibilisieren, wird ein neues Maskottchen regelmäßig aktuelle Informationen liefern. mehr...
Schweinfurt ist jetzt ISIS-12-zertifiziert.
Thüringen: Drittes Digitalisierungskabinett
[29.8.2019] IT-Sicherheit und die E-Akte Einführung bei allen Behörden des Freistaats zählten zu den Schwerpunktthemen beim dritten Thüringer Digitalisierungskabinett. Auch die Gründung eines gemeinsamen kommunalen IT-Dienstleisters wurde in Erwägung gezogen. mehr...
Beim dritten Thüringer Digitalisierungskabinett war unter anderem die Gründung eines gemeinsamen kommunalen IT-Dienstleisters ein Thema.
München: Stadt mit Digitalisierungsstrategie
[25.7.2019] Eine Strategie weist nun München den Weg zur digitalisierten Stadt. Enthalten sind Maßnahmen in den Kernbereichen Stadtgesellschaft, Infrastruktur und Verwaltung. Außerdem werden Prinzipien der Digitalisierung gelistet. mehr...
Bei der Digitalisierung geht die Stadt München jetzt strategisch vor.
BSI: Zweitstandort in Freital
[15.7.2019] Ein Zweitstandort des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird im sächsischen Freital errichtet. Das BSI will damit seine Erreichbarkeit vor Ort optimieren. mehr...
Ein Zweitstandort des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wird in Freital bei Dresden errichtet.
Köln: BSI-Zertifikat für IT-Amt
[9.7.2019] Das IT-Amt der Stadt Köln hat eine Zertifizierung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erhalten – als bundesweit erste kreisfreie Stadt mit integriertem IT-Dienstleister. mehr...
IT-Amt der Stadt Köln erhält BSI-Zertifikat auf Basis von IT-Grundschutz.
Kommunale IT-Sicherheit: Erstes LSI-Siegel überreicht
[4.7.2019] Als erste bayerische Kommune hat der Markt Postbauer-Heng das neue Siegel Kommunale IT-Sicherheit vom Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) erhalten. mehr...
Hessen: E-Government-Rat konstituiert
[7.6.2019] Der im hessischen E-Government-Gesetz vorgesehene E-Government Rat hat sich jetzt unter Vorsitz von Digital-Staatssekretär Burghardt konstituiert. Das Gremium soll die behörden- und ebenenübergreifende Kooperation von Bund, Land und Kommunen in der IT voranbringen. mehr...
Round Table: Nutzen im Fokus Interview
[6.6.2019] Akteure aus Konstanz, Freiburg, Mannheim, Karlsruhe und der Metropolregion Rhein-Neckar haben das Agile Netzwerk Digitale Innovation (ANDI) gegründet. In Teil 2 des Round-Table-Gesprächs geht es um das Onlinezugangsgesetz und das Portal service-bw. mehr...
Vertreter des ANDI-Netzwerks (Agiles Netzwerk Digitale Innovation) trafen sich im Wasserturm Stromeyersdorf in Konstanz zum Round-Table-Gespräch mit Kommune21.

Suchergebnisse aus dem Kommune21 Kalender

Es wurden keine passenden Einträge gefunden.

 Anzeige

Advantic

Aktuelle Ausgabe stadt+werk

stadt+werk Ausgabe 6/2019
9/10 2019
(September / Oktober)

Vom intelligenten Viertel zur Smart City
Integrierte Konzepte für klimaneutrale und nachhaltige Stadtquartiere sind der erste Schritt zur vernetzten Stadt der Zukunft.

Weitere Portale des Verlags

www.stadt-und-werk.de www.move-online.de

Aktuelle Ausgabe Kommune21

Kommune21 Ausgabe 9/2019
Heft 9/2019 (Septemberausgabe)

Arbeitswelt von morgen
Was steckt hinter New Work?