JCC Software:
ISO-zertifiziertes Angebot


[16.2.2024] Das Unternehmen JCC Software ist für sein Qualitätsmanagement und sein Informations-Sicherheits-Management-System erfolgreich nach ISO 9001 und ISO/IEC 27001 zertifiziert worden.

JCC Software freut sich über ISO-Zertifizierungen.
Als einen wichtigen Meilenstein hat das Unternehmen JCC Software die Erlangung der Zertifizierung nach ISO 9001 und ISO/IEC 27001 bezeichnet. Dies unterstreiche das fortwährende Engagement von JCC Software in Qualität und Datensicherheit, teilte der Software-Hersteller mit.
Die ISO 9001 ist eine international anerkannte Norm für Qualitätsmanagement. Sie legt die Anforderungen an ein effektives Qualitätsmanagement-System fest. Unternehmen, die nach ISO 9001 zertifiziert sind, verpflichten sich zur kontinuierlichen Verbesserung ihrer Prozesse und zur Erfüllung hoher Qualitätsstandards. Die ISO/IEC 27001 ist eine Norm für Informationssicherheit und legt Anforderungen für den Schutz von Informationen und Daten fest. Zertifizierte Unternehmen haben ein wirksames Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS) implementiert.
„Wir sind stolz darauf, unseren Kunden und Partnern zu versichern, dass wir höchste Standards in unseren Prozessen einhalten und gleichzeitig höchste Priorität auf die Sicherheit ihrer Daten legen“, heißt es auf der Website von JCC Software. „Wir werden weiterhin daran arbeiten, diese Standards aufrechtzuerhalten und uns kontinuierlich zu verbessern.“
Die ISO-Zertifikate sind nun drei Jahre lang gültig. (bw)

https://jccsoftware.de

Stichwörter: Unternehmen, JCC Software, Zertifizierung, IT-Sicherheit, Qualitätsmanagement

Bildquelle: JCC Software

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Apps: Prosoz übernimmt Village App
[20.3.2024] Die vom Marburger Start-up Blue Village Innovations gemeinsam mit zahlreichen Gemeinden entwickelte Village App wird vom Hertener IT-Dienstleister Prosoz übernommen. Prosoz will die digitale Dorf-Kommunikationslösung weiterentwickeln. mehr...
Die Village App will Dorfgemeinschaften auf digitalem Weg näher zusammenbringen. Nun wurde sie von Prosoz übernommen.
Prosoz/Komm.ONE: Partnerschaft wird fortgesetzt
[18.3.2024] Die langjährige Partnerschaft von Komm.ONE und Prosoz Herten wird fortgesetzt. Eine entsprechende Vereinbarung haben die beiden Unternehmen unterzeichnet. Diese sichert vor allem Bereitstellung von Software-Anwendungen für Jugend- und Sozialämter sowie für kommunale Jobcenter. mehr...
Prosoz setzt erfolgreiche Partnerschaft mit dem kommunalen IT-Dienstleister Komm.ONE fort.
vobapay: Zahlungslösung für die Verwaltung
[18.3.2024] Der neue Payment Service Provider vobapay – ein Tochterunternehmen der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank – bietet Payment-Lösungen an, die sich auch für den Public Sector eignen. Online-, Offline- und mobile Zahlungen sollen nahtlos in bestehende Systeme integriert werden können. mehr...
regisafe: Individuelle Weiterbildung mit E-Learning
[7.3.2024] Der Anbieter regisafe unterstützt seine Anwenderinnen und Anwender mit Aus- und Fortbildungsangeboten der unternehmenseigenen Akademie. Dazu gehören Präsenzseminare und Webinare. Neu hinzugekommen ist jetzt ein interaktives E-Learning-Angebot. mehr...
E-Learning erlaubt zeit- und ortsflexibles Lernen.
KOBIL: App bündelt Angebote
[5.3.2024] Die App OneApp4All, die digitale Verwaltungsdienstleistungen und Angebote des gesellschaftlichen Lebens einer Kommune vereint, kommt nach Deutschland: nach Worms. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

 Anzeige



Aboverwaltung


Abbonement kuendigen

Abbonement kuendigen
JCC Software GmbH
48149 Münster
JCC Software GmbH
Aktuelle Meldungen